1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lehrer?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Aamuilla, 19. Juni 2005.

  1. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    Seit meinen 2 letzten Astralreisen habe ich mit meinem astral?Lehrer gesprochen, also quasi auf der Astralebene mit einer Stimme geredet, und wusste soffort, dass die Stimme mein geistiger?Lehrer ist. Ich weiß nicht, wie man ihn nennt. :flower2:
    Jede Seele soll einen haben, der sie auf ihren Wegen begleitet.
    Weiß jemand, ob man mit ihm ausser der Astralreisen in Kontakt tretten kann?
    Hat damit noch jemand ausser mir eine Erfahrung gemacht?

    :flower2:

    LG
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Es könnte gut sein, das ein Astraler Lehrer gar nicht in ""der reelen Welt"" exisitert... vieleicht ist er schon von Jahren gestorben oder wird in ein paar Jahren gebohren... vieleicht ist dein Astraler Lehrer aber auch ein Engel, vieleicht sogar die Stimme Gottes Selbst (und welcher lehrer könnte dir mehr lehren????)))

    Naja, wenn du seinen Namen wissen willst, dann frag ihn doch...

    by FIST
     
  3. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Hallo FIST,
    danke für deine Antwort. Mein geistige Führer
    hat eine ältere Männliche Stimme und wie gesagt, traff ich ihn 2 mal bis jetzt auf meinen Reisen.
    Ich dachte nur, dass er vielleicht eine Menge weiß, was mir in meinem Leben weiterhelfen könnte, und dass ich ihn auf eine andere Weise erreichen kann.
    Ich weiß nur nicht wie, mit Meditationen vielleicht? Nur kann i9ch mir das nicht so vorstellen, weil ich dann mit mir selber rede...*amKopfKratz*
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi Angel

    Ich habe auch einmal eine stimme gehört. War auch männlich, denk ich :rolleyes: .

    www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=16185

    Ist das so was änliches oder was ganz anderes?
    Unterhällst du dich denn richtig mit ihm?


    Gruß Venus :)
     
  5. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Hallo Venus,
    bis jetzt ist er mir zwei mal begegnet, ich habe zwei mal seine Stimme gehört, wie er mit mir geredet hat.

    Ein mal bin ich über ein Wald geflogen, und er fragte mich "Willst du Sonnenaufgang sehen", ich sagte "Ja" und blieb schwebend in der Luft, richtung Sonnenaufgang.
    Ich habe es mir angeschaut, er sagte dann auf ein mal "Du kannst noch höher fliegen, wenn du willst". Ich spührte, dass ich es will, und flog höher. Er sagte," Ich habe dir ein Schlüssel zum fliegen gegeben" und ich lachte, er lachte auch.

    Fall zwei: Ich löse mich von meinem Körper, und fliege hoch.
    Denke, wie wohl mein Körper jetzt im Bett liegt und ob ich mich gleichzeitig mit Astral und meinem Physischem Körper bewegen kann, wenn die beiden getrennt sind.
    Ich denke, ob mein Physischer Körper welche Ähnlichkeiten mit meinem Astralkörper hat.
    Dann höre ich seine Stimme, die mir sagt "Vergleiche DICH NICHT mit deinem Körper". Dann tut es mir leid, dass ich auf meine "Menschliche Hülle" mehr achte, als auf mein Inneres. :hase:
    Angel.
     
  6. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    du kannst auch mehrere helfer haben.
    wie fist von engeln zu sprechen ist lustig.
    engel setze ich mit weit erfahrenen seelen gleich, die wiederum helfer - helfen und diese helfen dir.

    ich sah ein sehr schönes bild wo von ganz oben durch diverse engel ein kelch an dirverse helfer und schlußendlich dieser kelch zu den menschen gelangt, der kelch des wissens.
     
  7. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo,

    Helfern gegenüber sollte man skeptisch sein. Denn sie verfolgen nur ein bestimmtes Ziel des Teils der Persönlichkeit, den sie repräsentieren. Die Form des Helfers ist abhängig von den religiösen äußeren Paradigmen, die man ins Innere aufgenommen hat.

    Gruß,
    lazpel
     
  8. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Welche Erfahrungen mit Helfern hattest du?
     
  9. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Angel,

    Ich habe die Hilfe immer abgelehnt. Ich wußte immer, wer sie waren.

    Gruß,
    lazpel
     
  10. Aamuilla

    Aamuilla Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    377
    Werbung:
    Er hat mich nur zwei mal begleitet, meine letzten, und ich weiß noch gar nichts über das Thema.
    Wie meinst du dass, du wusstest immer, wer sie waren?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. exzoys
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    617

Diese Seite empfehlen