1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Laute und aggressive Krähen?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Schamanin73, 25. Juli 2010.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Die Krähen sind ziemlich aufgeregt diesen Sommer, kann das sein? Sie sind besonders abends oder nachts oder morgens wahnsinnig laut. Heute morgen jagte eine Krähe einer Katze hinterher. Neulich war es ein Schlagabtausch mit Elstern.

    Beobachtet ihr auch irgendwas Auffälliges an den Rabentierchen?
     
  2. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Auch Tiere werden nervig wenn es zu heiss...
     
  3. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ich liebe freilebende Vögel.
    Mir fällt etwas anderes auf: Statt unseres Schwarm von vlt 50 bis 70 Krähen, deren Abendrituale ich täglich beobachten konnte, sind nur noch 5-6 Krährn da. Selten, daß ein paar "durchreisen".

    Dafür beobachtete uns die letzten Tage eine Dohle aus 30 Meter Entfernung beim Frühstück auf der Terasse, die sonst nie da war.
    Ganz ruhig, auch im Starkregen saß sie da.
    Als meinem Schatz gestern ein Mißgeschick passierte, welches im Nachhinein noch nicht absehbare Folgen haben könnte, war sie schon Minuten vorher näher dran als sonst und kreischte die ganze Zeit. Auch vorher!

    Kurz darauf allerdings flog sie davon und kam bisher nicht wieder.

    LG Mondin
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Sie hat ihn so dekonzentriert, dass das Mißgeschick passieren konnte. Well done! :D
     
  5. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen
    Vor kurzem habe ich auch beobachtet, wie drei Elstern Nachbars Katze verjagten, eine Elster stand vielleicht zwei Meter vor der Katze, die mit Buckel und gesträubtem Schwanz, aber wie ein begossener Pudel dastand und nach ausgiebigem Gekrächze der Elstern zog die Katze lieber davon. Tat die mir leid,:trost: aber ich fand es auch sehr amüsant.

    lg Siriuskind
     
  6. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Werbung:
    In meiner näheren Umgebung lebt ein Rabenpärchen das alle nicht in ihrem Gebiet lebenden Vögel gnadenlos vertreibt. Einmal habe ich gesehen, wie sie einen Storch vertrieben haben. Allerdings lassen sie die hier lebenden Vögel in Ruhe.
     
  7. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen

    Die Wächter für alle Alteingesessenen.:D
     
  8. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Nee, :D Er hat es nicht gehört.
     
  9. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Also, das Vögel Katzen verjagen finde ich normal, habe ich auch schon gesehen.

    Aber das die Krähen diesen Sommer lauter sein sollen; vielleicht suchen besonders viele verstorbene Seelen ihre Rache, das habe ich bis jetzt noch gar nicht so gesehen. ;) :D
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.193
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:

    Es kann ja auch sein, dass auch die Krähen spüren, dass sich in der Erdaura oder Energie etwas ändert. Ich denke nicht, dass es was mit Rache zu tun hat.:)
     

Diese Seite empfehlen