1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

lehrling braucht hilfe

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von weissgold, 1. März 2014.

  1. weissgold

    weissgold Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo ich beschäftige mich seit kurzen wieder etwas intensiver mit mir und dem Universum. Habe als Kind schon mehr gesehen .... wie mein Umfeld verstanden hat. Habe aus diesen und vielen weitern Gründen dann jahrelangim Drogen und Alkoholrausch verbracht. Jetzt habe ich meinen Körper wieder sehr rein und mein Geist fordert mich wieder. Früher habe ich auch psychodelische Drogen genommen und wenn ich da meine Augen schloss, habe ich einen tunnel gesehen mit bunten mustern und wirbel kreisen Mandalas. da hat es mich dann reingezogen und ich ging auf reisen und hatte Erlebnisse. Ich dachte immer das geht jeden so, hab jetzt aber erfahren das dem nicht so ist. Ich habe mir sagen lassen dass ich in dieser Beziehung sehr sensibel bin. und wie gesagt beschäftige ich mich wieder viel mit diesen dingen natürlich ohne Drogen , und mir kommt auch vor das nicht nur ich mich damit beschäftige sondern auch etwas um mich herum als wie ich gerufen werde oder geschult werde. entschuldigt bitte die Schreibweise aber ist ein bischen schwer zu beschreiben. seit ein paar tagen sehe ich den eingang wieder wenn ich die augen schließe, wenn ich mich konzentriere, und seit gestern sogar mit offenen augen. So kann mir da jemand was hilfreiches dazu sagen. ich erlerne mir alles selber und bin dann doch oft ein bischen überfordert. auf jedenfall vielen dank Frieden und Liebe
     
  2. Varnish

    Varnish Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Sachsen
    Wäre schön, wenn du etwas genauer präzisieren würdest, was du genau wissen willst, oder anstrebst.
    Und wenn du dir nicht sicher bist, was der 'Tunnel' bedeuten soll, würde ich vorschlagen, den einfach mal auszuprobieren. Hast ja schließlich nichts zu verlieren.

    Grüße
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.783


    Doch, die psychische Gesundheit.

    Die Psychiatrien sind leider voll mit Leuten bei denen das auch mal so oder ähnlich angefangen hat.
     
  4. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Mit offenen Augen erscheint mir merkwürdig, aber mit geschlossenen Augen sehe ich den Tunnel durchaus auch, wenn ich das will. Man muß halt den Geist ruhig halten und das innere Auge offen. Dann ergibt sich das, finde ich, von ganz allein. Bei mir geht auch oft einfach mir nichts Dir nichts das Licht an und ich blicke in einen wunderbar blauen Himmel mit Gutwetter-Wolken oder ich überblicke eine Landschaft. Blöderweise erschrecke ich mich dann aber meist erst mal und dann geht das Bild natürlich wieder weg. Aber es kommt wieder.

    lg
     
  5. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen