1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kundalini-Reiki und die Kundalini

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von schwaelbchen, 28. Januar 2007.

  1. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    ihr lieben,

    glaubt oder wisst ihr, ob mit kundalini-reiki die kundalini geweckt wird?

    von herzen,
    schwaelbchen
     
  2. mohyi

    mohyi Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    57
    Die Kundalini ist eine Energie im Menschen, die jeder in sich trägt. Versinnbildlicht dargestellt in Form einer Schlange, die am Ende der Wirbelsäule ruht. Diese Energie kann durch Fernübertragung weitergegeben, oder durch "Freischaltung" (Einweihungen) ausgelöst werden und steigt dann die Wirbelsäule empor und öffnet und reinigt die Chakren und Energiekreisläufe im Körper.

    Kundalini verkörpert die in uns ruhende Energie, die uns mit der Energie des Universums verbindet. Diese Energie ist bei den meisten Menschen blockiert, weil wir durch unser Leben und Denken, unsere Verletzungen und Traumen, den Kontakt zu unserer Mitte verloren haben.
     
  3. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo schwaelbchen,

    ich glaube, dass die Kundalini auf jeden Fall durch Kundalini Reiki geweckt wird, weil
    - bei KR 1 auf das Erwachen vorbereitet wird,
    - bei KR 2 wird die Kundalini erweckt wird,
    - bei KR 3 die Kundalini vollständig erwacht wird.

    Es liegt dann wohl auch an jedem selbst, wie weit die Kundalini hoch steigt. Bei mir ist die Kundalini noch nicht sehr weit nach oben gegangen. :liebe1:

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  4. sage

    sage Guest

    Eine plötzliche Erweckung der Kundalini kann ja zu erheblichen Problemen führen, deshalb ziehe ich die langsame Erweckung vor.
    Kundalini Reiki ist eine wunderbare Methode, Energie zu senden.Ich arbeite gern damit.


    Sage
     
  5. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    liebes scheckchen!

    du bist wirklich die erste, die mir eine klare antwort gibt.... es ist wirklich seltsam, aber alle, die ich sonst frage, auch in dieser klarheit, beginnen, mir einen ellenlangen sermon über die kundalini zu halten (ich hab mich informiert, ich weiss, was die kundalini laut erfahrensberichten sein soll und ich weiss auch, was kundalini-yoga ist). sie geben mir informationen und ihre eigene meinung nicht. an anderen stellen ist das ziemlich zwielichtig ausgedrückt, so nach dem motto: kann, muss aber nicht, vielleicht.
    die meisten reiki-praktizierenden glauben wohl, dass sie durch kundalini-reiki nicht erweckt wird....

    mir scheint das hier ein wunder punkt zu sein????

    ich würd mich sehr freuen, wenn ihr anderen mir klar antwortet und auch über links oder bücher, wo ihr das her habt oder warum ihr euch das so gedacht habt.

    also: ja oder nein?

    von herzen,
    schwaelbchen
     
  6. Castanea

    Castanea Guest

    Werbung:
    Hallo schwaelbchen,

    ich denke auch dass die Kundalini durch Kundalini Reiki geweckt wird, allerdings nicht bloß durch die Einweihungen, das ist nur der erste Schritt, sondern durch konstante Arbeit mit Kundalini Reiki......

    alles liebe
    castanea
     
  7. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    liebe castanea!

    erstmal dankeschön!!:clown:

    darf ich weiter fragen: warum denkst du das? aus eigener erfahrung oder hast du es irgendwo gelesen?


    von herzen.
    vom forschenden schwaelbchen
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ich hab wieder gehört, dass arbeiten mit kundalini und mit kundaline reiki ein unterschied ist.die kundalini wird nicht durch kundalini reiki geweckt.ich weiss aber nichti ob es stimmt ,ich habe zwar die einweihung in kundalini reiki, arbeite aber nicht damit ,da ich gemerkt habe, dass es nicht meins ist.
     
  9. Castanea

    Castanea Guest

    Nein, ich habe es nicht gelesen, es ist meine eigene Erfahrung.

    Schon bei den Einweihungen in Kundalini Reiki hab ich sehr stark die Kundalini (im Steissbein) gespürt, und mit dem intensiven arbeiten damit konnte ich richtig fühlen wie sie "arbeitet"..... hab dann aber leider aufgehört mich so intensiv damit zu beschäftigen.....

    alles liebe
    castanea
     
  10. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    na siehst so ist es bei jedem anders.ich hab wieder davon nichts gefühlt,nur die normale energie ,vielleicht ein bisserl heftig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen