1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kurz vorm sterben

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von nature, 18. April 2006.

  1. nature

    nature Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ich weiss nicht wieso ich in letzter Zeit sowas träume,
    letzte Nacht,saß ich im Auto mit meinem Mann und Kinder daneben das Auto unserer nachbarn mit familie,von hinten kam ne Riesenwelle und die autos ruckelten ein bisschen ,bis die Flut stärker wurde und die wellen,wir liefen raus und in ein Gebäude vor uns,jeden moment kommt die welle näher und wir sterben,es gibt keinen ausweg,das weiss ich im Traum und will nurnoch wachwerden und nicht miterleben wie wir sterben und was danach kommt...ich hab so Angst es fühlt sich echt an.
    Warum träume ich ständig von unserem Auto und vom sterben,zweimal im zusammenhang mit Wasser?
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo Nature!
    Also ich sehe das ganze etwas entspannter, keine Sorge, wenn im Traum ein Tot angezeigt wird, verheisst das nicht, dass diese Leute sterben, dann hätte ich schon keine Familie mehr ;)

    Zum Traum:
    Das Auto ist das Fortbewegungsmittel, welches den Lebensweg symbolisiert und das "vorwärtskommen".
    Doch irgendetwas blockiert dieses und du flüchtest dich in ein Haus, welches uns selber repräsentiert.
    (Das Dach ist der Verstand, der Keller das tiefste der Seele etc)
    Also von außen droht die Zerstörung und Vernichtung, welches mich vermuten lässt, dass du irgendwelche Probleme im Wachleben hast, die dich Seelisch so sehr belasten, dass du in ihnen drohst zu "ertrinken".
    Die riesige Welle und die Flut ist eine Naturkatastrophe die von außen kommt, es sind im Traum seelische Probleme, die nicht bearbeitet wurden und jetzt mit aller Macht an deiner Seele rütteln - du drohst in ihnen zu ertrinken.

    Für mich ist das ein Schrei deiner Seele, du hast ein paar Sachen nicht verarbeitet und solltest deine Probleme im Wachleben lösen...

    Hoffe etwas geholfen zu haben!
    Gruss,
    Cipher

    PS: Es könnte sich auch um Familiäre Probleme handeln, wenn deine Familie wirklich die Familie symbolisiert, ansonsten sind es Seelenanteile deiner Selbst, die alle Angst vor diesen Problemen haben und flüchten...
    Nicht wegrennen, liebe Nature!
     
  3. nature

    nature Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Danke Du hast mir sehr damit geholfen,mich verwundert immer wieder wie sehr die Problemer meiner und andere so im Traum wiederspiegeln,wahnsinn!
    Aber das stimmt es hat sich viel getan in meiner Familie wo ich erkennen muss das ich Fehler in der Erziehung meiner Tochter gemacht habe...und natürlich erarbeiten muss...Thanks Cipher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen