1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Leerer Sarg der Grossmutter

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Raphael, 4. Oktober 2009.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Mir fällt auf, dass meine schon viele Jahre verstorbene Grossmutter in letzter Zeit immer wieder in meinen Träumen auftaucht. An frühere Träume mit meiner Grossmutter kann ich mich nicht mehr erinnern.

    Heute nacht habe ich erneut von ihr geträumt: Soweit ich mich erinnere, schlief ich auf ihrem Sarg. Es war ein Sarg aus Stein und mit Blumen geschmückt. Nachdem ich aufgewacht war, hörte ich sie aus dem Jenseits zu mir sagen, dass ihr Sarg leer sei. Ich öffnete darauf ihren Sarg und er war tatsächlich zu meinem grossen Erstaunen leer! Das teilte ich meiner Mutter mit. Danach sagte sie, wir bräuchten mein Sperma, ich weiss leider nicht mehr, aus welchem Grund. Sie gab mir ein ganz winziges Kondom und ich sollte da hineinmasturbieren. Ich zog mir das Kondom über und begann zu masturbieren, bekam jedoch keinen Orgasmus. Mehr weiss ich nicht mehr. Was soll das?
     
  2. Ennoia

    Ennoia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    12
    Hallo Raphael!

    Ich denke, Deine Großmutter steht hier stellvertretend für das Jenseitige, d.h. das Unbewußte. Sie verkörpert also einen unbewußten Anteil von Dir.

    Der leere Sarg und das leere Kondom bedeuten meiner Ansicht nach das gleiche, nämlich irgend etwas, das fruchtbar gemacht werden soll, vielleicht ein Vorhaben, für das Dir im Moment noch die zündende Idee, die Inspiration oder die Motivation fehlt.


    Viele Grüße!

    Ennoia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen