1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legesystem Kipperkarten/ Mariama Joof/ Mari Jo

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Astronicki, 26. Oktober 2004.

  1. Astronicki

    Astronicki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich durchstöbere nun schon sein einiger Zeit dieses tolle Forum, finde immer wieder, was mich interessiert, nur das eine nicht:

    Mariama Joofs Kipper- Legesystem.

    Angeblich hat es hier schon mehrere Erklärversuche gegeben, aber das was zu finden ist, versteh ich nicht so wirklich.

    Darum: Wer kann mir Mariamas Legesystem genau erklären?

    Ich habe beobachtet, dass die HP ausgelegt wird, dann wird gemischt.
    Sie legt meines Erachtens auch so aus:

    HP......1....2....3
    16......4....5....6
    17......7....8....9
    18....10...11...12
    .......13...14...15

    Die Nummer stehen für den Platz der Karte.

    Hab ich das soweit richtig verstanden?

    Wie deute ich daraus? Es gibt ja dieses rechts/links der HP, aber das entfällt wohl?

    Wie macht sie die Zeitangaben?

    Was hat der jeweilige Platz der Karte zu bedeuten?+

    Wenn sie nochmals 3 Karten fächerartig auf eine Karte legt, welche gilt dann? Oder ist es ein Zusammenspiel aus den 3 gefächerten plus Ereigniskarte?


    Bin euch für jeden noch so kleinen Tipp sehr dankbar

    Viele liebe Grüße und schonmal vielen vielen Dank!!!

    Astronicki
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo

    Also ich kenn zwar dieses BTV und Mariama Joofs Legesystem nicht, doch die Sache mit den drei Karten noch mal auf eine oben drauf mach ich auch manchmal. Bei Skatlegungen kann ich dann noch mal genauer diese eine Karte hinterleuchten und Hinweise bekommen, was genau sie sagen will oder für was sie steht.

    Könnte mir also auch vorstellen, daß Mariama Joof es genau so handhabt. :rolleyes:

    Alles Liebe
    Romy
     
  3. Astronicki

    Astronicki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Vielen Dank meine Liebe!
     
  4. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    Werbung:
    HP......1....2....3
    16......4....5....6
    17......7....8....9
    18....10...11...12
    .......13...14...15

    Ich beutze diese Legesystem auch:
    1-3- Gegenward
    4-6- Vergangenheit
    7-9- Zukunft 1. Monat
    10-12-Zukunft 2.Monat
    13-15 Zukunft 3. Monat
    16-18- nähere Bestimmung HP oder auch gegenwärtige Einflüsse

    Karten druflegen(immer drei pro Karte): Nähere Bestimmung der einzelnen Karten

    2 Karten bleiben übrig: längerfristige Prognose , so ein halbes bis ganzes Jahr später

    So deutet ich dieses System

    Vielleich kannst du mir ja auch bei etwas behilflich sein:
    Kannst du mir vielleicht sagen , was für Karten das unter diesem Link sind? Es soll eine Anzahl von 52 Karten haben. Wenn ja , wo kann man diese kaufen und wie heißen sie?

    http://www.mike-shiva.com/tour.htm

    Alles liebe
    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen