1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kurze Frage!

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Engelsmädchen, 6. Juli 2011.

  1. Engelsmädchen

    Engelsmädchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo Zusammen!

    Also ich habe mir vor kurzem (3 Monate circa) einen Edelstein, einen Rosenquarz gekauft. Und heute ist mir ein Missgeschick passiert und mir ist mein Parfüm auf meinen Stein gefallen. Als ich später genauer hinsah sah ich dass mein Stein in 3 Teile zersprungen ist. :(

    Ich besaß schon man einen Stein, einen Opal. Dieser ist nach einiger Zeit "gegangen" da ich alles aufgearbeitet hatte.

    Ist mein Rosenquarz jetzt auch "gegangen" weil ich ihn nicht mehr brauche? Er ist mir schon mal auf den Boden gefallen, aber da hatte er nicht mal einen Kratzer.
    Mich wundert es das er gleich in 3 Teile zersprungen ist. Hat das eine Bedeutung?

    Danke im voraus für eure Antworten! :danke:

    Liebe Grüsse
     
  2. Saturnreturn

    Saturnreturn Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Suedtirol; das ist in Westeuropa ;-)
    Hallo Engelsmädchen

    Ich würde mir einen neuen Stein kaufen.

    Falls du ihn auflegst, nicht vergessen Stein vorher kurz unter fließendes warmes Wasser zu halten um ihn aufzuladen, und nach Benutzung kurz unter fließendem kalten Wasser enthalten.

    Grüsse

    Saturn return
     
  3. Saturnreturn

    Saturnreturn Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Suedtirol; das ist in Westeuropa ;-)
    Hallo Engelsmädchen

    Ich würde mir einen neuen Stein kaufen. Die kosten eh nicht viel.


    Falls du ihn auflegst, nicht vergessen Stein vorher kurz unter fließendes warmes Wasser zu halten um ihn aufzuladen, und nach Benutzung kurz unter fließendem kalten Wasser enthalten.

    Grüsse

    Saturn return
     
  4. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Ich weiß ja jetzt nicht wie groß der Rosenquarz war, aber aus einem sind nun drei geworden. Kein Grund ihn weg zu werfen! Viell. hat es die Bedeutung auch den Zerbrochenen und nicht mehr ganz so schönen Dingen einen Wert bei zu messen. Drei ist außerdem die Zahl des Geistes und des Bewusstseins wenn mich nicht alles täuscht. Oder Vater, Mutter, Kind. Viell. will dir der Stein auch einen Riss in deinem Herz oder deiner Familie aufzeigen.
     
  5. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Zuallerest: Hallo ihr Lieben! Es ist schön, euch gefunden zu haben.

    Ich denke nicht, dass dein Stein gegangen ist. Es hört sich eher nach Unfall an. Besorg dir einen Neuen.

    Aber ich bin schon auch der Meinung, dass du die Bruchstücke nicht gleich wegwerfen musst. Auch wenn du sie nicht behalten möchtest, weil sie dir jetzt unsympathisch sind? Jemand den du kennst mag sie vielleicht. Oft sind Kinder ganz begeistert wenn sie so ein Teilchen mit nach Hause nehmen dürfen - leg sie irgendwo hin, und warte bis sie gefunden werden...

    Wenn du aber kein Gutes Gefühl dabei hast die Steinchen einem anderen Menschen zu geben, solltest du auf deinen Bauch hören. Oft ist es richtig. Dann sei so fair, und gib sie der Erde zurück.
     
  6. Engelsmädchen

    Engelsmädchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallöchen.

    Zu eurem Rat, ich soll die Steine aufheben, das habe ich getan. Sie liegen nun bei meinem Engel wo er auch schon gelegen hat als er noch ganz war.
    Es erscheint mir richtig so.

    Ich weis nicht was ich davon halten soll.
    Kann es vielleicht etwas damit zu tun haben das ich momentan in einer Liebes-Dreiecks-beziehung stecke? Der Rosenquarz ist doch auch ein Stein der Liebe oder?
    Weil er auch genau in 3 Teile zerbrochen ist.....

    Liebe Grüsse
     
  7. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Hallo Engelsmädchen!

    Das ist richtig. Seit der Antike wird der Rosenquarz als Stein der Liebe und des Herzens verehrt.
    Der Legende nach sollen Eros und Amor den Rosenquarz auf die Erde gebracht haben um den Menschen die Uhrkraft der Liebe und der Versöhnung zu schenken.
    Rosenquarz fördert unser inneres Bedürfnis nach Liebe und Treue, er führt auch Partner die sich verfremden auf einer neuen Ebene wieder zusammen und legt den Grundstein für einen vorurteilsfreien Neuanfang.
    Rosenquarz ist also DER Stein gegen Liebeskummer!
    Aber vielleicht brauchst du vorher noch einen anderen. Einen der dir Klarheit bringt?

    Viele sonnige Grüße!
     
  8. Karma

    Karma Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    490
    Ort:
    Süddeutschland
    Werbung:
    kurze Antwort:
    lass NIE nen harten Gegenstand auf nen Edelstein fallen,denn so könntest du auch nen Diamanten spalten...:))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen