1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kurz und schmerzlos...

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Serenade, 2. April 2007.

  1. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    Heute morgen saß eine Taube auf dem Dach
    Sie gurrte
    Ich hörte ihre Beschwerden über die Menschen
    Sie gurrte:
    „Ihr seid so laut!“
     
  2. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Gegen jeder Regel
    Gegen jeglicher Vernunft
    Alles verwerfen
    Auch die Menschlichkeit?
    Aber – was ist Menschlichkeit, wenn nicht Natürlichkeit?
    Natürlichkeit kennt keine Regel
    Natürlichkeit ist bar jeder Vernunft
     
  3. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Keine Meinung mehr!
    Nie mehr urteilen – auch nicht mehr entscheiden!
    Augen zu und durch!
    Nie mehr fragen nach dem Sinn des Lebens!
    Lebend tot sein?
    Ach, ich vergaß!
    Nie mehr Fragen stellen!
    Augen zu und durch!
     
  4. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Du fürchtest die Dunkelheit?
    Dann fürchte noch mehr das Licht!
     
  5. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Lass dich in die Enge treiben!
    Sei gottlos!
    Lass alle Hoffnung fahren!
    Erst dann wirst du dein eigenes Licht leuchten sehen.
     
  6. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    Die Flügel, die mich ins Wunderland führten, gab es nie!
    Das Wunderland, das ich erblickte, war nichts als Phantasie!
    Hart ist das Aufschlagen auf dem Boden der Realität!
    Aber siehe da, der Boden öffnet sich
    Und ich blicke in die Unendlichkeit
    Ein Schritt nur
    Kein Klammern mehr
    FREIHEIT!
     
  7. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    „ETWAS“ bringt die Sonne zum Brennen
    Will die Sonne das?
    „ETWAS“ bringt das Wasser zum Fließen
    Will das Wasser das?
    „ETWAS“ bringt die Blume zum Blühen
    Will die Blume das?
    „ETWAS“ bringt die Tiere dazu sich zu vermehren
    Wollen die Tiere das?
    „ETWAS“ brachte mich zum Wachsen
    Wollte ich das?
     
  8. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Ich
    Heute so – morgen anders
    Wandelbar!
    Wie die Welt der Erscheinungen
    Kein Leid ist beständig
    Kein Glück ist beständig
    Wir sind die Welt der Erscheinungen
    Wandelbar!
    Vergänglich…
     
  9. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Müllberge
    Innen und außen
    Keine Erinnerungen
    Egal ob Freude oder Leid
    Alles Müll
    Befreiung!!!
    Leichtigkeit!!!
     
  10. Serenade

    Serenade Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    211
    Werbung:
    Einfach nur sitzen
    Dem Körper gelingt dies mühelos
    Einfach nur sitzen
    Gelingt dies auch dem Geist?
    Einheit!
     

Diese Seite empfehlen