1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

leidenschaftlicher sex

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Skarto, 17. Juni 2006.

  1. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:
    morgen meine lieben!

    hab schon seit ewigkeiten nix mehr von meinem HM geträumt. ich hab ihn jetzt schon seit 2 wochen nicht mehr gesehen und vermisse ihn sehr ... wir haben das schicksalhafte karma in uns ...

    ich hab heute nacht geträumt, dass wir zueinander gefunden haben und wir hatten leidenschaftlichen sex und es war wunderschön. die gefühle waren regelrecht spürbar und ich wollte, dass der traum nie aufhört.

    wer kann mir sagen, was es damit auf sich hat? was hat dieser traum zu bedeuten?

    ich freu mich auf eure antworten! ;-)

    lg silvia
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Silvia! ;)

    Ich habe so eine ähnliche Situation und Träume auch davon...
    Obwohl ich den gelegentlich sehe, aber wir irgendwie nicht zueinander finden, wie kommst du darauf, dass es eine karmische Beziehung ist?

    Also zum Traum, da gibts mehrere Möglichkeiten:
    a) Absolutes Wunschdenken
    b) Dein Unterbewußtsein weiß schon mehr, als dein Bewußtsein
    (meine eigene These!)
    c) Auch eine Projektion könnte denkbar sein, dass er das gleiche wünscht und fühlt, aber wie gesagt, es gibt dafür immer mehrere Möglichkeiten!

    Gruß,
    Cipher

    PS Bei Anmerkungen oder weiteren Fragen, poste ruhig, bin mal gespannt! ;)
     
  3. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    hey cipher!

    ok, woher weiß ich es ... eine wahrsagerin hat mir heuer schon mal gesagt, dass wir seelenverwandt sind. hab mich allerdings nicht wirklich damit beschäftigt gehabt. irgendwann bin ich dann auf eine wirklich hervorragende astrologien bei questico gestossen und die hat mir auch gesagt, dass wir das schicksalhafte karma in uns haben, auch eine menge andere berater haben mir das bestätigt. von dieser astrologien hab ich dann jegliche infos darüber eingesammelt und sie hat mir auch eine analyse erstellt. ich spür es selbst, dass es so ist ... ich spür ihn oft und ich habe eine immense anziehungskraft zu diesen menschen!!!! und ich weiß auch, dass wir zusammenfinden werden, ich muss nur vertrauen, vorallem weil ich tief in meinem herzen es spüre, wie tief unsere liebe ist. wir müssen nur jeder für sich unsere aufgaben bewältigen, damit wir dann zusammen weitergehen können!

    sie hat mir auch diesen traum gedeutet und sie hat gesagt, dass es das ist, was wir beiden uns innigst wünschen. auch er hatte in dieser nacht diesen traum und auch er hat es so tief gespürt wie ich. wir sind so tief miteinander verbunden, dass sich das überträgt!

    auch letzten samstag hatte ich einen ziemlich heftigen traum. er ist security und ich hatte ihn am freitag wieder gesehen und den traum, den ich dann hatte war schon aufwühlend für mich!
    er wurde zu einer schlägerrei gerufen und schritt dort und wurde aber dabei verletzt. ich sah das und wollte unbedingt zu ihm, aber irgendwas hielt mich auch und ich konnte nicht zu ihm. der traum war deswegen auch so heftig, weil ich es mehrmals in dieser nach geträumt hatte.

    wusste einfach nicht, wie ich den deuten soll ... dachte zuerst daran, dass er sich von mir gekränkt fühlt, weil ich ihn so links liegen lasse bzw. komplett ignoriere, wenn ich ihn sehe ... aber es hat eine andere bedeutung.
    es ist sein schmerz, den er in sich hat. er wehrt sich gegen seine gefühle zu mir, obwohl er eigentlich zu mir will, es aber nicht tut und dass tut ihm so weh. und ich konnte deswegen nicht zu ihm, weil ich weiß, dass es seine aufgabe ist auf mich zu zukommen und er tut mir auch wahnsinnig leid, weil er so sehr darunter leidet.

    ich weiß, dass ich nichts tun darf, weil es seine aufgabe ist, dass zu lösen, auch wenn ich gerne den ersten schritt machen würde, aber ich darf nicht!!!! diese träume haben mich ganz schön mitgenommen und mir aufgezeigt, wie es ist!!!!! schon komisch, dass man es so tief und innigst träumt und spürt, wie es ist!!!

    lg

    p.s.: woher weißt du, dass es dein seelenverwandter ist?
     
  4. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Skarto ;)

    Cool, da seh ich doch eine Theorie von mir bestätigt, dass find ich ja klasse, kann mir gut denken, dass es bei mir und ihm genauso ist!

    Woher ich das weiß? Ich kann mich da eigentlich nicht auf andere Leute berufen, irgendwie spüre ich das, hast du schon einmal in jemandes Augen geschaut und... wie soll ich das sagen, dass Universum gesehen? Lauter kleiner funkelnder Sterne, die die Unendlichkeit für mich sind?

    Davon abgesehen, spüre ich zwischen uns ein Band, wenn der eine sich zurückzieht, kommt der andere hinterher und andersrum...

    Oder aber wie heisst es so schön: Man kann manchmal nicht gut miteinander, aber ohne gehts schon gar nicht ;)

    Also ob Er 100%ig mein Seelenverwandter ist, weiss ich nicht, aber mein Glaube und jede Faser meines Körpers und Geistes sagt JA!

    Glaube, dass ist Beweis genug - zumindest für mich! ;)

    Gruß,
    Cipher
     
  5. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    hallo! :)

    ich hab mich da auf andere eben berufen, weil ich damit keine ahnung hatte und ich mir auch nie gedanken darum gemacht hatte und somit war das für totales neuland, weil ich mir auch nicht gedacht hatte, dass es sowas überhaupt gibt.

    mir gings in der zwischenzeit oft schlecht, weil ich ihn oft furchtbar vermisse und tiefe sehnsucht spürte, hab aber immer gedacht, dass das nur von mir projeziert wird! deswegen eben auch die beraterin, die mir das aufgezeigt hat und somit hab ich mich auch intensivst damit beschäftig und jetzt spür ich es auch selbst, dass es so ist!

    ohja, der blick in die augen sagt viel, verdammt viel ... kenne das somit! ich hatte heuer mal versucht mit ihm wieder ins gespräch zu kommen und er blockte total ab und sagte mir immer, dass er mir nicht in die augen schauen kann etc. ... ich hatte ihn dann doch soweit gebracht und obwohl er mich nur anlügte, sah ich in seinen augen, dass er das gar nicht sagen wollte und dass er eigentlich ganz anders fühlt, als er von sich preis gibt!

    ist schon sehr faszinierend das ganze ... durch die analyse weiß ich auch, dass diese begegnung jetzt schon unsere 3. ist!!!! unsere ersten beiden begegnungen waren mit vielen schwierigkeiten gespickt und wir konnten auch nicht wirklich unsere liebe leben und somit dauert es auch jetzt so lange bis wir zusammenfinden werden ... aber es steht definitiv fest, dass wir uns finden werden und unsere liebe in diesem leben endlich aufgehen wird!!!!

    lg
     
  6. Romi

    Romi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    390
    Werbung:
    Oje, wenn ich das höre, Karma. Genau das Gleiche hab ich auch von "Karmaexperten" zu hören bekommen. Wir haben sogar 4 gemeinsame Leben schon gehabt. Und er denkt stets an mich, ich sowieso an ihn - nur komisch, dass er sich dann mit einer andern vermählt hat und jeglichen Kontakt zu mir abgebrochen hat.
    Das nur mal so zum Nachdenken, wenn man etwas über Karma hört, und dass man füreinander geschaffen ist.
    Romi
     
  7. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo

    ich hatte letztens auch einen ähnlichen traum, es gab allerdings keinen sex....

    ich muss dazu sagen das ich in jemandem verliebt bin, derjenige es nicht weiß und ich es ihm auhc nicht sagen kann.... aber irgendein gefühl tief in mir sagt mir, das da bei ihm auch was ist.... deshalb belastet mich das ganze auch gar nicht so sehr... aber um "loszulassen" habe ich mir gewünscht das es ihm gut gehen soll und er glücklich sein soll (er ist in einer beziehung), auchwenn es für mich bedeuten könnte, das es niemals zu einer beziehung zwischen uns kommt und ich mit liebeskummer zurückbleiben könnte... aber da ich so sehr verliebt bin möchte ich einfach das er glücklich ist.... ich war dann abends noch aus und habe auch überhaupt nicht an ihn gedacht, jedenfalls nicht bewusst...

    ich habe dann von ihm geträumt, und das zum ersten mal.... vorher hatte ich nie einen traum in dem er vorkam... jedenfalls war es so, das er im traum auf mich zu kam, mich in die arme schloss und mir den leidenschaftigsten kuss gab den ich je bekommen habe... dieses gefühl war so wahnsinnig intensiv, das es ichdavon aufgewacht bin und im ersten moment so verwirrt war, weil es sich so echt angefühlt hat.... sowas habe ich vorher noch nie erlebt....
    ob das was zu bedeuten hat??? oder war es einfach nur wunschdenken??? ich habe keine ahnung....
     
  8. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    kann mir niemand etwas dazu sagen?:confused:
     
  9. Swan

    Swan Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    52
    Hallo Joy

    Auch ich habe so was ähnliches erlebt..Es ist ein Arbeitskollege mit dem ich ziemlich gut verstand, ich spürte schon immer, dass wir auf einer Wellenlänge sind..er war in einer festen Beziehung, deshalb kam es für mich nicht in Frage mich auf ihn einzulassen oder etwas zu versuchen..na ja ich akzeptierte ihn als guten Arbeitskollegen..er schien das auch so zu sehen. Später, arbeitete ich enger mit ihm zusammen. Es fing damit an, dass ich ebenfalls einen Traum hatte in dem wir uns küssten. (Ich glaube, dass bedeutet, dass dich diese Person sehr achtet). Später teilte er mir mit, dass auch er "ETWAS" von mir geträumt hat. Die Gefühle wurden immer intensiver und intensiver. Ich fing an ihn zu spüren, seine Nähe, konnte fühlen wie es ihm ging, was er ungefähr denken könnte. Und ihm ging es auch so ähnlich..Na ja die Geschichte ist etwas länger..

    Also ich glaube, es könnte auch bei dir der Anfang sein. Ich meine damit, dass Erkennen eines Seelenverwandten oder so..Na ja kenn mich nicht damit aus..aber so was ist mir auch kürzlich passiert. Habe durch diese Erfahrung, den Weg zu diesem Forum gefunden..

    Habe auch irgendwo gelesen, dass wenn man vom Sex mit einer Person träumt, dass man den Wunsch hat, mit einer Person auf einer anderen Ebene zu kommunizieren..

    Bin froh, dass ich nicht alleine mit solchen Erfahrungen dastehe..

    Hoffe es hilft dir irgendwie..

    Alles Liebe :flower2:

    Swan
     
  10. Skarto

    Skarto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    2.438
    Ort:
    zwischen himmel und hölle!
    Werbung:

    also ich glaube sehr wohl dran und wir sind wieder einen schritt näher gekommen. und dass ich ihn spüre ist keine einbildung, soweit hab ich mich schon unter kontrolle, dass ich das unterscheiden kann!

    es muss nicht heißen, dass es bei dir nicht stimmt! vl ist dieses leben nur noch nicht für euch bestimmt??
    aber ich hab schon gemerkt, dass du allgemein gesehen keine guten erfahrungen gemacht hast, weil du tw sehr negativ dazu eingestellt bist ... schade, aber nur weil jetzt über karma gesprochen wird und auch einige dran glauben, heißt es nicht, dass es nur unwahre dinge sind ... ich glaube daran und was früher oder später sein wird, wird es bestätigen ob es wahr ist oder nicht ...

    zerstöre nur nicht anderen den glauben dazu ... es muss jeder selbst wissen, was er tut und woran er glaubt!

    lg skarto
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Skarto
    Antworten:
    72
    Aufrufe:
    6.773

Diese Seite empfehlen