1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lauf-Schuhe

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Silesia, 22. Oktober 2005.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Guten Abend an die Läufer!

    Welche Laufschuhe habt ihr?
    Welche könnt ihr empfehlen?
    (unabhängig vom Preis)

    Schönen Abend wünscht Silesia, die grad durch den finstren Wald lief :escape:
     
  2. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Als langjähriger Hobbyläufer (dazumal 4 Marathonteilnahmen und Halbmarathons) kann ich dir dazusagen, dass ich dir jetzt mal gar nichts emfpehlen kann.

    Wenn du vorhast öfters zu laufen, musst du in einem Fachgeschäft deinen Laufschuh bestimmen lassen mittels Computerlauftest. Es kommt darauf an, wie schwer du bist, ob du eventuell einen Hohl oder Senkfuss mitbringst. Wenn ja musst du abklären ob in deinen Laufschuh Einlagen eingepasst werden sollen.
    Wo läufst du, auf Asphalt oder auf Waldboden???
    Du wirst in etwa zwischen 100 € und 150 € investieren müssen.
    Hier zu sparen verursacht Verletzungen wie z.B. Sehnenentzündungen Archilessehnenentzündungen, Fersenbein usw. an denen du dann langhaltig laborist.

    Da ich derzeit gerne sowohl auf Asphalt und auf Waldwegen laufe habe ich mich entschieden für einen Duomaxlaufschuh, der die Dämpfung für den Asphalt hat und das Profil für Geländeläufe mitbringt.
     
  3. leuchtengerl

    leuchtengerl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    salzburg
    Hallo silesia..
    Kann mich der obigen meinung nur anschließen....aber ich weiß zb. beim Eybl(ich weiß Schleichwerbung*gg*)sind die Verkäufer sehr auf Trab und beraten sehr gut.....Sie fragen nach den genauen Laufstrecken und passen die den Schuh genau an.....also ich war sehr zufrieden.....
    Hoffe ich konnte helfen leuchtengerl:)
     
  4. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Danke Ritter & Leuchtengerl!

    Werd den Rat befolgen und mich beraten lassen :)

    LG Silesia
     
  5. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Huhu,

    ich kann nur zustimmen - ab ins Fachgeschäft und beraten lassen! Meist kannst du diesen Fußbewegungstest machen, wo dein Abrollen getestet wird und evtl. auch eine Videoanalyse der Bewegung gemacht wird (letzteres eher selten).

    Ideal - mal unter der Woche einkaufen gehen, wenn weniger los ist und damit mehr Zeit für die Beratung. Probier auch mindestens vier, fünf paar Laufschuhe an und lauf im Shop ein bisschen Probe....achte gut drauf, ob was drückt, kratzt etc....und handel ein bisschen mit dem Verkäufer, zumindest ein oder zwei Paar guter Laufsocken (nahtfrei) sind auch immer im Preis mit drinnen. *g*

    Btw, ich hatte Nike-Laufschuhe, wurden mir dann allerdings zu klein - jetzt hab ich Ascics und bin damit sehr zufrieden - sowohl beim Joggen als auch beim Nordic Walking.

    Lg

    Shanna
     

Diese Seite empfehlen