1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kundalini Reiki

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Sara1173, 8. November 2011.

  1. Sara1173

    Sara1173 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    meine Schwester hat sich in Kundalini Reiki 1 und 2 Grad Einweihen lassen.
    Sie hat bei den Weihen nichts gespürt,was ja bei jeden unterschiedlich ist und wargenommen wird.
    Da sie keine Energie spürt und auch die Personen die sie behandelt nichts spüren,fragt sie sich ob sie überhaupt einegweiht wurde(Fernweihe).

    Jetzt denkt sie darüber nach,ob sie sich nochmals einweihen läßt,ich habe ihr erstmal davon abgeraten weil ich mal eure Meinung dazu lesen wollte und ob es überhaupt möglich ist.
    Da ich keine Ahnung von Reiki habe,hoffe ich hier um Rat damit ich ihr etwas helfen kann.

    Würde mich freuen eure Ratschläge zu lesen :)

    Liebe Grüße und :danke:
    Sara1173
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    ich denke dass ist ein Schutz den sie hat, sie sollte wohl besser etwas anderes tun.
    Reiki heilt nichts und niemanden, es verschiebt lediglich Karma und bindet Klient und Therapeuten karmisch, nichts was zu empfehlen ist und anscheinend hat sie nen besonders guten Schutzengel, darauf sollte man hören.
    Wäre Reiki göttlicher Natur müsste man zu dieser Wochendbleiche nicht auch noch bezahlen, denn es würde vom heiligen GFeist auf die Person ausgegossen.Heilen kann man nicht lernen, man hat es oder man hat es nicht, also meine Meinung, Finger weg, es ruft Geister die man nicht mehr los wird.
     
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    na sowas ,und woher weisst du das?ausserdem ist kundalini reiki und reiki nicht das selbe.
     
  4. GERTI5

    GERTI5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.435
    Ort:
    Wien
    Sehr gewagte Theorie!

    LG - Gerti (Reiki III)
     
  5. Sara1173

    Sara1173 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Hey ihr lieben,

    kann uns denn keiner weiter helfen :confused:

    Liebe Grüße
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    hallo, das kann dir niemand beantworten (ob die einweihung war oder nicht)ausser dem oder der,der die einweihung gemacht,hat.aber wegen spüren ,es muss nicht sein,ich habe die einweihung auch,aber ich "arbeite"nicht damit,da ich draufgekommen bin,dass kundalini reiki nicht meins ist und ich mit reiki nach usui sehr gut kann,ich habe nicht viel bemerkt bei der einweihung.bei der usui einweihung allerdings sehr viel.aber wie gesagt, es kann sein ,dass weder deine freundin,noch ein klient etwas spürt und es trotzdem wirkt.hat sie kontakt mit dem meister der eingeweiht hat?vertraut sie dem/der?dann fragen .liebe grüsse
     
  7. enna

    enna Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Niedersachsen
    Liebe Sara,

    kennt Deine Schwester überhaupt Reiki bzw. hat sie Erfahrungen damit, wie es sich anfühlt?
    Vielleicht waren ihre Erwartungen auch zu hoch und sie hatte sich ein Feuerwerk vorgestellt.
    Hat sie sich vorher über ihre Lehrerin informiert, evtl. Bewertungen o.ä. sich angeschaut?
    Vielleicht war die Wahl der Lehrerin eine falsche und ihr seid außer dem Geld um eine Erfahrung reicher.

    Sollte sie keinerlei Erfahrungen haben, könnte viel üben - ohne Erwartungen - das Ganze zum Fließen bringen.
    Die Weihen von Kundalini erfolgen in der Regel in recht kurzen Abständen.
    Da ist eine Verzögerung in der Feinfühligkeit schon mal möglich.

    lg enna
     
  8. lejana

    lejana Guest

    Hallo Sara,
    Ich bin immer dafür, sich real einweihen zu lassen.
    In diesen Seminaren sollte man das Wissen um Reiki bekommen und die Methoden der Reikigabe.
    Da im nachhinein Fragen kommen, ist es schön, wenn der Meister/-in dann zu Verfügung stehen.
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    das funktioniert auch bei einer ferneinweihung ,wenn man mit dem schüler in kontakt bleibt.das ist für mich z.b. selbstverständlich,ebenso wie auch der kontakt vorher,entweder wenn der schüler in der gleichen stadt wohnt ,persönlich,wenn nicht, dann auf alle fälle telefonisch.man kann die unterlagen per emaiil schicken und wenn fragen kommen,diese persönlich oder per email beantworten,wo ist da ein problem?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen