1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lauter weiße Enten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Berlinerin, 8. November 2008.

  1. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo,

    ich war mit jemand fremdes in einer fremden Umgebung unterwegs. Er empfahl mir einen See, weil ich gerne schwimmen möchte und abkühlen, weil es warm draußen ist.

    Es war ein Entensee.
    Aber nicht ein normaler See, wo ab und zu mal Enten sind, sondern der See war voller weißer großer Enten. Dicht an Dicht.
    Die taten mir aber nichts, waren alle friedlich und alles ok. Auf einer Seite waren ein bischen weniger weiße Enten, dennoch sehr viele, aber weniger, so dass ein Platz zum Schwimmen ist.

    Ich freute mich, dass ich dort schwimmen kann und schwamm munter drauf los. Ich schwamm mitten unter den vielen weißen Enten, was auch ok und gut war.

    Aber auf einmal wurde es immer enger, mehr Enten, und nicht nur das:
    Der freie Seeweg (sozusagen), auf dem ich schwamm wurde immer voller mit Entenfedern und von Enten Zeugs. So glasig wurde das Wasser, so dass ich nicht mehr gerne drin schwimmen wollte und dann schnell raus - leider. Ich war ja selbst überrascht, dass das Wasser aufeinmal so wurde.

    Das Wasser war nicht dunkel und sehr trüb, aber es wurde so ein wenig glasigtrüb. Nicht mehr ideal zum Schwimmen.

    Ende.

    Liebe Grüße
     
  2. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    hallo liebe berlinerin , jetzt kann ich dir helfen.!!!
    also die weisen enten symbolysieren reinheit , das wasser der fluss des lebens , das schwimmen dein leben , es sind auch ein paar unreine enten aber entfernt von dir , das plötzliche ändern des wasser bedeutet das sich was auf dich zubewegt was vielleicht nicht einfach wird. aber du kannst ausweichen deshalb schwammst du sofort aus dem see. also keine panik es ist immer noch alles weis , also wird es auch sehr gut für dich ausgehen.
    mira10
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Hallo Mira10,
    ja, du hast mir hiermit sicher geholfen.
    Zum Glück war ich auch im Traum nicht in Panik,
    sondern es war eine eher ungewöhnliche Situation am Schluß.
    Ja stimmt, ich konnte ausweichen, weil ich bemerkt habe,
    dass man darin nicht mehr so gut weiterschwimmen kann.
    Lieben Dank!
    Lieben Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen