1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lage Grundstück und Haus

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von grille2, 4. August 2005.

  1. grille2

    grille2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo und guten Morgen,

    die Lage meines zukünftigen Heims ist lt. Grundlagen des Feng Shui und Feng Shui Total von Lillian Too äußerst ungünstig.

    Bin etwas verwundert, da ich persönlich die Lage super toll finde.

    Das Haus liegt quasi in einer "Grube/Tal". d.h. rechts und links des Hauses gehen Hügel "hinauf". Die Strasse befindet sich also oberhalb des Hauses.

    Ich hoffe es verständlich erklärt zu haben.
    Zeichnung probier ich mal:

    Wiese
    ------- xxxxxxxxxx ---------Strasse

    -------- Haus--------------

    Wie gesagt, ich persönlich bin von der Lage begeistert, weil man da irgendwie von der Strasse und seinem Lärmpegel wenig bis nix mitbekommt. Von den Nachbarn verschont bleibt und für sich allein ist.

    Was sagen die Experten zu diesem "Problem" (welches für mich bis gestern keines war... im Gegenteil)

    lG
    Gabi
     
  2. rosim

    rosim Guest

    ...und die ist bestimmt nicht schlecht !

    Hallo Grille !

    Ich bin kein sogenannter "Experte", aber wenn Du die Lage "SUPERTOLL" findest, dann ist in diesem Fall Feng Shui etc. nicht wichtig.

    Höre auf Dein Gefühl und lass' Dich von manchen esotherischen Dingen nicht verrückt machen !

    Liebe Grüße ! ...rosim
     
  3. grille2

    grille2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    3
    Danke rosim,

    für die aufmunternden Worte. war schon fast verzweifelt (nicht so wirklich aber irgendwie schon komisch).

    es hat eben sehr sehr lange ( 2 Jahre) gedauert, bis ich mich für das Haus entschieden habe. Das hatte aber nicht mit der Lage sondern mit der Lebenssituation der (ex-Bewohner) zu tun...

    lG
    Gabi
     
  4. Xuan Kong

    Xuan Kong Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    vielleicht kannst du uns ein Foto reinstellen um dies besser vorstellen zu können.
    Wie weit ist die Straße weg vom Haus?
    Wie steill ist der Hang usw.,
    sind Fragen welche für eine genaue Antwort wichtig wären.
    Höre aber auch auf dein Gefühl, was für den einen derzeit nicht gut ist, kann ja für dich derzeit genau das richtige sein :)

    lg
    Roman
     
  5. wiseWoman

    wiseWoman Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    259
    Ort:
    südlich Hamburgs, in der Nordheide
    der merkur läuft rückwärts.. da kanns schon mächtig zu missverständnissen kommen..

    frage ist.. halt.. bringt dir der rückläufige merkur.. einen einwand den du bisher außer acht gelassen hast. .oder ist es eine prüfung.. deinen eigenen weg zu gehen???

    ich würde heute kein Haus, wohnung etc. kaufen.. ohne einen rutengänger bzw. geomantie-kundigen konsultiert zu haben..

    problem bei ner tal lage.. ist nicht nur.. dass das wasser zu dir runterkommt.. sondern auch alle energien.. deines umfeldes..
    ich wäre da auch ein bisschen vorsichtig..

    solltest du den grundstückskaufvertrag noch nicht unterzeichnet haben.. mach dich auf für veränderung.. mach dich frei.. von dem gedanken dass es genau dieses objekt sein muss..
    meine erfahrung sagt mir.. von oben wird immer nur gutes für uns angedacht.. wir wissen meist erst im nachhinein.. warum bestimmte wünsche nicht erfüllt wurden..

    viel glück für dich
    licht und liebe
    wiseWoman
     
  6. Blumenwind05

    Blumenwind05 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Ort:
    zu Füssen den Bergen des Taunus
    Werbung:
    Achte auf Störfleder und die Vorgeschichtes des Hausbewohner, genaues ist erst mit dem Hausplan/ Grundriß ersichtlich, möglichwerweise stehen Seelenanteile in Resonanz zu der Vorgeschichte des Hauses, Vorsicht ist geboten :winken5: ...es gibt keine Zufälle .. Gruß Blumenwind
     
  7. grille2

    grille2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Danke für die Antworten,

    habe mal versucht eine Zeichnung anzufertigen, ich hoffe man kann sich die Lage nun besser vorstellen.

    Der Hang links vom Haus ist nicht sooo steil, und der wird ohnehin noch von mir soweit wie möglich begradigt, da hier das großzügige Landschildkrötenfreigehege kommt.
    Der Hang rechts (rauf zur Strasse) ist etwas höher.

    Die Vorbesitzer hatten aus meiner Sicht große Probleme. Das ist der einzige Grund, warum ich denke, dass was gemacht werden muss!!!!

    lG
    Gabi
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen