1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

leere Häuser

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Livia91, 27. Dezember 2009.

  1. Livia91

    Livia91 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kriens
    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    Ich interessiere mich momentan stark für mein Horoskop (z.T. auch durch meinen Thread "Angst vor Nähe") und habe mir nun mein Horoskop ein wenig angeschaut. Ich habe leider keine Ahnung, wie man es exakt deutet - doch ich stellte fest, dass ich in einigen Häusern (vor allem das 11. Haus) sehr viel Planeten habe und in 8 Häusern gar keine...
    Was kann man nun über diese leeren Häuser sagen? Sind die im Leben nicht zentral? Und was ist mir dem ganz vollen Haus? Für mich persönlich würde ich nämlich nicht behaupten, dass das ein wichtiges Haus für mich ist...

    Ausserdem fiel mir auf, dass die eine Hälfte des Kreises (Radix?) fast vollkommen leer ist. Was sagt diese Leere aus?

    meine Daten: 13.07.1991 10:42 Luzern (CH)
    ich kann leider noch keinen Link reinstellen :rolleyes:

    Danke für eure Antworten!
    lg Livia :zauberer1
     
  2. abrahadabra

    abrahadabra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Wenn in einem Haus keine Planeten stehen, heisst das nur, dass der Lebensbereich, für den dieses Haus steht, nicht zentral ist wie diejenigen, in denen Planeten stehen. Er spielt keine zentrale Rolle, wie du richtig erkannt hast. Interpretiere für die leeren Häuser einfach die Zeichen.

    Das 11. Haus ist vielleicht wichtig für dich, gerade weil es die Gesellschaft (Beziehung zur Umwelt/fremde Menschen) betont. Du bist zwar ein Individuum, musst dich aber trotzdem in eine Gemeinschaft integrieren.

    Was ich persönlich spannend finde, ist der aufsteigende Mondknoten. Er zeigt die Bereiche auf, wo wir uns gerne entwickeln würden. Siehe: http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Mondknoten

    Viele Grüsse
     
  3. Livia91

    Livia91 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kriens
    danke dir und sorry wegen den vielen Fragen... :rolleyes:
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.048
    Hallo Livia,

    hier ist deine Horoskopgrafik:

    [​IMG]

    Da die Häuser Lebensbereiche darstellen, kann es ja nicht sein, dass irgendein Haus keine Rolle spielt. Planeten sind die Bewegungsprinzipien, die bringen Aktivität in die Häuser/Lebensbereiche. Die Lebensgebiete, die von unbesetzten Häusern angezeigt werden, die laufen in der Regel problemlos oder neutral. Aaaaaber natürlich hat jedes Haus auch einen Herrscher, der kann, anhand seiner Zeichenstellung und seiner Aspekte, ebenfalls darüber Auskunft geben, welche Energien der jeweilige Lebensbereich zur Verfügung hat.
    Dein 4. Quadrant ist gerappelt voll und auch die Herrscher der Häuser 10, 11 und 12 befinden sich im 4. Quadranten. Und da könnte die Botschaft lauten: das Auftreten in der Öffentlichkeit, deine Beziehung zum Zeitgeist und zur Gesellschaft sind/werden wichtige Themen in deinem Leben. Sich als Teil eines größeren Plans zu empfinden, kann mit einem vollen 4. Quadranten ebenfalls eine wichtige Erkenntnis sein. Die eigene Person ist mit dem Kollektiv verbunden, kann Träger kollektiver Strömungen sein, die ihren Ausdruck in der gesellschaftlichen Stellung, im Lebensziel oder in der inneren Entwicklung finden können.

    lg
    Gabi
     
  5. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause

    Das, was wir oftmals aufgrund gesellschaftlicher Konditionierung zu wollen glauben, ist oftmals nicht das, was uns wirklich entspricht.

    In den Häuser bzw. Themenbereichen befinden sich Zeichen - also keine Planeten - die bestimmten Energien und Qualitäten entsprechen. Hast Du z.B. im 2. Haus Stier, jedoch nicht den Planeten Venus, so ist es die damit verbundene Qualität, die dem Thema Ausgewogenheit, Harmonie, Stabilität zugeordnet wird.

    Die Planeten als Herrscher der leeren Häuser sind in das 11. Haus ausgewandert und werden dort von Uranus oder Freigeist, der für Umschwünge und Aufbrüche sorgt, dominiert. Und das Thema des 11. Hauses bzw. allem, was damit zusammenhängt, ist bei Dir überbetont.

    Dort geht es also im weitesten Sinne um das Kollektiv Menschheit als Grossfamilie und wie sehr Du auch Dir selber allerbeste oder wahrhaft himmlische Freundin bist.

    Der aufsteigende Mondknoten befindet sich im Ergänzungspol oder gegenüberliegendem Zeichen zum absteigenden Mondknoten.
     
  6. abrahadabra

    abrahadabra Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    695
    Werbung:
    Natürlich hast du in allen (zu allen) Bereichen irgendeine Beziehung. Es sind auch eher Hinweise, oder Deutungsmöglichkeiten. Eine Art Lebenskompass, der hilfreich sein kann. Eher Richtlinen als Gesetz.

    Ich meine die Tierkreiszeichen, rundherum.

    Der aufsteigende liegt gegenüber. Im Steinbock.
     
  7. Livia91

    Livia91 Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Kriens
    oh ich danke euch! :thumbup:
    Hat schon viele meiner Fragen geklärt!

    Ich muss mich da aber noch ein bisschen einlesen oder so - denn es ist schon kompliziert ;)
     
  8. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Hallo, auch bei mir sind die Haeuser 1,3,4,5,6 und 7 leer. Dafuer ist bei mir viel in den Haeusern 11,12,10 und 9. Man sagte mir das ich wenn ich aelter viell. si 50 bis 60 Jahre alt bin, viel in der Oeffentlichkeit stehen werde.
     
  9. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    leere häuser bedeutet nicht dass da nie was los sein wird. auch jemand mit keinen planeten im 2.Haus (Geld) kann geldprobleme haben.
    Ausserdem gibt es transite, deswegen ist jedes haus aktiv.

    Man muss beachten welche planeten sich im radix tummeln.
    Sonne im Haus bedeutet man entwickelt seinen Charakter in diesem Lebensbereich. Man muss es in bezug zum planeten sehen.
    Sonne in 10 bedeutet Karrieremensch. zB
     
  10. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo Forum.

    Es gibt ja auch die Herrscher.

    Bei Ängsten würde ich nach den Saturn schauen. Der steht hier gegenüber dem Mond, dem Merkur und Jupiter.

    Die Herrscher von 7, 11 und 1 werden also schon etwas behindert. In der traditionellen Astrologie wurde mit sogenannten Zeichenaspekten gearbeitet.
    Also Saturn im Wassermann aspektiert jeden Planeten im Löwen. Je exakter, umso wirkungsvoller.


    An mehr traue ich mich noch nicht heran.


    Viele Grüße

    Jonas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen