1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legung 3x5 Eure Antworten ??

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Spirit-Andy, 24. Juni 2006.

  1. Spirit-Andy

    Spirit-Andy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Halle / Leipzig
    Werbung:
    Hallo
    Hier mal eine gängige Art der Legung.
    Dazu gleich meine Frage.
    Habe nach meiner getrennt Lebenden Frau gefragt. Wie es Ihr geht, was Sie tut, ob Sie Glücklich ist. Ob es nochmal zwischen uns wird? Ob Sie Arbeit hat und wie es mit den Kindern ist.
    Später stelle ich das ein, was ich gesehen habe.
    Freue mich auf zahlreiche Beiträge. Sämtliche Sichtweisen sind sehr Wilkommen.
    Lg...Andy

    Haus + Fische + Blumen
    Garten + Turm + Schlange
    Berg + Klee + Störche
    Schiff + Hund + Fuchs
    Wolken + Herr + Herz
     
  2. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Hallo, Andy :)

    Ich habe bei dieser Legung ein ungutes Gefühl - nicht das Bild selber (das habe ich mir gar nicht angesehen)...

    Mir schoss nur gleich in den Kopf "eine Frage der Ethik". Will sagen: Ich wäre als betroffene Person empört, wenn ohne mein Wissen über mich die Karten gelegt würden - und ich dann auch öffentlich "abgeurteilt" würde.
    Da fühlte ich mich in meiner Intimsphäre verletzt.

    Das ist meine Meinung zu dem Thema. Wenn es deine Legung wäre, deutete ich gern mit, oder wenn die fragende Person ihr Einverständnis zur öffentlichen Deutung gegeben hätte.


    Vielleicht also nächstes Mal... :autsch:


    Liebe Grüße
    von Phine
     
  3. p.huber

    p.huber Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Saalfelden
    des is leider immer so, dass man das ausnützt! wie es einem anderen geht, was er fühlt, was er denkt, obwohl es einen nichts angeht!!

    ich als kartenleger beantworte diese fragen schnell und präzises was ich sehe und gehe nichts drauf ein!!!

    ob er oder sie wieder kommt, mehr sag ich nie dazu!!!
     
  4. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Morgen Spirit-Andy

    Ich kann die Argumente der beiden VorschreiberInnen nachvollziehen, denn auch ich hätte kein wirklich gutes Gefühl dabei, deine Karten in dieser Form zu deuten - vor allem, weil es eben nicht wirklich deine Karten sind, sondern ihre...

    Die Frage, wie sich eure Beziehung entwickelt und wie es mit deiner "Ex-Familie" weitergeht, finde ich hingegen legitim und verständlich...und dies hätte ich gerne für dich nachgeschaut, ich weiss aber nicht, wie sich diese Legung deutet...

    Vielleicht wäre es eine Möglichkeit für dich zu fragen, wie sich deine Beziehung zu deiner "Ex-Familie" weiterentwickelt und welche Möglichkeiten es gibt...und wenn du mir dann noch kurz erklären würdest, wie diese Legung zu deuten ist und mir weiter kurz mitteilen würdest, in welcher Reihenfolge die Karten gelegt wurden, so würde ich gerne versuchen dein Blatt zu deuten...
    Weisst du Spirit-Andy ich bin grundsätzlich der Meinung, dass man die meisten Antworten bei sich selbst findet...diese Aussage ist als eine persönliche, nicht objektive und als eine, die am Rande bemerkt worden ist, zu betrachten...

    Ich würde mich freuen, von dir zu lesen und wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  5. Spirit-Andy

    Spirit-Andy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Halle / Leipzig
    Hallo
    Vielen Dank erst mal für Eure Meinungen. Euren Standpunkt verstehe ich nicht ganz, Dennoch akzeptiere ich das. Nun ist es so. Seit unserer Trennung habe ich oft Kartenleger angerufen. Immer ging es mir um meine Frau. Jedes mal bekam ich auch Antworten von den Kartenlegern. In letzter Zeit widersprechen sich aber die Aussagen der Kartenleger.
    Deshalb habe ich es selbst Versucht. Nun Interessiert mich, wie Ihr das seht. Denn es tauchen immer mehr Ungereimtheiten auf. Kartenleger die bisher richtig lagen mit Ihren Aussagen, bei denen trifft nun immer weniger ein.

    Nun sagt bloß, Ihr habt noch nie über einen anderen Menschen gefragt ??!!
    Ich habe festgestellt, das tun die meisten. Alle rufen Kartenleger an um zu erfahren, wie es mit dem Partner weiter geht. Ob es noch eine Chance gibt, ect. Ob man Möglichkeiten hat, etwas zu unternehmen, den Partner wieder zu bekommen ect.

    Deshalb auch hier meine Fragen. Denkt Sie noch an mich, oder über uns?
    Denn ich finde. Nur wenn ich weiß, wie sie denkt und fühlt, kann ich noch warten, oder das alles vergessen. Deswegen habe ich auf sie gelegt.
    Und ich weiß, sie lässt sich auch die Karten legen und fragt über mich.
    Falls Euch diese Legung nicht ausreicht, lege ich nochmals. Dann aber das große Blatt.

    Für Eure Antworten bin ich Dankbar.
    Lg…Andy

    -- Zur Legung: Oben links - angefangen - nach unten rechts
     
  6. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Andy!
    Ich denke, dass die geistige Welt in den Karten nur soviel über deine getrennt lebende Frau preis gibt, soviel du erfahren sollst/"darfst".

    Zu deiner Frage, ob sie Arbeit hat: in dieser Legung kommt kein Anker vor, deshalb kann ich dazu nichts schreiben.

    Ob es zwischen euch nochmal etwas wird:
    So wie die Karten hier liegen, denke ich mal eher nicht bzw. ist der Zeitpunkt dafür zu früh. In der Liebe ist einiges falsch gelaufen (klar, sonst wärt ihr nicht getrennt), der Hund dabei sagt mir aber, dass sich dies auch nicht so schnell ändern wird.

    Wie es ihr geht:
    Ich denke mal sie hat sich zurückgezogen, aber damit dürfte es ihr gut gehen.

    Ich hoffe, ich hab das halbwegs rauslesen können.

    LG Widderfrau
     
  7. friday

    friday Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    102
    Hallo spirit-andy,

    ich hab mir die legung mal angesehen, aber bin noch laie, also ist meine deutung mit „vorsicht zu genießen“.

    Also, ich denk nicht, das sie arbeit hat.. taucht zwar nicht so direkt aus, aber das sie geld aus der öffentlichkeit/amt erhält, also schließe ich daraus, das sie nicht für ihren lebensunterhalt selbst sorgt. Sie kommt auch gut damit klar, weiß, wo sie abstriche machen muß, damit es reicht.
    Sie hat sich von der öffentlichkeit zurückgezogen, ist viel allein zuhaus, bekommt hier und da mal besuch von einer weibl. Person.
    Wenn ich es mir zurechtspinne, dann könnte es sein, das sie mit einer freundin/mutter ausgehen wird und dabei jemanden kennenlernen, freundschaftlich.
    ist aber nicht der richtige.. der würde mit ihr spielen.
    der ex (du) spielt schon noch eine rolle in ihrem herzen..
    vom bauchgefühl würd ich aber auch meinen, das die zeit noch nicht reif ist, das ihr euch wieder annähert.

    Ich denke, es wär ganz gut, wenn du wirklich nochmal ne große tafel legen könntest,
    hier ist alles doch etwas eingeschränkt und nicht alles abgedeckt.. über die kinder seh ich hier grad nichts.. und ob es nochmal was mit euch wird ist (für mich) auch irgendwie nicht wirklich ersichtlich.. nur das halt gefühle noch da sind.

    Naja, hoffe dir trotzdem irgendwie geholfen zu haben.. und das ich nicht ganz daneben lag- bin sehr unsicher mit der deutung.. aber wie man so schön sagt, übung macht den meister..
    Alles gute und viel glück!
     
  8. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Spirit-Andy

    wenn ich auch mal was dazu sagen darf.....es geht hier alleine um die Fragestellungen wie du sie gemacht hast....

    Du Fragst hier nach Arbeit.....? Das gehört meiner Meinung nicht mehr zu deinem Leben....

    Ob sie noch an dich denkt oder ob noch Gefühle da sind von seitens Ihrer...das find ich doch ok....

    Ich sehe den Anker auch meist als Hoffnung....dieser Fehlt hier.

    Du scheinst sehr Unglücklich zu sein und denkst über eine Freundschaft zu ihr nach....aber wenn du die Karten für Sie gelegt hättest so vermisse ich die Dame dazu....so meine ich von Seitens deiner, Wünscht du dir diese Veränderung und das aufeinander zu bewegen.....

    Ich gebe dir mal einen Rat!!! Lege die Karten für eine Zeit bei seite und Frage nicht über dich und deiner Ex Frau/Freundin....du bringst meiner Meinung dein Inneres Chaos mit rein und meiner Meinung hast du zu oft dafür gelegt und dadurch werden die Karten immer ungenauer...

    Wähle den direckten Weg und führe mit Ihr ein Normales Gespräch wenn Sie das nicht möchte, dann lerne mit deinen Gefühlen umzugehen....und denk in erster Linie an dich und schließe mit der Vergangenheit ab.....auch wenn es schwer ist. Manchmal ist es besser man schleicht nicht in der Vergangenheit rum sondern schaut in die Zukunft und setzt seine Pläne um.

    Ich weis nicht ob du damit was Anfangen kannst und meinen Rat auch annehmen möchtest.....versuche aus den Fehlern zu Lernen und mach es in der Zukunft besser.....wenn es nicht mehr geht ist es meist besser wenn man getrennte Wege geht....

    Es scheint hier das du gewissen Problemen aus dem Wege gehst und sie nicht sehen willst. Auch möcht ich dir nicht zu nahe kommen aber du scheinst ein sehr schwieriger Mann zu sein der gern mit dem Kopf durch die Wand will.....und mir scheint als wärst du auch etwas zu schnell eingeschnappt und hast nicht immer mit offenen Karten gespielt in deiner Beziehung...

    Ich hoffe du nimmst mir meine ehrlichen Worte nicht übel???

    Lass die Zeit spielen und wenn euch das Schicksal noch mal eine chance gibt dann wird es zum rechten Zeitpunkt geschehen....

    Ich wünsche dir alles Gute
    LG Celicia
     
  9. Spirit-Andy

    Spirit-Andy Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Halle / Leipzig
     
  10. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Andy!

    Ich hab dein Bild in eine 8er-Legung umgelegt, an der Aussage ändert sich dadurch aber nichts....

    Die (derzeitige) Ehesituation als solche ist festgefahren. Die Gefühle sind erstarrt. Die Liebe liegt im Verlust. Zu einer Klärung wird es so schnell nicht kommen. Also falls es zwischen euch noch mal was werden soll, dauert das sicher noch einige Zeit. Kann es sein, dass in deine Ehe eine weibliche Person hineinfunkt/mitredet?

    Um zu den Kindern etwas deuten zu können, brauche ich ein paar Anhaltspunkte. Jungs oder Mädels und deren Alter, um die dazupassenden Personenkarten herauslesen zu können.

    Deiner Frau dürfte es soweit gut gehen.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen