1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kundalini-Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von astromaus, 11. August 2008.

  1. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich befasse mich mit Kundalini-Reiki und habe einige Fernweihen bekommen. Mit anderen Reikiarten kenne ich mich nicht so aus. Ich habe auch schon einige Weihen gegeben.

    Kann man speziell den Rückenbereich aktivieren?


    Welches Buch ist denn für diese spezielle Reiki-Art interessant. Vielleicht kann man das auch noch mit Bachblüten kombinieren.


    Über Eure Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Alles Liebe astromaus
     
  2. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hi Astromaus,

    meinst Du mit Rückenbereich aktivieren, dass die Kundalini weiter hoch steigt? Das sollte eigentlich mit der Einweihung in KR 1 + KR 2 erfolgen. Wenn man regelmässig mit Kundalini-Reiki arbeitet und sich die Blockaden lösen, steigt die Kundalini immer weiter auf. Wie willst Du Bachblüten für die Kundalini einsetzen?

    Buchtipp: Das Kundalini und Chakra Handbuch: Die Erweckung der Kundalini-Kraft als Weg zur spirituellen und persönlichen Entwicklung (Taschenbuch)
    von Genevieve Lewis Paulson

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  3. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo Scheckchen,

    ich freue mich über Deine rasche Antwort.

    Du schreibst, wenn man mehrmals Kundali-Reiki gibt, wandert die Energie weiter herauf. Dann bin ich ja beruhigt. Arbeiten, ist nicht so das richtige Wort.:) ich habe die Weihen bekommen und mache eigentlich Kundalini nur an mir.

    Vor zwei Wochen habe ich meine erste Fernweihe gemacht, denn diese Dame war mit den Nerven total herunter. Es hat wunderbar geklappt. Ich konnte Kundalini senden. Die Dame hatte wunderbare und angenehme Gefühle, besonders in der Magengegend.

    Jetzt möchte ich das bei meinem Partner machen. Ich kenne mich aber nur mit der Fernweihe aus und nicht an einem Menschen der vor einem liegt. Vielleicht könntest Du mir da auch noch einige Tipps geben.

    Mit den Bachblüten würde mich interessieren, da ich die Krämersche Heilmethode bevorzuge und er ein neues Buch über Kundalini-Yoga herausgebracht hat, ob man das miteinander verbinden kann. Vielleicht kennst Du ja das Buch. Ich bin am überlegen, ob ich mir das bestellen werde.

    Herzlichen Dank für Deinen Buchtipp. Ich werde mir das Buch nachher mal anschauen.

    Alles Liebe astromaus
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Astromaus,

    da du bereits soviele Weihen erhalten hast, und zudem schon selber einweihst, solltest du..deine innere Führung kontaktieren.
    Die hat alle Antworten die du suchst.

    Lg Willow


    PS... sei vorsichtig mit Kundalini...:)
     
  5. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo Willow,
    Du schreibst:


    Welche Bedenken hast Du bei Kundalini-Reiki? Das würde mich interessieren.

    Alles Liebe astromaus
     
  6. Funkelelfchen

    Funkelelfchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Bayern/Münchner Umland
    Werbung:
    Kundalini ist eine irrsinnig starke Energie
    Es kursieren die Meinungen das selbst shcon Chakren durch falsche Anwendung dadurch verbrannt wurden
    Ich bin der Meinung das dieses Kundalini Syndrom eigentlich nur bei den Leuten auftreten kann, die die Kundalini richtig leben. Sprich meditieren und diese speziellen Übungen dazu machn.
    Die Weihe erweckt so sanft die Energie, dass du dir keine Gedanken machen brauchst!!! Bin selber Kundalini-Ki Lehrerin :)
    Die besten Bücher dazu sind alle meist Englisch...google doch mal
    greetz Melli
     
  7. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Hallo Funkelelfchen,

    ich danke Dir für Deine Antwort. Da bin ich ja beruhigt, dass es zu keinen Komplikationen kommen kann. Man macht sich ja doch Gedanken.

    Das ist ja interessant, dass Du Kundalini-Lehrerin bist. Ich bin leider nur erfahren in Fernweihen. Wie kann man denn eine Kundalini-Weihe vor Ort machen?

    Vielleicht berichtest Du mal etwas über Deine Erfahrungen. Ich würde mich freuen. Praktizierst Du auch andere Reikiarten? Kennst Du Dich auch aus mit Bachblüten?

    Alles Liebe astromaus
     
  8. Funkelelfchen

    Funkelelfchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    486
    Ort:
    Bayern/Münchner Umland
    Die Weihe in Kundalini ist an sich recht simpel.
    Nur hab ich gelernt daraus ein kleines wunderschönes Ritual zu machen:)
    Ich denke jeder Lehrer hat dei eigenes Ritual.

    Meine Erfahrungen, meinst du bei Weihe oder was ich mit Kundalini erlebt habe?
    Ich kann dir nur sagen, 3 Wochen nach meiner Meister/Lehrer Weihe hatte ich das gefühö neugeboren zu sein. Ich kannte mich selber kaum mehr.
    Es ist einfach irre was es in einem auslöst.
    Ich weiß noch, selbst meine allererste Weihe die ich weitergeben durfte war unglaublich :)

    Ja, arbeite noch mit paar andren Energie

    An Bachblüten tast ich mich grad ran, kommt daher, weil ich die Weihe in Flower Reiki bekommen hab. Da wird man mental mit den Blütenenergien verbunden. Fand des Gefühl so herrlich , dass ich jetz ganz tief in die Materie eintauchen will. Muß ich :), wenn ich damit arbeiten will!!!
    Hab mir des Buch "die keltischen Ursprünge der bachblüten" zugelegt.:banane:

    greetz derweil
    Melli
     
  9. Omni B tron

    Omni B tron Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    281
    Liebe Astromaus ,

    ich bin sehr angetan von dem Buch von Krämer , wo er die Hautzonen bestimmten Bachblüten zuordnet.
    Du kannst Kundalinie vielleicht auch mit den ätherischen Bachblüten kombinieren.

    Liebe Grüße Omni
     
  10. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Funkelelfchen,

    ich freue mich, dass Du mir nochmals geantwortet hast.



    Dankeschön :umarmen:astromaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen