1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lege und deute das Keltische Kreuz für 3 Personen!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Sonnenschein07, 20. März 2013.

  1. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Werbung:
    Hallo ihr lieben..:kiss4:

    ich habe gerade wieder Luft, ein paar von euch weiterzuhelfen!

    Die ersten drei die sich hier melden bekommen über diesen Weg ein Keltisches Kreuz gedeutet - sehr ausführlich!

    Bitte genauen Eckdaten: Name+Sternzeichen+Frage+Feedback!

    Möchte erst sehen, wie dieses Legesystem ankommt,..um es vielleicht dann noch für mehrere anzubieten.

    Bis dann..euer Sonnenschein!
    :kiss4:
     
  2. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    800
    Ort:
    Wien
    darf ich bitte?
    :)
     
  3. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    Kannst Du mir auch bitte eine Legung machen ?
    Vielen Dank im Voraus :)
     
  4. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Ja gerne..stell mir deine Frage hier! :)

    Ich brauche viel Platz zum schreiben!:)
     
  5. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Ja gern Butterfly..stell mir deine Frage!
     
  6. Butterfly1960

    Butterfly1960 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    9.275
    Ort:
    Osnabrück-Deutschland
    Werbung:
    ich habe dir die Frage per PN geschickt...gerne sende ich Dir das Feedback dann hier auf diesem Thread :)
     
  7. SarahKay07

    SarahKay07 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2012
    Beiträge:
    727
    Darf ich auch liebe Sonnenschein ;)
     
  8. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Ja Engel--deine Frage bitte!

    so dann wären wir komplett..nun keine weiteren Anfragen aufs erste mehr!
     
  9. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Dein KELTISCHES KREUZ, liebe Emilia!

    1. wichtigster Aspekt zu deiner Frage:

    As der Kelche

    Liebe, Selbstliebe, Einheit mit Allem
    Das As der Kelche ist der heilige Gral der Gefühlswelt. Es ist das spirituelle Herz, das göttliche, offene, klare und vertrauende Licht in uns.
    Das As der Kelche ist das Bild unserer Seele, unserer inneren göttlichen Kraft. Es ist der Kanal für reine, bedingungslose Liebe, die durch uns hindurch strömt und uns strahlend umhüllt, wie ein Energiemantel aus Licht. Begrenzungen durch Alltagssorgen, Lebensängste, falsche Identifikationen und falsche Prägungen unserer Persönlichkeit kennt unsere Seele nicht. Das sind Konstrukt von unserem EGO. Als Ausdruck unserer Göttlichkeit in dieser Welt, ist die Seele frei von Körpergrenzen und Rollenzwang. Sie ist unverletzbar, unbesiegbar, unzerstörbar, unbegrenzt und unendlich.



    2. Was hilft dir in deiner Situation:

    Fünf der Kelche - Enttäuschung
    verlorenes Gleichgewicht

    Das Prinzip der Enttäuschung will uns auf ein Fehlverhalten oder auf eine Fehleinschätzung hinweisen, die uns mit Niedergeschlagenheit und Zorn erfüllt.

    Affirmation
    Indem ich meine Selbsttäuschung erkenne, öffne ich mich für die Heilung alter emotionaler Wunden.

    Etwas in uns will uns darauf aufmerksam machen, dass die Heilung einer inneren Wunde für uns wichtig ist. Das ist nur möglich, durch Sichtbarmachen dieser Wunde. Unser Unterbewusstsein übernimmt in diesem Prozess die Aufgabe, so lange entsprechende Situationen und Ereignisse anzuziehen, bis wir erkennen, wie wir sie verursacht haben. Indem wir unser Verhalten erkennen, können wir es ändern, weil wir dann entscheiden können; es nicht mehr zu tun (oder erst recht). Dieser Prozess verlangt eine Haltung der Selbstverantwortung und Wachsamkeit.



    3. Was behindert dich:


    Fünf der Stäbe

    Hemmung, Verbitterung, Ängstlichkeit, Sehnsucht
    Bei den fünf der Stäbe handelt es sich um Angst, Unruhe oder Frustration, die aus einer zu starken Zurückhaltung der natürlichen Triebe resultiert.

    Die kriegerische Feuer-Energie der fünf Stäbe will sich ausdehnen, will Einfluss nehmen, will bestimmen und herrschen. Dieses natürliche Vorwärtsstreben wird gebremst oder gar verhindert. Sie trifft auf massiven Widerstand durch einen inneren Konflikt, der sich aus Angst oder Zurückhaltung dem natürlichen Streben wiedersetzt. Dieser Stau verhindert den Ausdruck der inneren Kräfte, die sich kreativ entfalten wollen. Wird diese Hemmung nicht erkannt, kann sich diese innere Disharmonie im äußeren Leben in Form von Streit, Sorgen und Konflikte manifestieren. Kämpfe dagegen an.

    Affirmation
    Ich löse meine inneren und äußeren Konflikte, indem ich meine Augen der urteilsfreien Liebe öffne.


    4. dein Denken:

    Der Mond
    Entscheidungen, Authentizität

    Der Mond weist auf eine Bewusstseinserweiterung hin. Daraus können sich große Veränderungen ergeben und es kann eine Identitätskrise auslösen.

    Du hast dich verändert und diese Veränderung hat dich in ein höheres Bewusstsein geführt. Ein erhöhtes Bewusstsein bedeutet, dass man auf Grund von neu gewonnenen Einsichten bewusster lebt. Die gegenwärtigen Ereignisse können als eine Bereinigung angesehen werden. Die alten Sicherheiten sind verloren und im Moment herrscht Unsicherheit und Anstrengung. Keiner weiß wohin sich alles entwickeln wird. So manches, was bisher in deinem Leben einen festen Platz innehatte, ist in Frage gestellt und das kann eine Identitätskriese zur Folge haben. Damit wir neue Wege gehen können, müssen sich alte überholte Strukturen und Gewohnheiten auflösen oder sterben und das könnte ein schmerzhafter Prozess sein.

    5. dein Unterbewusstsein:
    Sechs der Kelche - Genuss
    Sinnliche Freuden, Freude und Lust an Beziehungen
    Die sechs der Kelche steht für heilende emotionale Freude und es geht darum, sie zu schätzen und zu genießen.



    6.die Vergangenheit:

    Lust/Kraft
    Innerer Glanz, animalische Kräfte
    Die Karte Lust steht für die Schönheit und die Kraft, die wir in uns tragen und die in unseren Fähigkeiten, Talenten und Möglichkeiten zum Ausdruck kommt.

    7.die Zukunft:

    Drei der Scheiben - Arbeit
    Fortschritt, Selbstverpflichtung, Selbstvertrauen

    Die Drei der Scheiben bedeutet die Fähigkeit, Dinge durch Arbeit zu erreichen. Sie steht für Beharrungsvermögen, Zähigkeit und Klärung der Prioritäten und Ziele.

    Die Drei der Scheiben weist auf vollen Arbeitseinsatz hin, in einer Angelegenheit, in der man sich innerlich verpflichtet fühlt. Wenn du deine Aufgaben kennst, dann gib dich ihr voll und ganz hin und sei bereit, auch mühevolle Tätigkeit auf dich zu nehmen. Wenn du noch keine Aufgabe gefunden hast, dann bemühe dich, eine zu finden, sie steht für dich bereit. Die Karte Arbeit fordert uns auf, tätig zu werden und uns aktiv und beharrlich um Lösungen und Fortschritte zu bemühen. Der Einsatz unserer Kräfte und Fähigkeiten verleihen unserer Aufgabe Sinn, Klarheit und Erfüllung.

    Affirmation
    Ich liebe meine Arbeit und arbeite mit Liebe.



    8. wie du auf dein Umfeld wirkst:

    Die Liebenden

    Diese Karte steht für die Kunst und Technik einer erfolgreichen Beziehungen. Das Thema Liebe, Anziehung, Erotik, Beziehungen rückt für dich in den Vordergrund.


    9:wie dein Umfeld auf dich wirkt:

    Der weiße Magier verkehrt
    Die Gefahr vom weißen Magier ist, dass er die Schattenseiten des Leben versucht zu verleugnen oder zu verdrängen. Damit erschafft er sich die Realität, dass diese Schatten unverhofft und schmerzhaft zu ihm zurückkommen. Alles was wir von uns bewusst wegdrängen, geben wir die nötige Aufmerksamkeit um Existent zu sein.


    10: deine Hoffnungen und Ängste:

    Die Hohepriesterin
    Intuition, Autarkie

    Die Hohepriesterin stellt das Prinzip der Intuition, der Freiheit und Unabhängigkeit dar. Sie besinnt sich auf ihre inneren Kräfte und verlässt sich auf sie.

    Über die Intuition haben wir Zugang zu unserer göttlichen Weisheit und zu unseren Heilkräften. Wir sind verbunden mit dem Wissen - welches mit allem Wissen verbunden ist. Das Prinzip der Intuition, funktioniert über das horchen in die innerer Stille. Die damit verbundene Kraft, versorgt uns mit Allem, denn sie ist mit allem Leben und dem Universum verbunden.

    Affirmation
    Ich horche in meine innere Stille.



    11: dein Lebensabschnittsziel/dort gehst du hin:

    Königin der Scheiben
    Regeneration, Ruhe und Fruchtbarkeit im Materiellen

    Die Königin der Scheiben steht für die Regeneration des Körpers und die daraus entstehende Fruchtbarkeit im Bereich Finanzen, Arbeit und Beziehung.

    Die Königin der Scheiben ist nach einem langen Weg durch trockenes Wüstenland in einer Oase angekommen, einem Ort der Erholung und der Regeneration. Die Karte ist ein Hinweis, dass wir unserem Körper mehr Aufmerksamkeit schenken sollen. Lass den Stress der Vergangenheit einfach los, achte auf deine Gesundheit und lass deinen Körper zur Ruhe kommen. In Bezug auf Finanzen, Arbeit und Beziehung weist uns die Königin der Scheiben auf eine erfolgreiche Zeit hin. Der Erfolg stellt sich aber nur ein, wenn wir unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit die höchste Priorität geben.

    Affirmation
    Meine Arbeit und mein Meditieren sind die Bausteine für ein reich erfülltes Leben.


    so liebe Emillia..ich hoffe sehr, dass dir das weiterhilft, dass dir dadurch viel bewusst wird und du das ganze auch wirklich verstehen und annehmen kannst!

    Bin sehr gespannt auf dein Feedback!
     
  10. Sonnenschein07

    Sonnenschein07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    468
    Werbung:
    Nun habe ich für dich gelegt liebe Butterfly!

    1. wichtigster Aspekt zu deiner Frage:
    Der Gehängte verkehrt
    Niederlage, festgefahrene Situationen, aufgeben

    Der Gehängte zwingt uns, unseren eigenen Willen aufzugeben, der unsere Entwicklung behindert oder verhindert.

    Du befindest dich in einer festgefahrenen, erstarrten Situation. Alle Versuche, selber etwas zu ändern, scheitern, alle Bemühungen weiter zu kommen, sind vergeblich. Du bist in eine Sackgasse geraten und es geht nicht mehr weiter. Mit deinem Verstand wird es dir nicht mehr möglich sein, deine Ziele zu erreichen. Jetzt gilt es loszulassen, innezuhalten, damit sich die Situation entspannen kann. Gönne dir eine Zeit der Ruhe und Besinnung.


    Affirmation
    Ich lasse meine Gedanken los und übergebe alles meiner göttlichen Führung.



    2. Was hilft dir in deiner Situation:

    Fünf der Kelche verkehrt
    Problematische Beziehungen, verlorenes Gleichgewicht

    Das Prinzip der Enttäuschung will uns auf ein Fehlverhalten oder auf eine Fehleinschätzung hinweisen, die uns mit Niedergeschlagenheit und Zorn erfüllt.
    Alte Verletzungen, die wir in uns tragen, können so lange nicht heilen, wie wir sie nicht erkennen wollen oder sie verleugnen. Damit wehren wir das damit verbundene Lebensthema ab. Wir wehren uns dagegen, indem wir den Schmerz betäuben oder ihn ignorieren. Das bewirkt jedoch einen ständigen inneren Kampf, der uns ausgesprochen viel Energie raubt und uns immer wieder neu begegnet. Um uns davon zu befreien, besteht der erste Schritt in der mutigen Annahme der Verantwortung für unser Verhalten.

    Affirmation
    Indem ich meine Selbsttäuschung erkenne, öffne ich mich für die Heilung alter emotionaler Wunden.

    3. Was behindert dich:

    Sonne verkehrt

    Schatten hat in sich keine eigene Substanz. Er kann nur zustande kommen, wenn dem strahlenden Licht etwas im Wege steht. Falls dich die Sonne überrascht und du spontan versucht bist zu sagen: "Aber so fühle ich mich gar nicht", dann sei dir bewusst, dass dir deine innere Stimme zuflüstert; "Aber so könntest und solltest du dich fühlen". Du hältst an deinem Schatten aus alter Gewohnheit fest, aus Angst, einmal vollkommen glücklich zu sein, was sich ja nicht wirklich gehört. Vollkommenes Glück entspricht aber unserer Grundnatur und alle anderen Zustände sind unnatürlich. Prüfe dich und deine Glaubensätze gründlich.


    4. dein Denken:

    3 der Kelche verkehrt

    Wir können den natürlichen Fluss der Fülle vermindern oder ganz unterbinden, wenn wir uns selbst ängstlich oder eigenwillig beim Geben und Nehmen behindern. Halten wir unsere Gefühle der Zuneigung ängstlich zurück, werden wir nie die Erfüllung unserer emotionalen Bedürfnisse erleben. Sind wir geizig darauf bedacht, nicht zu viel von uns hergeben zu müssen, gewinnen wir zwar eine scheinbare Sicherheit, werden aber die grosse Fülle nie erleben. Wenn wir die Liebe anderer nicht annehmen, aus Angst vor zu grosser Näher oder aus Geiz, dann bleiben wir innerlich bedürftig und unterernährt. Viele Menschen hungern nach Liebe und werden sie nie erleben, auch wenn sie sie fast erdrückt, weil sie sich an ihren alten Versprechen und unfreien Rollenverhalten festhalten.


    5. dein Unterbewusstsein:


    Neun der Kelche - Freude
    Überfliessende Liebe, tiefe Freude, Segnung

    Freude ist das greifbare Glück, welches mit der Erfüllung von Gesundheit, Finanzen, Arbeit, Kreativität und Beziehungen zusammenhängt.

    6.die Vergangenheit:

    Zehn der Schwerter - Untergang
    Angst vor Wahnsinn, gebrochenes Herz, negatives Denken
    Die Zehn der Schwerter symbolisert die Furcht oder Angst vor dem Ruin in zwei Angelegenheiten. Die Gefühlsbeziehung und die Finanzen.


    7.die Zukunft:

    Der Stern verkehrt
    Wenn wir ein bewusster Kanal für Liebe, Heilung und Inspiration sein wollen, dann ist es wichtig, mit beiden Füssen in der materiellen Realität zu stehen. Sonst heben wir ab und errichten, ohne den Einbezug der Aussenwelt, eine Scheinwelt. Dann besteht die Gefahr, dass wir den Kontakt zu unserer eigenen Menschlichkeit und zum irdischen Leben verlieren. Unser innerer Kanal wäre dann nicht mehr rein und unsere Wiederspiegelungen des göttlichen wäre verzerrter und verdrehter Stoff aus unseren neurotischen Projektionen.

    8. wie du auf dein Umfeld wirkst:


    Vier der Scheiben - Macht
    Integrität, Charackter, Gefahr von Erstarrung

    Die vier der Scheiben symbolisiert die Fähigkeit, Projekte oder andere Menschen mit Kraft, Vitalität und Sozialkompetenz zu führen.

    Bei dieser Karte stellt sich auch die Frage: Bin ich ein Mensch der zu viel Macht und Kontrolle auf andere ausübt, oder lasse ich mich von anderen kontrollieren? Jede Lebensform hat seine Grenzen und seine eigenen Lebensbedingungen die es braucht, um glücklich leben zu können. Verändern wir durch Überheblichkeit und Machtgier die Bedingungen einer Lebensform, zerstören wir sie möglicherweise. Wenn wir durch Unachtsamkeit, die Freiheit anderer unnötig einschränken, dann glauben wir an die Unterwerfung und werden selber die Freiheit verlieren.

    Affirmation
    Ich öffne mich für Strukturen, die der Liebe und der Freiheit Raum geben.

    9:wie dein Umfeld auf dich wirkt:


    Königin der Schwerter
    Objektives Denken, Klarheit, Ehrlichkeit

    Die Königin der Schwerter ist eine Maskenzerreisserin. Damit bewahrt sie sich ihre Unschuld und Neugierde, und ihre Persönlichkeit.

    Eine Maske trägt man dann, wenn das Verhalten das man zeigt, eine Kopie von einem fremden Verhalten ist oder man verhält sich so, wie man denkt, dass man sich in entsprechenden Situationen verhalten sollte. Wir versuchen etwas zu scheinen, das wir gar nicht sind und dadurch wirken wir unecht. Andere beeindrucken können wir nur, wenn wir uns erlauben, zu sein was wir sind. Die Königin der Schwerter fordert uns auf, uns einer gründlichen Selbstprüfung zu unterziehen. Wir besitzen jetzt die Klarheit, Sein und Schein zu unterscheiden. Wir sollten auf den Schutz von eingeübtem Rollenverhalten verzichten, damit wir uns wieder spontan und angstfrei bewegen können. Wenn wir unser Wesen kennen gelernt haben, dann sind wir unserer Würdigkeit sicher.


    10: deine Hoffnungen und Ängste:

    Prinz der Stäbe
    Kreativität, Lebenskraft und Lebensfreude

    Der Prinz der Stäbe verkörpert die Meisterschaft des uneingeschränkten kreativen Ausdrucks, der ganz und gar aus unserem tiefsten Innern inspiriert ist.

    11: dein Lebensabschnittsziel/dort gehst du hin:


    Sieben der Kelche - Verderbnis
    Überaktivität, Verdruss, Überdruss

    Die Sieben der Kelche steht für die Neigung zum Selbstmitleid, die eine destruktive Methode darstellt, wie man sich mit Problemen und Depressionen auseinandersetzt.

    Du versuchst erfolglos mit einem Ablenkungsmanöver eine alte Wunde zu verdecken. Nach jedem Fluchtversuch durch Rauschmittel oder andere Ablenkungen, steht die alte Fratze des Problems noch deutlicher vor deinen Augen. Es wäre gut, wenn du dir selber Grenzen setzen kannst, sonst besteht die Gefahr eines grösseren Energieverlustes. Entweder lässt du dir von andere Menschen in deiner Umgebung deine Energie rauben oder in deinem Verhalten gibt es Suchttendenzen, die dich schwächen und überbelasten. Süchte sind so verbreitet und so vielfältig, dass wir uns oft unmerklich an sie gewöhnt haben und sie als normaler Bestandteil unseres Lebens betrachten. Suchtverhalen kompensieren einen Mangel, den wir damit aber gleichzeitig verstärken.

    Affirmation
    Ich versuche meinen Mangel zu spüren, damit ich erkennen kann, wo mein Problem liegt.



    Liebe Butterfly...ich weiß, dass die Karten leider eine sehr negative Sprache sprechen, ich hoffe sehr, dass du soweit bist und es annehmen kannst, möglicherweise selbst schon spürst.

    Liebste Grüße, Sonnenschein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen