1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lennis und Astrologie

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von einfachich, 22. Mai 2007.

  1. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    bin dabei neue Gebiete zu betreten...

    die alterwürdige Madame Lenormand war ja ursprünglich Astrologin bevor sie uns dann diese wunderschönen Karten "vermachte", daher gibt es bestimmt auch astrologische Bedeutungen in den Lennis
    Kennt Ihr die und würdet sie mir auflisten?

    in einem Thread vor kurzem waren ja schonmal die Monate. Wie sieht es aus mit Sternzeichen etc ?

    habe Abgleiche gemacht zwischen aktuellem Horoskop und dem aktuellen Kartenbild gemacht, ist total spannend. Nun mag ich etwas tiefer in die Materie eindringen ....

    Bin schon sehr neugierig auf Eure Antworten, also schnell schnell an die Tasten :stickout3

    einfachich
     
  2. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hallo einfachdu, ;)

    hast du dich schonmal mit den Großen Lenormand-Karten beschäftigt? Es gibt zwar Zuordnungen von Sternbildern oder astrologischen Häusern auch zu den kleinen Lennies, aber wenn du tiefer einsteigen willst, sind die großen Lenormands unerlässlich. Allerdings hat Mlle. Lenormand teilweise mehrere Sternzeichen pro Karten verwoben, selbst Experten steigen da kaum durch, es kann also manchmal frustierend sein, den Sinn dahinter zu entdecken. Aber es lohnt sich auf jeden Fall!

    Liebe Grüße, Naike
     
  3. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    liebe Naike

    danke, ja ich hab die grossen Lenormand "in Arbeit"
    mal sehn ob das was wird ggg
    sind auf den ersten Blick nicht so ersichtlich wie die kleinen Geschwister

    einfachich
     
  4. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Allerdings nicht, mir bricht immer der Schweiß aus, wenn ich mal wieder gar nichts kapiere. *lach*
    Mit welchen Materialien arbeitest Du denn?

    Grüßle, Naike
     
  5. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    arbeiten ? bisher?
    tja "nur" mit der herkömmlichen blauen Eule - bisher

    nun habe ich jedoch einen Menschen getroffen der sich sehr mit Astrologie beschäftigt und wir haben Abgleiche zwischen aktuellen Sternenkostellation und aktuellem Kartenbild gemacht - sehr spannend

    daher ergab sich auch die Frage wie man "die Sterne" in den Lennis erkennen kann
    tja und in Zukunft werde ich mich wohl in die Welt der Sterchen stürzen

    und vielleicht werde ich dort dann irgendwann auch so sicher wie im Kartenbild

    liebe Grüsse
    einfachich
     
  6. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Achso, ich hatte Dich so verstanden, daß Du bereits mit den Großen Lenormands arbeitest.
    Mit Astrologie kann ich persönlich nichts anfangen, ist mir zu nüchtern und was ich bisher in die Hände bekommen habe, stimmte vorne und hinten nicht. :confused:
     
  7. phiole

    phiole Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    96
    hallo,
    gibt es nicht sogar astrologische lennies?

    ich meine die mal gesehen zu haben.
    aber...ich vermute mal..das du dies nicht meinst :confused:

    ansonsten kann ich dir nicht helfen.aber interssieren würde mich dies auch,denn ich arbeite astrologisch.

    liebe grüße phiole
     
  8. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    astrologische Lennies? noch nicht gehört... kennt die wer?

    habe mittlerweile die Planeten zu den Karten sortiert bekommen
    weiss noch wer welche Karte für welches Sternzeichen steht?

    was ich spannend fand, in unseren Vergleichen lagen die Karten sogar an ähnlichen Positionen wie die Häuser / Verbindungen des Horoskops (Zeichnung). Da macht Spiegeln und Korrespondieren gleich einen ganz anderen Sinn...

    und / oder im Horoskop tauchen Personen / Situationen auf, die mittles Karten dann genauer beschrieben werden können
    resp die Zeit eines Ereignisses aus den Karten mit dem Gebhoroskop genau bestimmt. Vor allem interessant wenn es um Vergangene Dinge geht.

    echt faszinierend!

    einfachich
     
  9. phiole

    phiole Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    96
    hi einfachich,ich habe für dich mal gesucht.auf diesem link sind die astrologischen lennies abgebildet.sind sehr schön!!!
    aber siehe selbst.
    deine begeisterung steckt mich echt an.würde mich interssieren wie und was du da genau machst.den sooo gaaanz habe ich es noch nicht gecheckt.ich kenne mich in astrologie und numerologisch recht gut aus.und kombiniere es auch mit den karten.

    liebe grüße phiole

    http://www.lenormand-wahrsagekarten.de/einzelbedeutung_astrologisches.php
     
  10. phiole

    phiole Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    96
    Werbung:
    du sagtes du/íhr habt die planeten den karten zugerdnet.
    in dem kartendeck gehört der jupiter zur blume.wie ist es bei dir?und wie bist du auf deine planteten zuordnung gekommen?

    lg phiole
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen