1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung: "Inannas Abstieg in die Unterwelt" Bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von sweet_skorpie, 3. Dezember 2004.

  1. Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    habe follgende Legung gelegt und bräuchte dazu mal eure Hilfe.

    1) Die (vermeintliche) Lichtseite, die aber erst durch die Begegnung und Annahme der Schattenseite (10) ganz und heil wird.
    gezogene Karte: XIII Tod

    2) Der Empfang am Tor zur Unterwelt.
    gezogene Karte: 7 Münzen

    3 - 9) Die Werte, Verhaltensweisen, Angewohnheiten, Wünsche, Vorstellungen usw., die aufgegeben werden müssen.
    gezogene Karten:
    3) 2 Münzen
    4) 7 Schwerter
    5) 9 Schwerter
    6) Königin der Stäbe
    7) Bube der Kelche
    8) 9 Stäbe
    9) 4 Schwerter

    10) Die Schattenseite, die es zu erlösen gilt, die dunkle Schwester, das schwarze Gold, das gehoben werden soll.
    gezogene Karte: XVII Der Stern

    11) Die helfende Kraft, der Verbündete in der Oberwelt.
    gezogene Karte: Königin der Münzen

    12) Die erste belebende Kraft
    gezogene Karte: IV Der Herscher

    13) Die zweite belebende Kraft
    gezogene Karte: XXI Die Welt

    14) Die neugewonnene Identität.
    gezogene Karte: III Die Herrscherin

    15) Das Opfer. Genaugenommen das, worauf vorübergehend verzichtet werden muß:
    gezogene Karte: 3 Stäbe

    Es wäre schön wenn mir dazu ein paar Tips geben könnte.

    Vielen lieben Dank :danke:
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen