1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Landkartenzunge

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von Sonnenschimmer, 8. Juli 2014.

  1. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    384
    Werbung:
    Hallo ihr :)

    Nun habe ich schon öfter gelesen, dass eine Landkartenzunge etwas über den Verdauungskanal aussagt. Mh...Ist das eurer Meinung nach wirklich so? Und kann manwirklich gar nichts dagegen tun?
    Jemand meiner Familie ist krebserkrankt und hat diese leider..Aber es ist wohl sehr beschämend für diese Person und außerdem brennt es beim verzehr von säurehaltigen Nahrungsmitteln. Seit jahren geht sie nciht mehr weg und ist seit einer Chemo da:/



    :danke: für eure Antworten!
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    ab zum Facharzt
     
  3. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    384
    Facharzt für??
    Faharzt für Onkologie sagt: Kann man nichts machen, woher es wirklich kommt weiß ernicht
    Facharzt für Innere sagt: Kann man nichts machen, kommt bestimmt durch die Krebserkrankung..

    Super..Aber es ist unangenehm so zu küssen, sichere Ursache ist nicht gefunden und brennen/schmerzen tut es auch oft beim essen. Deswegen wollte uch euch fragen..
     
  4. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    HNO

    Abstriche machen lassen,Kulturen anlegen etc etc

    Allergologe hinzu ziehen
     
  5. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    384
    Abstrich? Nie erfolgt. Wenn der Arzt ihn verweigert, einfach ampho- moronal ausprobieren?
    Es sieht wirklich nach einer klassischen Landkartezunge aus, die mal mehr und mal weniger " blüht", d.h. Man sieht an unterschiedlichen stellen und unterschiedlicher Intensität der rötlich- weißen Ulzerationen. :confused:
     
  6. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Werbung:
    Hi,

    Landkartenzunge - Chemo, da läutet's bei mir im Bezug auf die Schilddrüse. Bin zwar selber nicht betroffen, aber meine Schwester hat ein Buch über Hashimoto geschrieben.

    Also ich würde mal Richtung Schilddrüse "ermitteln". Außerdem bin ich der Meinung, dass ein/e Heilpraktiker/in die Neben- bzw. Nachwirkungen einer Chemo gut in den Griff bekommen könnte.

    Gruß Fingal
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2014
  7. Sonnenschimmer

    Sonnenschimmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    384
    Vielen Dank..Wo wir gerade dabei sind...Krebskrank ist sie zwar, aber eigentlich bisher ohne Symptome. Nun, seit ca 1 Woche schwitzt sie nachts..Eigentlich die typische B-Symptomatik bei Krebspatienten, ich weiß :-( Aber auch das KÖNNTE ja auch mit der Schilddrüse zusammenhängen?! Wisst ihr woran man festmachen könnte, dass das nächtliche Schwitzen von der Krebserkrankung her rührt? Der Onkologe sagt natürlich nur....Abwarten :/ Weiß nicht. Das macht mir gerade zusätzlich etwas Angst.
     
  8. Fingal

    Fingal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    3.501
    Hi,
    ich schwitze seit ungefähr dem gleichen Zeitpunkt auch nachts, weil es Sommer und ziemlich schwül ist/ war. Oder ist das ein anderes Schwitzen, was man definitiv nicht dem Wetter zuordnen kann?

    Wenn mit der Schildrüse was nicht stimmt, können so ziemlich alle möglichen Symptome auftreten, glaub ich. Jedenfalls kommt mir das bei meiner Schwester so vor.
     
  9. conny625

    conny625 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo!

    Würde damit mal zum Hautarzt gehen, denn man kann gegebenenfalls schon mit Medikamenten behandeln!
     
  10. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.258
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    wäre einen Versuch mit Vitamin B12 wert und / oder einer Unterstützung der Leber. (Mariendistel Kapseln)
     

Diese Seite empfehlen