1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

lasset uns den Menschen einteilen

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von FIST, 29. März 2008.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Hi ihrsens

    findet ihr Ordnung nicht auch was schönes`? ja - Ordnug muss sein, auch im Spirituellen, sonst kann ja 2013 1/2 und 5 Tage die Karmaabrechnung nicht fehlerfrei abgewickelt werden und dann käm vieleicht nich einer ins Schwarze Loch, der es nicht verdient hat...

    Also, da hätten wir zuerst natürlich die Aurakritieren"... wir haben da Indigokinder, Kristalkinder, Regenbogenkinder und Dunkelmächte (dazwischen gibts nichts, nene, wie das Ying und Yang, alles Schwarz/Weiss)

    Dann hätten wir natürlich nocht die Rass... ähm, Tschuldigung, ich mein Natürlich die Einteilung nach der seit Atlantis gezüchteten Wurzelrassen, also Weisse, Rote, Schwarze und Gelbe (pech für die Europäer, Schweinchenrosa kennt die Esoterik auch nicht)

    Dann kommen natürlich noch die Kriterien: Erläuchtet, Erhaben, Wissend, Eingebildet und "du bist noch nicht so weit" dazu

    dann kann man daraus einen Schlüssel verrechnen, der den Spirituell/Esoterischen Wert eines MEnschen bemisst

    wir hätten dann in der Obersten Kategorie natürlich die Erläuchteten Weissen Indigokinder und zu unterst natürlich die "noch nicht so weitigen" Schwarzen Dunkelmächte

    schwierige Fälle werden Erläuchtete Rote Dunkelmächte oder Kristallkindige Eingebildete Gelbe sein, aber wir werden da sicher einen Sozialdarv... tschuldigung, ich mein natürlich eine Energetisch Korrekte Lösung finden

    Bürokratie Rulz und Morgen wir die Karmasteuer eingeführt

    lG

    FIST
     
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :liebe1: ich finde, es fehlt noch eine Kategorie:

    die vertrauenden, auf eine schöne Welt aufmerksamkeitausrichtenden Menschen, die sich vollbewusst sind, Schöpfer ihrer Realität und somit auch für die Erde zu sein, alle Nationen, Rassen, betreffend. Voilà: Ich gehöre in diese Kategorie.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid :liebe1:
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hm... du willst dich nicht etwa der Karmasteuer entziehen :foto:? nene, nix da, alle werden schön in das Raster eingeteilt, das vorhanden ist damit das auch nach schön Bürokratischen Masstäben vor sich geht und keiner eine Sonderbehandlung kriegt :D :D

    lG

    FIST
     
  4. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :weihna1 ich soll also Steuern für Karma zahlen, obwohl ich schon fast "karmafrei" bin und mir jetzt das Karma meiner "242" Dualseelen (1 Dualseele ist wenigstens fleißig und bearbeitet schön brav ihr Karma, sonst wären es 243) vornehme, weil sie nicht in die Gänge kommen????? Das ist aber mehr als ungerecht, tztztzt......
    An wen geht denn eigentlich diese Steuer? Zufällig an Fist Co KG? :weihna1
    Viele liebe Grüße
    Ingrid :liebe1:
     
  5. Och guter FIST
    jetzt bist du zu weit gegangen
    das halbe Forum verdächtigte dich seit langer, langer Zeit
    dass du ein undercover Agent bist, nur dazu da um
    die Esoterik in den Schmutz zu ziehen


    aber nun, da ich das hier offen schreibe
    werden es alle erfahren
    auch die da unten Im Keller wo man unter sich ist
    auch die FIST


    und ich werde es Akhbar erzählen
    dass du die Esoteriker vera****en willst
    mit dem Deckmatel von der hegelschen Kategorienlehre


    so geht das nicht!
    du hast jetzt Karma der übelsten Sorte auf dich geladen
    und du kommst ins Kamaloka



    in wessen Auftrag arbeitest du eigentlich?
    ich tippe auf Madame Blavatsky und Sunny Lever


    und geh mir weg mit Tiefkühlspinat:escape:




    Aphrodite:clown:
     
  6. Werbung:
    wie???
    du hast 243 Dualseelen?
    wie schaffst du das nur? kein Wunder dass du diese Energien spürst:weihna1


    viele Jahre jung und froh
    Ingrid mach nur weiter so:banane:



    Aphrodite:liebe1:
     
  7. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :weihna1 diese Anzahl hast Du auch...und Fist....und alle anderen. Wenn ein "Tröpfchen" aus der Ursuppe entschließt, zu inkarnieren (egal wo), teilt es sich in 6 weibliche, 6 männliche Anteile und diese teilen sich wiederum so lange, bis 144 entstanden sind. Gemeinsames Bindeglied: Höheres Selbst.

    Und jeder, der behauptet, dass dies seine letzte "Runde" auf der Erde wäre, sollte sich vollbewusst sein, dass ein "Abgang" nur dann möglich ist, wenn alle Anteile schön brav ihre Hausaufgaben gemacht haben. Wenn jemand sehr schnell sein Karma löst, bedeutet das nur, dass er das Karma seiner Anteile als nächstes anpackt, so nach dem Motto:
    Alle für einen, einer für alle. :weihna1

    Ich wollte das gerne gesagt, ähm geschrieben haben, ist ja wichtig. :weihna1

    Viele liebe Grüße
    Ingrid :liebe1:
     
  8. DNEB

    DNEB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    1.850
    Ort:
    Ja
    morgen

    geht auch eingebildet, weiß und ADS-kind?:confused:
     
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien

    Also, wenn ich nicht an die hlg. katholische Kirche und auch nicht an den lieben Gott glaub, kann ich da austreten, damit ich nicht noch Kirchensteuer zahlen muss, für was was ich gar nicht haben will.

    Wo kann ich denn dann austreten, wenn ich mir die Karmasteuer ersparen will?
    Wo gibts dazu dann die Dreifachdurschlagformulare und wo kann ich die dann einreichen und in welcher Frist?


    :)
    Mandy
     
  10. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    aber ja doch, wenn du Notariell beglaubtig belegen kannst dass du kein Karma bestitzt :stickout2

    da wird sich sicher was finden, gegen einen Aufpreis versteht sich ;)

    lG

    FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen