1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Larven, Würmer ... was kann das bedeuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von knottile, 12. Januar 2006.

  1. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    Hallo ihr lieben!

    Ich habe einen besonderen Ekel vor Larven, Würmer, Milben und solch grauenhaftes Zeug. Oft träum ich, dass ich entweder von solchen Kleinvieh überfallen werde, oder dass ich diese Tiere esse!

    Gestern abend sitze ich mit meiner Mutter gemütlich auf der couch und dann sagt sie zu mir, dass sie letzte nacht geträumt hat. von mir, als ich klein war und ich hätte lauter Tierlarven gegessen, sie wusste nicht mehr was sie machen sollte. Sie wollte unbedingt dass ich mich ergebe, weil sie angst hatte, diese viecher schlüpfen in meinem bauch und leben dort weiter!

    Das ist ja so eklig! meine mutter hat von meinen Träumen nichts gewusst und das ist schon erschreckend, dass sie auch so träume hat!
    Was kann das bedeuten???

    :escape:

    liebe grüße
    dagi
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Liebe Dagi,
    trenne erst mal die beiden Träume:

    deine Mutter träumt, dass du Larven gegessen hast und sie konnte dich nicht davon abhalten.
    Das kann sie auch nicht und damit muss sie sich abfinden: die Larven werden zum Schmetterling und du wirst dich entwicklen, selbständig sein. :)

    Deine Träumen "wurmen" dich sicherlich gewaltig. Hier geht es um verborgene seelische Inhalte, die du aufspüren solltest. Was dich wirklich quält, ist ein ganz realer Wurm, bring ihn ans Licht.
    Alles Gute für dich, Alice
     
  3. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    danke erstmal für deine Antwort!

    ich denke einfach zu viel nach und deshalb träume ich wahrscheinlich sooft! Deine Erklärung könnte wirklich stimmen.

    1.) weil ich meiner mutter gesagt habe, dass ich ausziehen werde (obwohl sie das nicht möchte, weil wir ein sehr gutes verhältnis haben, bis auf ein paar hakeleien :liebe1: ).

    2.) zur zeit ist es etwas schwierig, privat wie beruflich. Vielleicht habe ich schon "meinen" wurm gefunden, einen verdacht habe ich schon! Werde mal versuchen herauszufinden ob es das ist :) .

    wünsch dir einen schönen Tag
    liebe grüße
    dagi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen