1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Leben zwischen den Leben

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von TinaStix7, 2. August 2008.

  1. TinaStix7

    TinaStix7 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Burgenland
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    mich würde mal interessieren, ob jemand von euch bei Rückführungen schon mit dem Leben zwischen den Leben Erfahrungen gemacht hat! Sei es als Rückführungsbegleiter oder als Klient! So nach Michael E. Newton :zauberer1

    Bin schon gespannt auf eure Antworten!

    GlG Tina
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hi, TinaStix!

    Bin ein großer Fan von Newton! Ich würde furchtbar gerne mal so eine Rückführung machen. Leider habe ich noch nie jemanden gefunden, der so was macht.


    Liebe Grüße

    believe :)
     
  3. TinaStix7

    TinaStix7 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Burgenland
    Hallo Believe,

    da bin ich! :D

    Es ist interessant! Ich habe im Februar meine Ausbildung zur Rückführungsbegleiterin gemacht. Da habe ich das erste Mal von Michael Newton gehört. Damals wurde mir gesagt, das kann man NUR, wenn man bei ihm die Ausbildung macht, weil eigene Technik etc.
    Tja, dann komm ich heim von meiner Ausbildung, Versuchskarninchen muss her!! Wer, natürlich mein Mann. Da gings dann das erste Mal los, als ich ihn zu der Todeszene geführt habe, dass er in die geistige Welt ist, zu dem Punkt, wo er sein nächstes Leben plant.
    Da das meine erste eigenständige RF war, hab ich Schiss bekommen und hab ihn zurückgeholt. :escape:
    Das ging dann bei meinen weiteren RFs so weiter. So immer ein bissal mehr. Aber es klappt nicht bei allen. Manche gehen ins Licht und direkt weiter ins nächste Leben.

    Aber diese Woche hatte ich wieder eine ganz heftige RF!!! Meine Klientin war nicht nur in der geistigen Welt, sondern sie hatte auch ihr Lebensbuch in den Händen, Ihre Führerin war an ihrer Seite, sie konnte mir deren und ihren Namen nennen und sie war auch an dem Ort, wo sie gemeinsam mit anderen Seelen ihr nächstes Leben planen. Aber nicht nur das, war das Besondere daran, sondern sie hatte den Überblick über das ganze!! Sie konnte mir sagen, wie viele Leben sie bereits gelebt hat, was die Lernaufgabe in ihrem jetzigen Leben ist usw.

    Das hat mich ziemlich fasziniert. Naja, ich lese auch brav die Bücher von Newton und ich versuche mich halt mit jeder RF ein bisschen weiter vor zu arbeiten. Und deswegen interessiert es mich auch, ob andere bereits solche Erfahrungen gemacht haben - so ein kleiner Gedankenaustausch! :D

    GlG Tina
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Hi, Tina! :)


    Wo wohnst du? Wenn 's in der Nähe ist, komme ich und stelle mich als VP zur Verfügung! :D
    Ist doch Quatsch, die Behauptung mit der direkten Ausbildung! Wozu hat er denn sein letztes Buch geschrieben? Doch damit jeder, der in der Richtung arbeitet, weiß, wie es geht und worauf er achten muss!


    Liebe Grüße

    believe :)
     
  5. TinaStix7

    TinaStix7 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Burgenland
    Hallo Believe,

    ja, das hab ich mir damals schon bei der Ausbildung gedacht! Immer wenn mir jemand gesagt hat, dass ich das nicht kann, hat mich das gerade noch mehr motiviert und ich wollte es unbedingt können!! :D

    Ich bin im Burgenland zu hause (Ostösterreich).

    GlG Tina
     
  6. Sirius1212

    Sirius1212 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2004
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Hallo Tina!

    Also ich glaube auch nicht, dass man dafür unbedingt bei ihm die Ausbildung machen muss, denn er ist ja auch eher zufällig während einer "normalen" Rückführung darauf gestoßen... abgesehen davon kopieren nicht alle Therapeuten, die bei ihm gelernt haben, seine Methode 1:1, sondern entwickeln ihren eigenen Stil.

    Ursula Demarmels ist derzeit in Ö die einzige mir bekannte Therapeutin, die nach Newton arbeitet, aber nach einem Briefwechsel mit ihr hatte ich den Eindruck, als würde sie ihre Klienten nur in eine Trance (statt Hypnose) schicken und mich hat das eher abgeschreckt - ich hatte schon mal eine Rückführung in Trance und das hat gar nicht geklappt... ich hab eigentlich nicht wirklich was gesehen und das kanns ja auch nicht sein.

    Kennt jemand von euch noch einen Therapeuten in Ö, der nach Newton arbeitet? In Deutschland gibts einige, mit google sind die leicht zu finden.

    Lg, Sirius
     
  7. TinaStix7

    TinaStix7 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Burgenland
    Werbung:
    Hallo Sirius,

    nein, ich kenn niemanden, der nach Newton arbeitet!

    Meinen eigenen Stil hab ich auch schnell entwicktelt. Bin von der Ausbildung heim gekommen und hab schon umgeschrieben :D

    Ich finde aber ganz ehrlich, dass zwischen Hypnose und Trance nicht gerade ein großer Unterschied ist!!! Lediglich die Art und Weise der Einführung ist eine andere. Und jeder Mensch erlangt eine andere Art von Trance. In einer Tiefentrance sieht man bilder. Kommt halt auch immer auf die äußeren Umstände an und wie man den Klienten führt.

    Wenn du jemanden weißt, der nach Newton arbeitet, bitte unbedingt mir Bescheid sagen!! Immerhin würde ich auch gerne mal das Gefühl erleben, wenn man "nach hause" kommt! :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen