1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Leere

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Artemis Tochter, 16. Dezember 2005.

  1. Artemis Tochter

    Artemis Tochter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Am Meer
    Werbung:
    Hallo,

    es ist mein erster Beitrag hier, verfolge das Thema aber schon recht lange.

    Vielleicht könnt Ihr mir helfen???

    Es ist eine unbeschreibliche Leere in mir (und das schon seit ein paar Jahren), obwohl ich in einer glücklichen Beziehung bin.
    Ich weiss das irgendwo dort draussen meine zweite Hälfte ist.

    Was kann ich dagegen machen?

    Wenn ich suche werde ich sie nicht finden, wenn ich suche wohl auch nicht.

    Es ist einfach dieses Wissen was mich wahnsinnig macht!
    Dieses Gefühl, in einer falschen Zeit geboren zu sein, das ich weit zurück in die Vergangenheit gehöre.

    Und ich weiss nicht ob ich hoffen soll oder nicht, ob meine Dualseele weiss, das es micht gibt, oder ob ich hoffen soll, das sie es nicht weiss.
    Denn wenn Sie sich auch Tag für Tag, Jahr um Jahr auch so quälen soll wie ich, fände ich es nicht so toll.

    Was soll ich machen, um mit diesen Gefühlen klar zu kommen??? :confused:
     
  2. bärchen

    bärchen Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Aichach
    Hallo Artemis Tochter,

    warum willst du deine Dualseele finden, wenn du in einer glücklichen Beziehung lebst? Na ja, vielleicht kommst du gut zurecht, aber richtig glücklich? Immer wenn man diese Leere in sich spürt, ist man von seinem Weg abgekommen. Man lebt nicht sein Leben, sondern das Leben der anderen! Es ist einen aber nicht bewusst, weil man da so rein wächst. Alles ergibt sich irgendwie und man merk es nicht, dass das alles gar nicht seins ist. Ging mir auch mal so, desshalb kann ich das gut verstehen.....
    Wenn du deine Dualseele anziehen möchtest, da gibt es ein schönes Buch. das Buch heißt: Dualseelen-Geheimnisse von Arian Sarris

    das habe ich auch, und es ist sehr hilfreich.

    Liebe Grüße von Bärchen, bei dem's immer noch kribbelt im Bauch. hihi:kuesse:
     
  3. Artemis Tochter

    Artemis Tochter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Am Meer
    Hm,

    habe mir auch schon überlegt, das es vielleicht einfach noch nicht der richtige Zeitpunkt ist, das wir uns kennenlernen.
    Mit dem Thema befasse ich mich schon sehr lange, sozusagen ein paar Jahre.

    Danke für den Tip mit dem Buch, werde es mir auf jeden Fall zulegen.

    Gibt es noch irgendein Geheimtip ob ich erfahren kann, ob meine Dualseele weiss, das es mich gibt???

    Ob sie wartet?
     
  4. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516

    was sagt dir denn dein gefühl?
    was spürst du denn?


    du sagst dass du in einer glücklichen beziehung bist - und gleichzeitig sprichst du von dieser unglaublichen leere in dir.


    natürlich hat bärchen recht, wenn er meint, dieses ausfüllen der leere kommt von einem selbst von innen heraus und kann nicht wirklich von einem anderen und von außen kommen.
    aber wenn man auf seine dualseele trifft, dann ist das ein vollkommen neues gefühl des "vollkommen seins", das gefühl, dass man sich mit dem anderen zu einem ganzen ergänzt. und diese dualseele verändert dann eben wieder vieles in einem - das ist eine veränderung die eben nur durch die begegnung mit der dualseele passiert. insofern kann diese art der erfüllung nicht nur von einem selbst kommen.

    ich denk also, du solltest dich auch fragen, was denn mit deiner aktuellen beziehung ist - warum du einerseits meinst dass es eine glückliche beziehung ist, und andererseits ja aber nicht wirklich glücklich in deinem inneren bist.
    wie definierst du für dich denn eine glückliche beziehung?
    aus den paar zeilen kann ich ja nicht allzu viel schließen, aber ich habe den eindruck, dass zwar in deiner beziehung alles so irgendwie "passt", aber dass du eigentlich mehr möchtest und dass da in dir noch so viele träume und sehnsüchte sind. und drum beschäftigst du dich ja jetzt auch überhaupt mit dem dualpartner, vielleicht einfach weil du spürst dass es da doch noch mehr an verbundenheit geben muss als in deiner jetzigen "glücklichen" beziehung?!


    alles liebe,
    soulflower :blume:
     
  5. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Hallo Artemis,

    Du nimmst innerlich Deine Beziehung nicht wirklich an, Du nimmst die Zeit, in der Du lebst, nicht wirklich an, und dann wunderst Du Dich über innere Leere???

    Tut mir leid, aber ich gluabe nicht im mindesten daran, dass die Leere etwas mit dem Fehlen Deiner Dualseele zu tun hat und sich ändern wird, wenn Du sie gefunden hast. Ich sehe Deinen Ansatzpunkt drain, Dich dem zu öffenen und es von Herzen anzunehmen und werzuschätzen, was Du hast und bist. Allerdings vermeidest Du dieseWenn Du die Dualseele gefunden hast, wird alles anders??? Sorry, das ist eine tolle Ausrede, um in der Zwischenzeit weiterhin unzufrieden sein zu dürfen und Deinen Partner in Gedanken verlassen zu können. Nur glaube ich nicht ernsthaft, dass sich in Deinem Leben etwas ändern wird, wenn Du die Dualseele gefunden hast. Denn Du nimmst Dich und Deine Strukturen ja in die Dualseelenbeziehung mit.

    Sorry, aber erfüllt und zufrieden zu sein kann man immer. Dafür braucht man keine Dualseele.
     
  6. Artemis Tochter

    Artemis Tochter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Am Meer
    Werbung:
    Hallo,

    erstmal vielen lieben Dank für die Antworten.

    Zuerst möchte ich einmal erklären was ich mit meiner "glücklichen Beziehung" meine.

    Ich bin seit über einem Jahr mit meiner Freundin zusammen. Ich bin wirklich verliebt in sie und ich geniesse die Zeit die wir miteinander haben.

    Aber schon seit Jahren habe ich träume. Aus längstvergangenen Zeiten die mir sagen das es mehr gibt.
    Oh, ich bin mir durchaus bewusst, das es meiner Freundin gegenüber nicht fair ist, und das ich die Beziehung beenden sollte.
    Den Versuch habe ich auch scon gestartet (ist ca 6 Monate her) und weder kam sie damit klar noch ich.

    Vor ein paar Jahren bin ich einer Seelenverwandten begegnet, und ich weiss wie das war.
    Es ist auch egal was kommt, wie oft wir auch unterschiedliche Wege gehen, sie wird immer bei mir sein.

    Nun muss ich dazu sagen, das ich kein wirklicher einfacher Mensch bin.
    Und sie kommt damit klar.

    Ich erhoffe mir nicht, das es durch meine Dualseele einfacher wird.
    Aber ich hoffe, eine Antwort auf meine Fragen zu finden. In diese speziellen Augen zu sehen und zu wissen, das es keine Worte mehr bedarf, zu wissen, das ich zu Hause bin.

    Und ich befürchte, sie wird mein ganzes Leben auf den kopf stellen. Es ist so ein Gefühl, und es beängstigt ich aber es macht mich auch neugierig.
    Eben einfach die Antwort auf viele "innere Fragen"
     
  7. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Und nochmal "Hallo".

    Tut mir leid, aber ich denke immer noch, you are barking up the wrong tree. Du suchst etwas Wichtiges, aber Du suchst es am falschen Ort: nämlich außerhalb von Dir. Such es in Dir, und Du wirst keine Fragen mehr haben, in Dir Zuhause sein und zu einem sehr viel einfacheren Menschen werden. Dann ist es egal, mit wem Du eine Beziehung führst.

    Alles Gute
    Klartext
     
  8. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Klartext
    jau thats it - Vertrauen ins Leben - Liebe etc. findest du IN dir und weder in der Zukunft noch im Außen. Allerdings räume ich ein, daß äußerliche Veränderungen durchaus auch Auslöser für innere Veränderungen sein können, aber halt nur Auslöser für etwas was IN dir passiert.

    Liebe Grüße Inti
     
  9. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    ich stimme dem zu.

    außer diesem satz:

    seit wann ist das egal???

    ich finde das alles andere als egal. ich finde das sogar sehr wichtig, mit wem ich eine beziehung führe.

    ich suche mir einen menschen aus, mit dem ich zusammensein will. warum gerade diesen einen menschen? irgendeinen speziellen grund muss es für diese exklusivität doch geben. das muss eine bindung zu einem menschen sein, die sich von anderen unterscheidet. wo ich eben sage: es ist NICHT egal, ob ich jetzt mit A oder B zusammenbin.


    natürlich ist es vorher wichtig, in seinem inneren sich selbst zu finden. und das glück nicht von außen zu suchen. aber trotzdem ist es dann nicht egal, mit wem ich eine beziehung führe. das sollte meiner meinung nach nie "egal" sein. weil wenn es "egal" ist, dann brauche ich so eine art der beziehung nicht.



    :blume:
     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    ich versteh das folgendermaßen: Wenn ich die Große Liebe in mir gefunden habe, kann ich sie jedem Menschen schenken - die wahre, die große Liebe ist nicht vom "Zustand" der "Persönlichkeit" etc. des anderen Menschen abhängig, sondern von mir und meinen seelischen Fähigkeiten. Wen ich jetzt dazu erwähle, aussuche, wem ich diese Liebe schenke, das liegt natürlich an den eigenen Vorlieben, äußeren Umständen etc. und ist von Daher nicht egal.

    Liebe Grüße inti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen