1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kurs zur Kabbala im Züricher Lehrhaus

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Brotherhood, 28. August 2009.

  1. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Werbung:
    Ich weiß nicht, ob der Thread hier reinpaßt. Für alle, die die Gelegenheit haben, kann ich den Kurs empfehlen. Es ist keine kommerzielle Angelegenheit!



    Kurs zur Kabbala im Zürcher Lehrhaus am 13. Dezember 2009

    Einführung in die Gedankenwelt von Friedrich Weinreb

    Das Zürcher Lehrhaus widmet in seiner Reihe Kurse zur Kabbala einen Tag zur «Einführung in die Gedankenwelt von Friedrich Weinreb». Im Einladungstext heisst es: Friedrich Weinreb (1910-1988), der lange Jahre in Zürich wirkende Kabbalist, schuf eine reiche, breitgefächerte mystische Lehre. Er verstand sich als getreulicher Interpret der mündlichen Thora und insbesondere der kabbalistischen und chassidischen Tradition, die in seinen Augen das authentische Fundament des Judentums darstellt. Zweifellos war er auch ein Neuerer und Wegbereiter für die Verbreitung kabbalistischen Gedankenguts. Weinreb sah sich als «Erzähler», und er erzählte von der verborgenen, göttlichen und ewigen Ebene der Existenz, die der offenbarn, vergänglichen Welt als «zweite Hälfte» gegenüberstehe und ihr sowohl als Ursprung als auch als Ziel diene. Der Mensch könne während seines Lebens auf Erden dann Erlösung finden, wenn er sein Dasein in Verbundenheit mit dem göttlichen Ursprung lebe, der auch das verborgene Fundament seiner eigenen Seele darstelle.

    Mehr Informationen finden Sie auf www.lehrhaus.ch

    (Quelle: www.weinreb-stiftung.org)
     
  2. Mantodea

    Mantodea Guest

    ist der Eintritt gratis.?

    Danke für den Tipp....:)
    ich hab erst kürzlich ein Buch von ihm gekauft, allerdings noch nicht gelesen,nur reingesehen,ist echt spannend....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen