1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Licharbeiter?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Celtic Fairy, 28. November 2006.

  1. Celtic Fairy

    Celtic Fairy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe ein Problem mit den Lichtarbeitern (wie sie sich selber gerne nennen)
    Irgendwie frage ich mich ob jemand wirklich nur Licht und Liebe senden kann?
    Meiner Meinung nach nicht, denn kein Licht ohne Schatten und kein weiß ohne schwarz.
    Sollten die Lichtarbeiter vielleicht mal hinter sich schauen um ihren Schatten zu sehen? Oder ist ihr Licht so hell, dass sie verblendet sind? :schaukel:


    In diesem Sinne
    Licht und Liebe :ironie:
     
  2. sage

    sage Guest


    Hab bisher noch keinen getroffen, der die Rolle konsequent spielen konnte.
    Die meisten sind eh nur Schaumschläger.
    Also die herkömmlichen Lichtarbeiter wie Elektriker sind da professioneller.
    Am witzigsten finde ich immer diese Namen, die ihnen angeblich von irgendwelchen "Aufgestiegenen" gegeben wurden....


    Sage
     
  3. Sundance

    Sundance Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Hallöööööööööööööööööchen!

    Ich sende Dir Licht und Liebe - schimpfe mich aber n i c h t Lichtarbeiterin.

    Viel Licht und Liebe
    Sundance
    :geist:
     
  4. Sundance

    Sundance Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Die Lichtarbeiter helfen der Erde beim Aufstieg in höhere und leichtere Sphären. Ihre kommerzielle Vermarktung lässt mich allerdings sehr vorsichtig werden - RAFTAN Einweihung: 450,- € / RAFTAN Ferneinweihung: 400,-€

    RAFTAN Einweihung 999
    Bei der RAFTAN Einweihung 999, wird deine Lichtkörperfrequenz auf die Energiefrequenz 999 angehoben. Durch die speziellen RAFTAN Kristallrituale wird die Energiesignatur 999, welche Voraussetzung für das Erwachen ist, in deiner Blaupause angelegt. Die Energie der 999 ist die höchste Schwingung die aufgenommen werden kann. Ebenfalls wird diese Energie dauerhaft in deinem Lichtkörper verankert. Du schwingst nach dieser RAFTAN Einweihung ständig in der Erwachungsenergie 999 und du kannst dir jetzt sicherlich vorstellen, was dies bedeutet und was das für ein Geschenk ist.

    :nudelwalk
     
  5. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    GEGENFRAGE:
    angesichts der "Auswirkungen" (siehe unten) - hört sich das nach Licht oder nach Schatten an?


    Aus meinem derzeitigen Lieblings-Lebens-Kabarett.
    Alles echt.
    Ausser es ist doch ein Luther-Blissett-Joke... Was ich mir (und der Welt) aus tiefstem tiefstem Herzen wünsche.

    :cry2: :bwaah: :cry2: :cry3:
     
  6. Celtic Fairy

    Celtic Fairy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Saarland
    Werbung:


    Ich mußte deinen Beitrag 3x lesen. Liegt vielleicht daran, dass ich erkältet bin und mein Kopf matschig ist :nudelwalk
    Es ist unglaublich....schick mir mal ne PN wo du das her hast.
    Manchmal frage ich mich wo soviel Bilsenkraut und Stechapfel wachsen, damit man so drauf kommt!
    :schaf:
    @Et libera nos - Ausser es ist doch ein Luther-Blissett-Joke... Was ich mir (und der Welt) aus tiefstem tiefstem Herzen wünsche.
    _Wünschenswert, aber nach dem "Seppuku" <g>??
     
  7. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Wo ich das her habe?

    <<feixxx>> Natürlich von der Kryon-Seite, und zwar aus deren Forum.

    RAMAR wo bist du?? Hast du das von den ERDUNGS-SCHUHEN schon gelesen!!!??... Habe extra nachgesehen, das war kein Tippfehler, es gibt sie wirklich, die Erdungs-Schuhe. Auf e-bay z.B.
    Das schlägt dem Faß den Boden aus.

    @ Fist: du hast doch Recht (die Welt verdummt).


    @ dancer:
    zum Seppuku - meinst du meinen eigenen?
    so leicht geht das bei mir nicht, gehöre zu den äußerst UNSYMPATHISCHEN Menschen die den anderen das Leben durch laute Warnrufe unerträglich machen. Ich laufe eher Gefahr, einem Mord zum Opfer zu fallen.
     
  8. Et libera nos

    Et libera nos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    4.135
    Originalzitat des e-bay-Anbieters:


    "Erdungsschuhe"
    Es handelt sich hier um einen Lichtkristall.
    Dieser ist in Folie laminiert.
    Sie brauchen nur ihre Füße darauf stellen, dann findet die Erdung statt. Sie bieten hier auf ein Paar.
    (Sie können diese Lichtkristalle auch in Strümpfe einsticken oder aufmalen etc.)

    Aus Sicherheitsgründen [sic!] und Missbrauch ist bei diesem Artikel keine Abbildung dabei.
     
  9. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.296
    Die ganze "Lichtarbeiter-Philosophie" ist vollkommener Quatsch. Das Verrückte ist ja, dass sie sich berufen fühlen, anderen die Wahrheit näher zu bringen und zu helfen, bei dem was sie Aufstieg nennen. Nur zeigt genau dass, das sie selbst nicht verstanden haben. Ohne Ausnahme stehen sie an einem Punkt wo sie sich ausschließlich um ihr eigenes Bewusstsein bemühen sollten, anstatt Auserwählte zu spielen.

    VG,
    C.
     
  10. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:

    ich habe heute meinen "masochistischen" Tag:weihna1 , deshalb schreibe ich heute zur Abwechslung einmal hier, statt bei "5. Dimension......"
    Es hat und wird immer schwarze Schafe geben, in allen Bereichen unseres Lebens, dafür sind wir einfach viel zu menschlich. Ihr diskutiert hier über die sogenannten "Schwarzen-Schafe-Lichtarbeiter". Alles, was Menschen benutzt, sie abhängig macht, Geld im Überfluß aus den Taschen zieht, .... ist in meinen Augen "nicht-lichtvoll".
    Ich bin mir sicher, dass wir schon längst einen schöneren Namen hätten, wenn uns einer eingefallen wäre. Aber bis dahin muss Lichtarbeiter das ausdrücken, was wir/ich lebe(n), oder zumindest versuchen, zu leben.

    Ein Mensch, der "dahingrundelt", anderen Menschen und Situationen die Schuld an seinen Problemen gibt, Dorftratsch lebt und sich an den Schicksalsschlägen anderer erfreuen kann, ist in meinen Augen noch ganz tief in der "Materie" verstrickt.
    Ab dem Zeitpunkt, wo man erkennt, dass man zu 100 Prozent für sein Leben und seine "Probleme" verantwortlich ist, in dem man anerkennt, dass man der Schöpfer seines Lebens ist und die anderen so sein läßt, wie sie sind, in dem Augenblick, würde ich sagen, ist ein neuer Lichtarbeiter auf der Erde "erwacht". In Wahrheit geht es nicht um das "Licht", sondern um`s Erwachen, sich bewußt werden, wer man ist und woher man kommt.

    Seelennamen kann jeder rausfinden, dafür muss man nicht in eine Kr...schule gehen, meiner ist Salaya:liebe1: und mein atlantischer Name ist Ayjanda.

    Und ich bin sicher keine Auserwählte.......ich bin eine von sehr vielen, und es werden immer mehr.:banane: :banane: :banane:

    Viele liebe Grüße
    Salaya
     

Diese Seite empfehlen