1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung "was ist der Grund" brauche eure Meinung bitte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von amiga, 30. August 2007.

  1. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!
    Ich brauche eure Meinung zu meiner Legung, die Frage bezieht sich auf meine derzeitige Verfassung, ich fühle mich total ausgelaugt und komme auch gesundheitlich nicht so richtig auf die Beine. Ich war auch beim Doc und der meinte: "nur mal richtig ausspannen..." Tja, der hat gut reden :clown:
    Ich habe irgendwie das Gefühl dass mein Körper mir was zeigen möchte....
    Aslo stellte ich die Frage beim Mischen: was ist der Grund für meinen Zustand?

    das Thema: Herz
    das ist der Grund: Haus
    das ist nicht der Grund: Fische
    das Ergebnis: Schlüssel
    Quersumme: Fuchs oder/und Baum

    Dann stellte ich die Frage: was soll ich tun um die Lage zu verbessern?

    das Thema: Störche
    das soll ich tun: Hund
    das soll ich nicht tun: Mond
    das Ergebnis: Buch
    Quersumme: Eulen und/oder Schiff

    Ich habe mir schon so meine Gedanken zu den Karten gemacht (mir ist da geradezu was ins Auge gesprungen), möchte aber gerne eure Meinung dazu wissen. Ich werde dann später was dazu schreiben.

    Liebe Grüße :)
    amiga
     
  2. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg


    mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
     
  3. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Hallo amiga,

    es geht es entweder um die Liebe (Herz) oder um alles, was dir sehr am Herzen liegt. Der Grund ist das Haus. Es könnte sich um deine häusliche Situation handeln. Kann es sein, dass du dich in deinem Umfeld und dein zu Hause nicht wohl fühlst? Die Fische sind nicht der Grund, also die Finanzen sind nicht der ausschlaggebende Punkt, denn die liegen eigentlich sicher und stabil. Den Fuchs würde ich so sehen, dass etwas bei dir nicht in geordneten Bahnen verläuft…

    Was du tun kannst, ist, etwas in deinem Leben zu verändern (Störche). Scheint auch notwendig zu sein. Der Hund kann mehrere Aspekte aufzeigen, zum einen solltest du dir selbst treu bleiben und auch um Hilfe bitten, wenn du etwas nicht alleine schaffst. Er kann auch zeigen, dass du mehr auf Freunde zugehen solltest, reden und Hilfe annehmen.
    Was du auf keinen Fall machen solltest, ist, dich in einem Gedankenkarussell zu begeben. Versuche auch nicht alles gleich auf dich zu beziehen und zu persönlich zu nehmen.
    Mit dem Buch als Ergebnis würde ich sagen, dass du etwas mehr von dir preisgeben wirst. Immer nur soviel, wie du meinst, dass es richtig für dich ist.
    Die Vögel als QS deuten drauf hin, dass eine Veränderung nicht ganz leicht ist, sondern auch mit Sorgen verbunden ist. Und das du dir auch die Zeit nehmen solltest, Schritt für Schritt vorzugehen.

    Für mich ist es jetzt schwer zu erkennen, ob es ein innerliches oder ein äußerliches Problem ist. Ich tendiere aber mehr dazu, dass es innerlich bei dir ist… Könnte mit deiner Einstellung zu gewissen Themen zu tun haben. Eine große Hilfe war ich dir jetzt sicher nicht, aber ich wollte dir einfach mal meine Gedanken zu deiner Legung aufschreiben. :)

    Viel Kraft wünsche ich dir.

    Liebe Grüße, Alea
     
  4. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Doch doch, du warst eine große Hilfe, genau wie sternchen :)
    Ich habe jetzt nur nicht leider die Ruhe um ausführlicher zu antworten, werde dies aber spätestens heute Abend nachholen!

    Ganz liebe Grüße :liebe1:
    amiga
     
  5. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    hallo

    hm na da bin ich gespannt auf das feedback:liebe1:
     
  6. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    das Thema: Herz
    das ist der Grund: Haus
    das ist nicht der Grund: Fische
    das Ergebnis: Schlüssel
    Quersumme: Fuchs oder/und Baum

    Dann stellte ich die Frage: was soll ich tun um die Lage zu verbessern?

    das Thema: Störche
    das soll ich tun: Hund
    das soll ich nicht tun: Mond
    das Ergebnis: Buch
    Quersumme: Eulen und/oder Schiff

    [/QUOTE]

    Hallo!
    Nun habe ich etwas mehr Zeit zu antworten :)
    Ihr habt mir beide schon gut auf die Sprünge geholfen: der Hund: mir selber treu bleiben, mich nicht verbiegen....da hat es *klick* gemacht bei mir....:)
    Als ich bei der ersten Legung als Thema das Herz sah, kamen mir irgendwie sofort falsche Blutwerte in den Sinn, dann noch in Kombi mit dem Ergebenis Schlüssel...hm, alsche Eisenwerte?! Hm, ich gehe auf jednefall gleich am Montag nochmal zum Doc....
    Aber ihr habt auch recht, viel was mir am Herzen liegt läuft eben quer :escape:
    Der Grund, das Haus, da habt ihr auch beide Recht. Mir fehlt eben irgendwie die innerere Stabilität aber auch das Haus ist mir nicht so ganz geheuer...
    Glaubt ihr, dass ein Gebäude einen krank machen kann? Ich meine jetzt nicht wegen Schadstoffen oder so, sondern einfach wegen schlechter Energien? Hört sich jetzt vielleicht blöde an, aber vor ein paar Tagen sagte ich aus vollem Herzen zu meinem Mann: "Ich habe echt das Gefühl das dieses Haus mich nicht rauslassen möchte " (weil ich seit Wochen schon so kraft und energielos bin und gar nicht mehr auf die Beine komme :confused: )

    Vielen Dank nochmal an euch beide :liebe1:
    Liebe Grüße
    amiga
     
  7. Alea

    Alea Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    122
    Werbung:
    Hallo amiga,

    das du deine Blutwerte untersuchen lassen möchtest, ist sicher der beste Weg um zu schauen, was organisch los ist. Es könnte wirklich sein, dass du Eisenmangel hast. Das passt auch gut zur Müdigkeit und deinen Symptomen, die du beschreibst.

    Wegen der schlechten Energie im Haus bin ich kein Experte, aber hast du es mal ausgeräuchert? Ich denke, dass würde ganz gut helfen. :)

    Wünsche dir viel Kraft!!!

    Liebe Grüße, Alea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen