1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Leben aus Leidenschaft

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von newemotion, 5. Oktober 2004.

  1. newemotion

    newemotion Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hotzenwald
    Werbung:
    Mal von der Genetik abgesehen, was ist der Schlüssel für ein langes Leben?
    Die Leidenschaft für das Leben.

    Die Begeisterung für das Leben ist dein höchstes Gut!

    Wenn du dir wünschst, dass ein anderer gerne mit dir zusammen ist, dann musst du einfach nur selbst gerne dasein.

    Warum habe ich so eine intensive Leidenschaft für das Leben?
    Ich möchte dir den Grund dafür erzählen.

    Als vor einigen Jahren meine Firma den Bach runter ging, fühlte ich mich sehr krank und ich stand an der Schwelle des Todes. Das Leben hatte für mich keinen Sinn mehr, es war einfach am Ende. Wie man so schön sagt ich habe das Licht am Ende des Tunnels gesehen.
    Das war der Zeitpunkt zu sterben, oder etwas zu ändern. Der erste Schritt war zu einem Arzt zu gehen, so habe ich mit meinem Arzt, meiner Frau und meinen beiden Freunden Thomas und Konrad ins Leben zurückgefunden.
    Immer wenn ich denke es geht mir schlecht oder ich mich tierisch über etwas aufrege, denke ich an diese Zeit zurück. Dann begreife ich, dass für mich jeder Tag ein Freudenfest ist. Welch ein wunderbares Geschenk es ist einfach zu leben.

    Noch eine Geschichte…
    Wie du vielleicht weist ist meine jüngste Tochter schwer behindert. Im Grunde lebt sie in Ihrer eigenen Welt. Ihre Bedürfnisse beschränken sich auf Hunger, schlafen, Windelnwechseln, Nähe und Liebe.
    Das zeigt mir jedes Mal aufs Neue, wie wichtig das pure Leben doch eigentlich ist. Nur für mich.

    Wenn ich jeden Morgen die Augen öffne, lächle ich! Und denke für mich: Mir geht es gut, ich bin ok, heute ist ein neuer Tag mit dem ich soviel Neues und Wunderbares erreichen und erleben kann. Los geht’s!

    :flower2:
     
    Ereschkigal gefällt das.
  2. Yojo

    Yojo Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Nähe Nienburg/Weser
    das ist ein sehr schöner Beitrag.

    :danke:

    Du hast eine Menge Schwierigkeiten in deinem Leben gehabt und hast sie noch immer; und dennoch, nein, - gerade deshalb - ?!! drückst du soviel Dankbarkeit aus. Dies, mein Freund, ist etwas seltenes und in höchstem Maße bewundernswert:

    Lieber Newemotion,

    so hat denn das "Haus auf der Erde" wohl Schaden gelitten, aber du hast nun ein Haus im Himmel.

    Ich wünsche dir von Herzen beides, mein Freund, das Haus im Himmel und ein gesegnetes Leben auf der Erde.

    Schön, daß du hier bist.
    :danke:
    Alles Liebe von Yojo
     
  3. newemotion

    newemotion Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Hotzenwald
    Werbung:
    Lieber Yojo.

    vielen Dank für deine Wünsche ! :danke:

    Und möge sie Sonne immer in deinem Herzen wohnen.

    :drums:

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen