1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kunst oder Pornographie?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Xchen, 23. Februar 2010.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    oder Modernität?

    http://kurier.at/kultur/1980258.php

    http://www.secession.at/

    http://www.element6.at/indexneu.html
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom xchen.


    ....ach wie schön war die zeit, als ich noch in wien gelebt habe und zu faschingszeit in der wiener secession kostümbälle gab.....:escape:

    shimon
     
  3. Xchen

    Xchen Guest

    Hi Shimon,

    mein letzter Auftritt im unbeleuchteten Keller der Sezession - 2007, mit einer Italienerin, bei laufenden Bildern über das Thema der aktuellen Ausstellung, Lieder gesungen, auf voller Stärke, und so konnten wir unserer Singen-Leidenschaft vollen Ausdruck geben. Applaus gabs keinen, die wenigen Besucher blieben im ersten Stock, kamen nicht hinunter, allerdings man forderte uns auch nicht auf, den raum zu verlassen. immerhin. :D
     
  4. sage

    sage Guest

    Soweit ich´s verstehe, wird nur gezeigt, wie´s in so einem Swinger Club ausschaut...die "action" findet dann ohne Besucher /Zuschauer statt...
    Kunst? Eher nicht...denn der Künstler hat´s ja nicht erschffen...Pornographie?...wohl nicht, denn viel gibt´s im leeren Club ja nicht zu sehen.
    geschädigt wird auch keiner...befriedigt wohl eher die Neugier von denen, die in solche Clubs nicht gehen, aber gern wissen wollen, wie´s da aussieht.


    Sage
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    Ja, sage, flüstere nur zu Dir, unter vier Augen sozusagen, es kommt immer drauf, wieweit man selbst verstehen kann, wieweit eigener Horizont des Begreifens reicht. Bittere Erkenntnis für manche, aber leider leider wahr.
     
  6. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Pornographei, nein
    Kunst, ja
    ich möcht nicht wissen wieviele deswegen schon Schaum vorm Mund haben, dann paßt es doch
     
  7. Luzibel

    Luzibel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Berlin
    "Schaum vorm Mund" ??
    Eher Verachtung, nicht wegen Nacktheit, (sie kann sehr schön und ästhetisch sein) sondern wegen widerlicher Schmuddel-Kunst und Primitiv-Sex geistiger Kretins
     
  8. puenktchen

    puenktchen Guest

    Kunst ist nicht immer nur schön und ästhetisch
    vielleicht sollte man den Künstler fragen was er sich gedacht hat
    schade daß es so weit weg ist
    ich find sowas einfach nur interessant und würd gern wissen was "dahintersteckt". nicht daß ich mir so einen bums- laden angucken will, würd mich einfach nur so interessieren
     
  9. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Hi Xchen,

    ich habe mir deine Links jetzt nicht genauer angeschaut, aber ich bin mir sicher, dass wieder mal dieser Herr am Werke war (?): :D
     

    Anhänge:

  10. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Tja, Kunst und oder Porno? *g
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen