1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebensfreudefred

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Rose2, 13. September 2011.

  1. Rose2

    Rose2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    1.328
    Werbung:
    Ich erwache am Morgen.
    Ich möchte die Welt umarmen.
    Das Leben ist schwer.
    Aber es lohnt sich!
    Ich lebe gerne, ich lebe mit aller Kraft.

    Positive Gedanken bitte hier herein!
    Und wäre es nur sowas Banales wie: Das Leben ist schön.
    Wir wollen in diesem Fred positive Energie bündeln.
    Als kleine Abwehrbarriere gegen
    allzuviel Negatives von da draußen.
     
  2. mdelajo

    mdelajo Guest



    verjiß et! so funzt das ned.

    :morgen:
     
  3. kammamamachen

    kammamamachen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.186
    ich finde die idee schoen!

    Das leben IST schoen....wenn man an einem stillem warmen sommerabend am feldrand sitzt und den sonnenuntergang betrachet, waehrend man die grillen zirpen hoert.
     
  4. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    09:15... die Skulptur lag bereits mit offenen Augen im Bett. Ihr Blick wanderte rastlos über die Decke des Zimmers, blieb dann an den orangefarbenen Gardinen hängen, durch die das Licht des neuen Tages brach.

    "Hoch mit dir!" rief ich die liegende Statue an und siehe da... geschickt drehte sie das Untergestell aus dem Bett und hievte, ohne zu ächzen, das Obergestell darauf.
    Ich freute mich sehr, als ich merkte, dass nichts wackelte. Was eine Schlaftablette weniger ausmacht... kaum zu glauben.

    "Und nun geh ins andere Zimmer und öffne das Fenster!" befahl ich der Skulptur. Mit sicherem Schritt tat sie, wie ich ihr geheißen, dann drehte sie sich zu mir, blickte mich an und fragte: "Was soll ich jetzt tun, Meister?"

    "Sprich mir nach..." sagte ich zur lebendig gewordenen Plastik.

    HEUTE

    Heute

    IST

    Heute ist

    EIN

    Heute ist ein

    GUTER

    Heute ist ein guter

    TAG

    Heute ist ein guter Tag

    RUFZEICHEN

    "Heute ist ein guter Tag!"

    "Bravo! Und jetzt geh Kaffee kochen, während ich überlege, was heute Pflicht ist und wieviel Muße uns bleibt."
     
  5. Wonderfool

    Wonderfool Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    721
    Lebensfreude-leben-lebendig-nähren-Nährboden schaffen-Unkraut vernichten-Blumen-Wiese-Blumenwiese-Bienen-Blütenstaub-noch mehr Blumen-noch mehr Bienen-Bienenschwarm-Honig-viel Honig-süß-süßer-am süßesten-Baby-Babygeschrei-leben-Lebensfreude-leben-.........Tetris
     
  6. Schmitt

    Schmitt Guest

    Werbung:
    [​IMG]

    Warum nicht? Negative Schlagzeilen gibt's doch genug.
    Ich finde die Idee gut.
    Alleine schon, seit ich keine Nachrichten mehr sehe, höre und lese,
    fühle ich mich besser und kann meine Gedanken viel leichter auf
    schöne und wichtigere Dinge ausrichten.
    Unangenehmes wird sofort erledigt und so bin ich im Laufe der Zeit
    dahin gekommen, morgens, wenn ich die Augen aufmache,
    mich auf den Tag zu freuen, egal was auch kommen mag und versuche
    das Beste daraus zu machen, d.h. ich lebe seitdem sorgenfreier und
    viel bewußter.

    Schmitt :)
     
  7. kaaba

    kaaba Guest

    boah.....ich wünschte, ihr könntet meine lebensfreude spüren :D
    einmal am tag brauch ich das, meist morgens, da dreh ich meine runde durch felder und wälder und erlaube mir, mich an allem zu freuen, was ich sehe, höre, rieche, schmecke und fühle.
    manchmal sinds die pflaumen der wilden bäume oder maiskolben, manchmal die tiere, die meinen weg kreuzen, manchmal auch ein regenguß, der mich überrascht.
    heute wars der wind mit dem ich gespielt hab und der die bäume rauschen ließ wie eine aufbrausende meeresbrandung.
    ich schwörs euch.......es gibt nichts schöneres als wie seine empfindungen für soetwas zu öffnen und lebensfreude zuzulassen :blume::blume::blume:
     
  8. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Lebensfreudefredcometobed
     
  9. Wonderfool

    Wonderfool Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    721
    Stell dir vor es gibt Tierarten,die riechen aus mehreren Kilometern Entfernung die Beute und freuen sich darauf.Lecker,Mmmh!Vorausgesetzt die Beute macht mit.
     
  10. kaaba

    kaaba Guest

    Werbung:
    hm?.....also mich hat noch kein wildes tier gebissen.
    nur vor wildschweinen mußte ich schon paar mal flüchten bzw auf nen baum klettern
     

Diese Seite empfehlen