1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lenormand Deutung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Maverick, 16. Juli 2006.

  1. Maverick

    Maverick Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Ich komme mit der Kartendeutung nicht weiter. Angenommen eine kleine Legung, welche Karte hat die stärkere Deutung, eine positive Karte oder eine negative? z. B. bei der Frage ob der Liebhaber zurückkommt (9er Legung):
    Herz, Reiter, Sonne
    Sarg, Herz, Klee
    Kreuz,Fuchs, Wolken

    Bezieht sich die Deutung auf Sarg-Berg oder auf Sonne- Klee?

    :confused:
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Maverick!
    Ich vermute mal, der Berg liegt oben links neben dem Reiter.
    Sowohl als auch!
    Es werden eigentlich alle Karten kombiniert bzw. das Bild als Gesamtes betrachtet.

    Herz-Klee und Sonne-Klee würde ich für eine kurze schöne Liebesgeschichte sehen. Jedoch der Sarg, Berg, Wolke, Fuchs und Kreuz sehen da nicht mehr so toll aus.
    Ich denke, dass diese Beziehung beendet ist/wird.

    LG Widderfrau
     
  3. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Nachmittag Maverick

    Wie Widderfrau bereits geschrieben hat, werden alle Karten kombiniert und das ganze Bild wird angeschaut...falls es nicht klar ersichtlich sein sollte, so deute ich noch die Häuser dazu, dazu wäre es aber erforderlich zu wissen, in welcher Reihenfolge die Karten gelegt wurde...

    Und ich meine auch zu sehen, dass es nicht optimal ausschaut: in dieser Beziehung scheint sich nicht mehr sehr viel zu bewegen...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  4. Maverick

    Maverick Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo und Danke für eure Hilfe.
    Klar alle Karten werden kombiniert aber im Fall der 9er Legung gibts keine Häuser
    nur Karten Kombis. In dieser Legung also, wo ist die Vergangenheit und wo die Zukunft? Was wenn die Karten Klee-Sonne beziehen sich doch auf die Zukunft und nicht auf die Vergagenheit?
    Wie kann man solche Sachen unterscheiden?

    best wishes

    :zauberer1
     
  5. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Maverick

    Ich danke dir für deine Antwort.

    Ich möchte versuchen zu erklären, wobei dies nicht wirklich meine Stärke ist.

    Auch bei dieser Legung kann mit den Häusern gedeutet werden: 1-9; deshalb schätze ich es auch, wenn die Reihenfolge kurz mitgeteilt wird.

    Wenn ich diese Karte anschaue fällt mir zuerst die Kombi 21-08-31: nichts geht mehr, und es scheint erforderlich, dass abgeschlossen werden sollte mit der Vergangenheit, damit man sich auf etwas Neues einlassen kann...

    Die Kombi 36-14 zeigt auf, dass es sich hier um eine langanhaltende Lüge handelt - man macht sich etwas vor.
    Und die Kombi 21-01 zeigt auf, dass die Gedanken sehr stark blockiert sind und vielleicht sogar fixiert...06-02 zeigt den Wunsch auf, dass es besser werden sollte...02-24-08 zeigt auf, dass man in Herzensangelegenheiten kein Glück hat und falls die die Wolke als letzte Karte gelegt wurde, also als neunte Karte, so zeigt dies sehr deutlich, dass die Situation enttäuschend enden wird.

    Ich gebe dir recht, die Kombi 31-02 ist eine "schöne" Kombi; nur leider zeigt sie in diesem Fall wohl eher auf, wo deine Wünsche liegen; hinzu kommt, dass das Gesamtbild eine andere Aussage macht...

    Ich hoffe, dass du meine Aussage nun etwas besser nachvollziehen kannst und dass du verstehst, warum ich zu dieser Aussage gekommen bin.

    Grundsätzlich kann ich dir nicht sagen, wo die Zukunft liegt und wo die Vergangenheit. Die Karten erzählen eine fliessende Geschichte. Es gibt natürlich Legungen, da ist es sehr klar erstichtlich, wo was liegt. Es gibt aber auch Legungen, die zeigen "nur" auf, wie es zu dieser Situation gekommen ist.

    Hier in dieser Legung erzählt sich die Geschichte von links nach rechts, wobei es sich wohl eher um eine "analyse" der Situation handelt, die aufzeigt, welche Faktoren zu dieser Situation geführt haben...ich hoffe, du verstehst, was ich meine?

    Tut mir leid, besser kann ich es nicht erklären. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    Herzlich
    Erlkönig
     
  6. Maverick

    Maverick Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Vielen Dank für Deine Antwort!

    cheers

    Maverick:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen