1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebenshöhepunkt - wie ist das gemeint?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Sahara, 13. Juni 2012.

  1. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    Guten Morgen,

    im Horoskop bei astro.com steht bei mir dass zwischen dem 10. und 20.juni, also jetzt, mein "lebenshöhepunkt" sein soll. was könnte damit gemeint sein?

    ich bin grad eher nicht so in einer hochphase, in dieser zeit sind auch eher wenig termine, treffen, feiern. anders wäre es, wenn grad irgendwelche neuen pläne mein leben beflügeln würde, oder neue menschen in mein leben getreten wären oder ich im kalender zahlreiche pläne und vorhaben hätte, oder ich energetisch in einer feurigen hochphase wäre....eher bin ich ruhig und zentriert.....

    wie kann ich das mit dem lebenshöhepunkt astrologisch verstehen?

    es ist ja immerhin auch noch nicht aller tage abend......könnte ja noch was spannendes passieren....

    vielleicht sollte ich extra viel treffen mit menschen ausmachen, um meinem leben die chance zu geben, seinen lebenshöhepunkt zu finden? ;)

    vieles stimmt oft bei astro.com. aber in diesem lebenshöhepunkt-thema finde ich mich grad gar nicht wieder.....

    weiß da jemand was dazu?
     
  2. boddhisattva78

    boddhisattva78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    927
    Was ist denn ein "Lebenshöhepunkt" ?
    Was bedeutet das?...dass es danach nur noch abwärts geht?

    ....und du bestimmst doch dein Leben, nicht astro.com. Das Leben ist ein Auf und Ab. Außerdem könnte man so gesehen auch eine schwerwiegende Depression als Höhepunkt bezeichnen.

    Wer entscheidet was ein Höhe- oder ein Tiefpunkt ist? Das kommt doch auf den Blickwinkel an.
    In den tiefsten Tiefen steckt doch auch der Same der höchsten Höhen. Und manchmal steht die Welt auch Kopf. Im Universum gibt es kein oben oder unten.
    Ich könnte z.B. sagen: Wer ganz unten ist, hat seinen Höhepunkt erreicht, denn für ihn kann es nur noch aufwärts gehen. ;)
     
  3. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    ah astro.com,.......

    ich denke das ist die zeit wo mein sein potential, das was man erreicht hat zum höhepunkt steigern kann,.....

    hat man aber zb. nix erreicht,.....kann sich ein nix nicht steigern,......es tut sich nix.......

    wenn man das potential, die möglichkeiten nicht kennt/erkennt......kann man sie auch nicht ergreifen,.....

    die horoskope sind wohl so gedeutet, das man seinen weg "gefunden" hat,.......und so mit diesen "tips" arbeiten kann,
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo,

    ich weiß nur das mein Arzt zu mir gesagt hat als ich um die 45/46 Jahre war.
    Mensch, du befindest dich jetzt am Zenit deines Lebens.
    Da habe ich auch nachgefragt.
    Er sagte mir (so in etwa) da wäre man vom Geist und körperlich am Höhepunkt .
    Soll soviel heißen da verbinden sich zwei Dinge und sind (normalerweise) in Höchstform.
    Das ist jetzt unabhängig was für Erfolge man hat.

    Habe ich eben gehört.

    Alles Liebe
    flimm
     
  5. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Hallo Ihr Lieben, :)

    ich möchte Euch ja nicht den Optimismus nehmen, aber ein Höhepunkt hat immer den Weg nach unten zur Folge. So ist das nun mal mit Kurven wie Leistungskurven, Lebenskurven, Börsenkursen etc... am Zenit angekommen führt der Weg bergab. Allerdings hat's ja auch was Gutes, nicht ständig "da oben" zu sein. Was das ist, muss jeder für sich selbst einschätzen. Und manchmal geht's auch wieder rauf, allerdings ist das biologisch-körperlich dann doch eher unwahrscheinlich. :kiss4:
     
  6. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    naja, ich kann ja nach diesen 10 tagen nochmals sagen, was ich als höhepunkt und ob ich etwas als höhepunkt (oder tiefpunkt;)) meines lebens einschätzen würde......

    aber weiß jemand, um welche sternkonstellationen es sich da handeln könnte?
    oder sagt man das tatsächlich einfach eher nur, wenn sich jemand in einer gewissen alters-phase befindet, wie flimm das erklärt hat......
     
  7. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    :thumbup: Es wachsen keine Bäume in den Himmel.

    Besonders bei der Fieberkurve.

    Dann geht es mit Lift auch wieder aufwärts. :D
     
  8. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Vilelleicht die Chiron/Chiron-Konjunktion.
    Bei einer Umlaufzeit von 50 Jahren, erlebt sie normalerweise nur einmal.
     
  9. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    *gggg* :D
     
  10. Sahara

    Sahara Guest

    Werbung:
    aha. ja. wow.
    chiron scheint ein kleiner planet zu sein. d.h. der ist momentan in unserer nähe, oder steht nur in meinem horoskop in einer gewissen stellung? was ist denn eine chiron-chiron-konjunktion?

    jedenfalls hab ich das hier gefunden: http://www.stefan-arens.de/astrologie/chiron-asteroid-astrologie.html
    und befinde mich ja seit einigen monaten in einem meiner wichtigsten grundlegendsten lebensthemen - jetzt ergibt das sinn für mich. dann kann ich mich ja schon mal freuen, in den nächsten 10 tagen vielleicht eine große nuss knacken zu können!

    danke sehr :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen