1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lateinlehrerin rettet mein Leben

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von inuminata, 12. Juni 2007.

  1. inuminata

    inuminata Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    hallo.
    habe die letzte nacht von meiner lateinlehrerin geträumt, die ich vor jahren hatte. sie hat mich von der straße aufgesammelt weil es meter hoch schnee hatte und ich sonst erfrohren wäre.sie hat mich dann mit ihrem auto mitgenommen dass sich dann in ein fahrrad verwandelt hat. wir haben uns beeilt und sie wollte mich vor etwas beschützen, dass sich im traum als kälte und eis darstellte.danach bin ich aufgewacht.
    komischer traum.
    vielleicht könnt ihr ja was dazu sagen. lg
     
  2. malumna

    malumna Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    56
    War bei Deiner Lehrerin, so wie Du sie vor Jahren kanntest, irgend etwas auffällig, eine Eigenschaft oder eine Verhaltensweise besonders ausgeprägt?

    Solltest Du diese Eigenschaft in Deiner jetzigen Lebenssituation verstärkt leben um nicht zu "erfrieren"?

    erfrieren = erstarren, erstarrt sein, unbeweglich
    Auto = Du selbst (Beispiel: Auto-didakt) in Bewegung, das Fahrrad hat m.E. ähnliche Bedeutung, doch ohne die äußere Schutzhülle, d.h. offen gegenüber der Umwelt, Deiner Umwelt, der Natur, Deiner Natürlichkeit

    Kannst Du mit diesen Stichworten etwas anfangen?
     
  3. Geist

    Geist Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2006
    Beiträge:
    70
    Ort:
    In Gott!
    Werbung:
    Die Lateinlehrerein will dich vorm Geistigebn Tod bewahren.. sie dieht dir als "Übersetzerin". Hm.. Auto und Fahrrad.. ich lass mal herkömmliche Traumdeutung weg. Aber es hört sich so an als solltest du "einen Schritt zurück" machen.. es ein wenig langsamer angehen. Oder auch,.. "Auto", es nicht aus fremden Antrieb schaffen, sondern mit dem "Fahrad" aus eigenem Antrieb schaffen. Was ja im Grunde genommen, beinahe das selbe ist. Ich weiß aber nicht, was Deine Aufgabe ist! ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen