1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lenormand schwarze Magie?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Alexus, 28. August 2005.

  1. Alexus

    Alexus Guest

    Werbung:
    Nun eine wohl seltsame Frage, aber ich möchte sie stellen.

    Ich habe mir meine ersten Karten bestellt und mich sehr darauf gefreut. Nun habe ich gelesen (leider finde ich den Link nicht mehr), das Kartenlegen schwarze Magie ist, das gefährlich ist. Bin jetzt ängstlich. Wobei mir meine Angst natürlich auch was spiegeln soll, das ist mir ganz klar. Mir kommt da meine schlechte Erfahrung als Jungspunt beim Gläserrücken wieder hoch.......

    Bitte dennoch um Eure generelle Meinung. :danke:
     
  2. AngelofLove

    AngelofLove Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    Wien
    Hallo liebe Doppelmama!


    Ich lege selbst seit geraumer Zeit Karten und habe vor vielen Jahren als ich 11 war auch Gläser gerückt,......schlimme Sachen,
    hatte danach die ganze Nacht Alpträume *pfui*
    Also kann ich deine Bedenken nachvollziehen.
    Wieso denkst du dass Kartenlegen schwarze Magie sein soll ?
    Du führst in dem Sinn kein Ritual durch,
    dass du einem Menschen was böses willst.
    Die Karten sind Tendenzen,
    sie können dich nie zu einer Entscheidung zwingen,
    du entscheidest immernoch selbst meiner Meinung nach....
    Ein Mensch sagte mal "Du kannst das Schicksal verändern - du musst es
    nicht so annehmen wie es ist"
    Hat schon was für sich denke ich !
    Mach dir bitte nicht soviel Kopf zerbrechen darüber,
    es ist wirklich nicht sooooo schlimm wie du tust *tröstknuddl*



    Lg ~Angel~
     
  3. Alexus

    Alexus Guest

    DANKE Angel. Ich dachte NIE, das es etwas mit schwarzer Magie zu tun haben könnte, aber wenn ich etwas lese, dann denke ich darüber nach, bevor ich den Gedanken einfach abtue.

    Aber Du hast mich beruhigt. DANKE. :danke:
     
  4. AngelofLove

    AngelofLove Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    1.438
    Ort:
    Wien
    Kein Problem Doppelmama,
    mach ich doch sehr gerne :)
    Wenn du wiedermal fragen hast,
    egal wozu,dann mail mir doch einfach hm ?
    Ich kenn mich in gewissen Dingen schon a bissale aus und würde mich freuen,
    wenn ich dir weiterhelfen kann


    :kiss4:


    PS:Kann deine "Bedenken" verstehen ;)
     
  5. Rosalie

    Rosalie Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Doppelmama,
    ich kann dich zwar verstehen, aber ich denke, es kommt ganz darauf an, mit wem du dich verbindest. Natürlich kann ich hier nur von mir selbst sprechen. Wenn ich Karten lege, verbinde ich mich grundsätzlich mit dem Göttlichen bzw. rufe meinen Schutzengel und Geisthelfer hinzu. Die Karten sind in diesem Falle, genau wie beim Channeln der Stift und das Papier nur ein Medium, das beim Übersetzen der Informationen hilft. Wie gesagt, ich stehe auch ohne Karten sehr oft in Verbindung mit meiner göttlichen Führung. Natürlich könnte jemand - der anderen Wesen zugeneigt ist - sich auch mit dieser Seite verbinden und somit würde er die Informationen von dort bekommen und das könnte natürlich auch über die Karten bzw. andere Medien gehen. Also, es kommt auf dich an.
    Beim Gläserrücken allerdings verbindest du dich automatisch mit meist erdgebundenen Wesen. Höhere Lichtwesen kommunizieren nicht über diese Ebene. Sie müssen sich nicht beweisen und werden das auch nicht tun. Beim Kartenlegen kommt es ja nicht nur auf das Kartenbild alleine an sondern größtenteils auf deine Intuition. Und Intuition kommt über die Verbindung zu deinem Geistführer/Schutzengel bzw. aus der göttlichen Quelle.
    Außerdem ist es meiner Meinung nach wichtig, um göttlichen Schutz für jede Legung zu bitten. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du mir gerne eine PN schreiben.
    Alles Liebe Dir!
    Rosalie :winken5:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen