1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legesystem

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Angi Moonlight, 12. August 2006.

  1. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Mit welchem Legesystem arbeitet ihr bei den Kipperkarten? Genau wie bei den Lennis? Ich hab mal bei einer Kartenlegerin gesehen daß sie ganz viele kleine Päckchen machte, im Uhrzeigersinn...kennt ihr diese Legeart?
    Liebe Grüße
    Angi :)
     
  2. ElRamon

    ElRamon Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    102
    Also ich lege mit den Kipperkarten genau so wie mit den Lenormands.
     
  3. Esofrau

    Esofrau Guest

    :))) und wie legt man bei den Lenormands ?? :)))
     
  4. Sternenschnuppe

    Sternenschnuppe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    9
    Hallo Angi

    Ich lege 4 mal 9 Karten aus. Also, das große Kipperbild. Du kannst auch vorher die Hp Karte oben in die Mitte legen, so das di die Vergangenheit und Zukunft besser deuten kannst:)

    VG Sternschnuppe
     
  5. Aengelchen

    Aengelchen Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Schweiz
    Hallo sternschnuppe
    wo genau legst du die HP hin?
    in welche reihen?
    danke dir
     
  6. muscaria

    muscaria Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Hallo Angi,

    für das grosse Blatt mischt du entweder alle Karten (wie bei den Lenormands auch), und legst dann eben 4 Reihen á 9 Karten p.Reihe aus.

    Man kann auch die HP vorher rausnehmen und dann beginnen:

    8 6 4 2 Tk 1 3 5 7

    so sieht dann die 1. Reihe aus, die weiteren Karten werden unter der 8.Karte (wenn du die rausgelegte TK nicht mitzählst) von links nach rechts ganz normal und fortlaufend weiter gelegt.

    Das sind die 2 Möglichkeiten die ich kenne für das grosse Blatt. Wenn du alle Karten mischt hast du den Vorteil zu sehen wo du dich im Bild befindest, ich mag das alle-Karten-mischen persönlich lieber, aber anders geht´s natürlich auch. Wenn du die Pk vorher raus nimmst, siehst du was dich ganz direkt und unmittelbar betrifft.

    LG,muscaria
     
  7. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Werbung:
    Hallo - ich lege die PK in die Mitte des Tisches, mische dann die Karten und lege dann die Karten "herum" (bei Männern in die Uhrzeigerrichtung, bei Frauen andersrum), so dass die PK genau in der Mitte liegt. (36 Karten = 9 Karten in vier Reihen))
    Bei Kurzdeutungen einmal 8 Karten "herum" und dann noch einmal drei Karten in die Zukunftsrichtung (gesamt 12 Karten)
    7 - 3 - 8 - 9
    2 -PK - 4 -10
    6 - 1 - 5 - 11

    Das wäre für Männer die Kurzdeutung (Salishkarten !)

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen