1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Laufseite Mann / Frau

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von bimo, 22. November 2010.

  1. bimo

    bimo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Vielleicht kann mir jemand von Euch eine plausible Erklärung dafür nennen, für welche Laufseite sich Mann und Frau (in Paarbeziehung) entscheiden.

    Bei mir ist es so, dass ich mich unwohl fühle, wenn mein Freund links neben mir läuft. Ich fühle mich eigentlich nur wohl, wenn er rechts neben mir läuft und mir seine linke Hand gibt.

    Eine Familienaufstellerin die ich kenne, sagt, das habe etwas damit zu tun, wer in der Paarbeziehung der stärkere/schwächere Part ist. Also faktisch: Wer die Hosen anhat :umarmen:

    Freue mich über plausible Erklärungen für dieses Phänomen, weil es meinen Freund auch sehr interessiert.

    Birgit
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Hallo Birgit,

    Demnach ist dein Partner der schwächere Part ist, da du ihn rechts von dir hast, oder wie ist das gemeint?
    Ich habe eine etwas andere Erklärungmöglichkeit: die rechte Seite ist ja im Allg. aktiver und auch weiter entwickelt. Daraus folgt evtl. auch, dass du rechts einfach einen größeren Radius überblicken kannst als links. Deshalb hast du im Idealfall jeden, der neben dir läuft lieber re. von dir als links.

    Gruß
    Diana
     
  3. bimo

    bimo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    6
    Hallo Diana,,

    meine Aufstellerin meinte, wenn der Mann rechts von der Frau laufe sei er der Stärkere. Hmmm, das käme für mich auf jeden Fall eher hin :). Habe auch mit Freunden schon drüber gesprochen, die bestätigen alle, dass da was dran ist.

    LG
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Kann dir nur sagen dass rechts die aktive, männliche, "verstandesgebundene" Seite ist und links die passive, weibliche, intuitive.
    Wenn das jetzt tatsächlich auf die Art und Weise, wie man nebeneinander läuft ummünzt, muss das mMn. also nicht zwingend den aktiven bzw. passiven Part in einer Beziehung zeigen.

    Wenn man etw. logisch angehen will, hat man es lieber rechts von sich, will man etw. gefühlsmäßig beurteilen, links.
    (Oder auch umgekehrt, denn li. Körperseite = re. Gehirnhälfte :rolleyes:)
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** Thema verschoben ***
     
  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Das ist eine Meinung, die mit den "Ordnungen" zu tun hat, wie sie Bert Hellinger zu sehen meinte. Mit stärker und schwächer hat das nicht einmal bei ihm zu tun, eher schon mit seinem Bild über die Rollenverteilung von Mann und Frau in einer Beziehung, die ja nicht unumstritten ist.

    Andere AufstellerInnen sehen das anders ... die Dynamik einer Aufstellung führt nicht zwangsläufig dazu, dass Männer rechts neben der Frau zu stehen kommen im Lösungsbild. Wenn es darum geht, die stimmige Ordnung im konkreten System zu finden, dann ist es nicht unbedingt stärkend, das an einer übergeordneten theoretischen Messlatte zu beurteilen ... wenn sich der Mann links besser fühlt und die Frau rechts, dann ist das eben die passende Ordnung in diesem System.

    Es lässt sich auch ganz ohne Aufstellung einfach mal ausprobieren: versuchsweise die Seiten tauschen (auch im Bett zum Beispiel) und nachspüren, was sich dadurch verändert. Freilich steht da im Vordergrund erst einmal die Irritation einer Musterunterbrechung ...

    Mich persönlich hat eine Weile der Gegensatz von Knigge und Hellinger verwirrt ... ich hatte den Knigge in die Knochen eingebläut bekommen, wonach man eine Frau als Kavalier rechts gehen zu lassen hätte. Das stammt, wie mir mal erklärt wurde, noch aus der Zeit der Kutschen, als Fußgänger auf der rechten Seite von ziemlich unbefestigten Straßen gingen und Frauen, die rechts vom Mann gingen, besser geschützt waren, auch vor dem hochspritzenden Dreck. Wie die damals im Bett lagen, habe ich nicht hinterfragt.

    Die Hellingersche Ordnung dürfte in noch sehr viel älteren Zeiten wurzeln, es mag auch mit der Herzseite zu tun haben ... links ist die Frau näher am Herzen des Mannes (zugleich ist aber auch ihr eigenes weiter entfernt von ihm, also ganz schlüssig ist das auch nicht, es sei denn, man nimmt die These in Kauf, dass prinzipiell der Mann in einer Beziehung der Punkt ist, um den sich die Kiste dreht...).

    Also, Bimo... nach Hellinger geht Ihr unter dem Aspekt einer guten Beziehung auf den angemessenen Seiten. Und wenn Ihr Euch auf Euren Seiten jeweils wohlfühlt, dann geht Ihr auf Euren richtigen Seiten.

    Jake
     
  7. bimo

    bimo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    6
    Lieber Jake,

    vielen Dank für die Antwort. Genau die habe ich gesucht, denn jetzt dämmerts mir, dass meine Therapeutin da den Hellinger ins Spiel brachte.

    Vielen Dank!

    Bimo:thumbup:
     
  8. Melodie

    Melodie Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Stuttgart
    OH, schon erledigt? Und ich wollte grade so richtig schön los legen. Mit solchen tatsächlichen oder vermeintlichen Hellinger-Sprüchen bzw. deren Sinn und deren Umsetzung habe ich mich viel befasst.

    Auch gut.
    :D
    Eva
     
  9. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    liebe eva, war ja nur eine vermutung von mir, dass da ordnungs-konstrukte à la BH im spiel sein könnten... aber seit wann lässt du dich so rasch einbremsen?

    alles liebe,
    jake
     
  10. Melodie

    Melodie Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Huhuu lieber Jake,

    deine Antwort war - mal wieder - goldrichtig, inspirierend und offensichtlich zufriedenstellend.
    Ich wollte ja nur mal ein wenig kokett sein :)

    Sonnige Grüße,
    Eva
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen