1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebenseinstellung: sind Pessimisten glücklicher?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von DorisBKS, 6. November 2014.

  1. DorisBKS

    DorisBKS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Meine Lieben!

    Ich hätte da eine Frage an euch! Was meint ihr? Sind Pessimisten mit ihrer nüchternen, realitätsnahen (oftmals negativen) Einstellung wirklich glücklicher als Optimisten? Als Optimist wird man ja doch sehr oft enttäuscht, weil man immer an das Gute glaubt oder nicht?

    Ich bin Redakteurin und mache gerade eine Sendung zu diesem Themengebiet und möchte natürlich keinen Blödsinn verzapfen! Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ihr euch hier mit mir ein wenig mit dieser Thematik auseinandersetzt. Mich interessieren die verschiedenen Zugänge sehr und ich finde man lernt nicht aus :)

    Also was macht glücklicher? Optimismus oder doch Pessimismus (Realismus)?

    LG Doris
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    du tust so, als wären Pessimismus und Realismus das gleiche, und das ist nicht richtig.

    damit fängt´s schomma an ..
     
  3. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Hallo,

    wieso sollte Pessimismus realitätsnaher sein als Optimismus?

    Wie du bereits sagtest sind es nur Lebenseinstellungen, die erst einmal gar nichts mit Realität zu tun haben müssen.

    Allerdings sind aus meiner Sicht Optimisten wesentlich glücklicher , denn sie haben im Gegenzug zu Pessimisten überhaupt die Möglichkeit ein zufriedenes und glückliches Leben zu führen.


    Alles Liebe
    flimm
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2014
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Hallo Doris,

    na, wenn du hier recherchierst, dann wird das sicher eine ganz besondere Sendung werden ....

    Ich denke, dass Pessimismus nichts mit realitätsnah zu tun hat. Er ist nicht realitätsnaher oder - ferner als Optimismus. Ein Pessimist ist kein Realist, sondern eben einer, der die Dinge ständig negativ sieht. Sowas kann eigentlich gar nicht glücklich machen ...

    :o
    Zippe
     
  5. DorisBKS

    DorisBKS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    4
    Weil hier schon einige Male aufkam, dass Pessimismus nichts mit Realismus zu tun hat.....diese Information habe ich von einem seriösen Psychoanalytiker bekommen. Jetzt wisst ihr warum ich mich auch hier informiere :) Ich freue mich sehr, dass ihr euch so super darauf einlasst!!!

    Die Theorie, dass man als Pessimist glücklicher sein könnte basiert dabei auf der Grundlage, dass man als solcher immer mit dem worst-case rechnet und da dieser ja selten eintritt viele angenehme Überraschungen im Leben haben.
    Der Optimist hingegen, der alles gut sieht muss einige Enttäuschungen einstecken da er mit dem worst-case ja eigentlich nicht rechnet.

    Ich hoffe das ist verständlich :) worauf ich hinaus möchte.
     
  6. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.399
    Werbung:
    Ich möchte mich meinen Vorschreibern gerne anschliessen
    sehe und empfinde es ebenso und denke sogar,
    dass Realisten gerade unter den Pessimisten
    kaum bis gar nicht vorhanden sind.

    Ausserdem, wenn du an dieser Thematik als Redakteurin arbeitest,
    wieso stellst du uns dann nicht ganz easy und offen alles genau dar?

    Denn wenn du in einem esoterischen Forum recherchierst,
    wieso dann nicht auch für uns klar ersichtlich?
     
  7. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.399
    Den Namen möchte ich von dem Psychoanalytiker gerne erfahren,
    dieser aussagt, dass Pessimisten glücklicher sind und realitätsnäher...
    Deinen Realnamen und um welches Medienereignis es geht ebenso :D
     
  8. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.792
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Hast du das vorsichtig optimistisch gemeint :D ????
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien


    Und wieso sollte sie dir das sagen? Sie recherchiert - das ist ihr Beruf.
    Sie hätte nicht mal das sagen müssen, was sie gesagt hat.
    Wo ist dein Problem?


    :rolleyes:
    Zippe
     
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.551
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ma, du hast mich schon wieder durchschaut .... :D


    :umarmen:
    Zippe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen