1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kurt c krause

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von algol, 14. April 2009.

  1. algol

    algol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Südliches-Bayern
    Werbung:
    Ich habe seine Bücher mit großer begeisterung gelesen und auch teilweise angewändet.
    Versuche nun seit einiger zeit mit ihm kontakt aufzunehmen, doch das klapt nicht so ganz ,

    Wen Jemand erfahrung mit seiner Magie oder kontakt mit ihm hat, schreibe doch bitte.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    kurt krause war für mich wie ein kurs in wundern...:D
    man kam an die grenze ..doch geflogen bin ich dann nicht...da hab ich die gebrauchsanweisung dann nicht mehr für gehabt...:)
     
  3. Djehuti

    Djehuti Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Detmold
    Ich versteh nicht was die Leute an dem finden. Kann mir das einer derjenigen mal erklären? ^^

    Er hält an völlig überholten Paradigmen fest, seine Ansichten sind teilweise widersprüchlich und sein Ober-Unterordnungsverhältnis finde ich persönlich mehr als lächerlich.

    Von seinem Algol-Buch ganz zu schweigen... sowas hat die Welt nicht gebraucht.

    Aber ich bin immer offen für Meinungen. ^^
     
  4. Silver-Aquila

    Silver-Aquila Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    402
    Ort:
    weit genug weg
    Ich fand Kurt C Krauses Angang immer sehr interessant. Leider liegt mir das Henochische nicht und der LHP, ansonsten hätte ich wahrscheinlich mehr mit seinen Büchern gearbeitet.

    @Djehuti

    Wo treff ich dich eigentlich nicht, Brüderchen? ;P

    LG,
    Gauri
     
  5. algol

    algol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Südliches-Bayern
    Jetzt ist es sowieso egal.
    Ich habe gerade erfahren, dass er im Februar gestorben ist.

    Ich wollte sein Schüler werden.

    Natürlich war es vieleicht seine letzte Lehre an mich, dass ich meinen eigenen Weg gehen soll. Frei von Meistern, die mir sagen was ich tun und lassen soll.

    Doch ich bedauere seinen Tot zutiefst.

    Ich denke ich muss das jetzt erst verarbeiten.

    Danke, Kurt, was ich durch dich lernen durfte. Auf das sich unsere Wege, wieder kreuzen mögen.

    Gauri, meintest du mich?

    Alles liebe

    Sebastian
     
  6. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    Werbung:
    beim henochischen sind verdrehungen von buchstaben und namen drin, aber wenn man einiges korrigiert ists ein netter ansatz.
     

Diese Seite empfehlen