1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kundalini- und Celtic-Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von enkidu, 6. Januar 2007.

  1. enkidu

    enkidu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo,

    ich praktiziere schon längere Zeit Usui-Reiki (2. Grad)
    und möchte jetzt meinen Horizont etwas erweitern.
    Dabei interessiere ich mich besonders für
    Celtic-Reiki und Kundalini-Reiki.
    Daher meine Frage:
    Kann man diese Formen von Reiki auch in
    Wien oder Wien-Umgebung lernen?
    Kennt jemand einen Meister oder Meisterin,
    der/die in Kundalini- bzw. Celtic-Reiki einweiht?

    Vielen Dank für die Antworten
    Johannes
     
  2. Monia

    Monia Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    im Schwoabeländle
    Hallo Du,

    leider kenne ich keinen Meister in Wien und Umgebung-

    aber ich freu mich grad, dass ich hier einen weiteren Celtic- Reiki- Interessenten treffe :banane:

    Lieben Gruß,

    Monia
     
  3. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich galube, wenn du beim sytem usui bleibst udn die möglichkeiten, die darin liegen entdeckst, erweitert sich dein horizont auch..
    ich bin nicht der ansicht, daß es sich bei den anderen systemen, die den namen reiki tragen, wirklich um andere energieformen handelt, vielleicht nur um eine andere form des umgangs damit..
    liebe grüße
    thomas
     
  4. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Kann da Thomas nur beipflichten. Ich habe selber Usui-Reiki Grad 4.
    Danach wollte ich wissen was das mit dem Kundalini auf sich hat. So erhielt ich darin Einweihungen.
    Mir persönlich ist das Usui-Reiki lieber, da ich die Gewissheit habe in einem Schutz zu stehen. Das ist bei Kundalini-Reiki nicht der Fall.
    Mit dem Usui-Reiki habe ich für mich viel mehr entwicklungspotential als mit Kundalini. Auch die Energie fühlt sich anderst an. Da ist mir Usui-Reiki ebenfalls angenehmer.
    Um meinen Horizont zu erweitern brauchte ich das Kundalini-Reiki nicht. Es war einfach nur Interesse, um etwas auch noch über andere Energiezugänge zu lernen.Mehr hat mir das Kundalini nicht gebracht.:)
     
  5. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich habe zwar alle einweihungen für kundalini reiki ,aber muss sagen, ich arbeite fast nur mit usui reiki.irgendwas ist bei kundalini reiki für mich nicht stimmig.
     
  6. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ich kenne einige , denen es so ergangen ist..
    ich persönlich glaube auch, daß der mix von verschiedenen einweihungen dem energiesystem auf dauer schaden kann.
    alles liebe
    thomas
     
  7. Castanea

    Castanea Guest

    Werbung:
    Hallo Enkidu,

    ich arbeite gerne mit Kundalini Reiki und habe auch positive Resonanz darauf.

    Wenn du bei Google nachsiehst findest du bestimmt einige Lehrer.

    alles liebe
    castanea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen