1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lebe ich in einen goldenen Käfig ????

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Phoenix07, 25. Oktober 2007.

  1. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    Wer von euch kennt den Begriff nicht mal bzw hat das Gefühl in sowas zu leben auch ?????

    Vermutlich jeder denke ich mal, den bewusst früher oder später erkennt man das man sich so einen Käfig bzw fast Gefängnis eher schon erschaffen hat.

    Ja mir ist es bewusst geworden das ich ihn sowas lebe, gut beschützt nach außen hin, liebevoll eingerichtet damit es mir gut geht bzw nicht auffällt was ich für einen Selbstbetrug an mir mache.

    Mein Käfig ist wohl groß den ich laufe viele Km durch den Wald und verhalte mich so wie ein eingesperrtes Tier das einen Bereich zu Verfügung hat und dann kommt der Zaun und ich stehe an und denke was ist da drüben wohl noch alles vorhanden.

    Ich versuche die Wände die mich umgeben meinen Käfig einzureißen aber sie kommen wieder in einer anderen Form auch und das Käfiggefühl bleibt erhalten auch doch dann immer. Aber ich habe es geschafft das ich das Tor zu meinem Käfig öffnen kann und dann wenigstens einige Zeit flüchten kann bzw wieder sicher zurückkehren in mein Gefängnis auch.

    Hatte auch schon überlegt woanders hinzuziehen aber der Käfig würde folgen und mich wieder einengen also bleibe ich hier und versuche ihn zu erweitern so gut es geht bzw zu flüchten aus ihm auch.

    Zum Schluss kann ich nur sagen wir alle erschaffen uns diesen Käfig, egal wie manche auch sagen wollen ich lebe nicht in sowas, aber es ist so den der Käfig ist immer da nur kann man ihn wie ich festgestellt habe erweitern ausbauen um so mehr Freiraum zu erlangen auch.

    Ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr genervt mit meine Zeilen oben aber es geht mir gerade so in den letzten Tagen durch den Kopf.

    lg
    phoenix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen