1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kundalini-Erweckung

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von premurosa, 11. Oktober 2014.

  1. premurosa

    premurosa Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2013
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Arezzo, Italy
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    ich wollte mal fragen, wer von euch seine Kundalini erweckt hat und welche Erfahrungen er gemacht hat?

    Ich möchte an dieser Stelle alle bitten, sich mit ihren Warnungen davor zurück zu halten - mir ist bewusst, dass sog. Kundalini-Krisen möglich sind.

    Ich würde gerne von euch wissen, wie lange ihr euch dafür Zeit genommen habt? Wie eure Erlebnisse waren.
    Ob ihr es mit Hilfe von erfahrenen Begleitpersonen gemacht habt oder alleine?

    Einen hervorragenden Ansprechpartner habe ich zwar durchaus, aber er steht mir leider lokal nicht zur Verfügung.

    Ich bin gespannt. :danke:
     
  2. Leminta

    Leminta Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    43
    Hallo, Premurosa. Bei mir war es ein Mal. Ich kopiere was ich schon Mal geschrieben habe (zu lang). Da war die Frage über eine Erläuchtung. Für mich ist es das gleiche, muss ich sagen. Kundalini ist eine Energetische Wirkung in dem zustand. Also, Kundalini kann man nicht einfach nur Energetisch zu erwecken. Es ist auch Kopf und Entwicklungsachse. Kennt bestimmt jeder aus dem Bibel als Jesus sagte: seid wie die kleine Kinder und ihr kommt ins Paradise. Ich habe es voll verstanden als ich die 4 Tage-Phase hatte. Denn ich fühlte mich schon davor begeistert von dem Wissen und glaube daran was ich lernte wie ein Kind.

    Erleuchtung ist eine Wahnsinnige Erlebnis. Man spürt die Liebe zu alles um sich herum, sendet auch aus. Es passieren ungewöhnliche Dinge wie Zeichen, antworten auf deine Fragen und man sieht alles mit anderen Augen, etwa ähnlich wie die kleine Kinder. Es scheint alles so schön zu sein und bunt.

    Bei mir war es 1 Mal im Leben und zwar dieses Jahr! Anfing es mit so eine Seite wo man lernte zu Vizualisieren. Ich habe plötzlich an mich geglaubt und anfing alles aus zu probieren. Rituale, verschiedene Techniken, Meditation, Selbsthypnose usw. Das hat mich alles so inspiriert dass ich erstmal befand mich in so einem glücklichen Zustand. Dann passierte etwas ungewöhnliches. Ich konnte alles um mich herum beeinflussen. Teil davon erzähle ich. Ich hatte einwenig Probleme mit meine Chefin und machte eine Visualisation-stellte sie vor und sendete ihr Liebe-Energie aus (Anahata CHakra). Morgen war sie so nett dass ich sogar Komplemente bekam, komplette Umwandlung! Dann machte ich die Versuche mit meinen Mann-er sollte aufhören zu rauchen. Dabei rauchte er schon 30 Jahre lang. Er war in die Zeit sowieso sehr ungewohnt anhänglich aber das er dann mir sagt-ich habe kein Lust mehr zu rauchen-war etwas aus dem Bereich "Märchen". Er hörte auf und raucht nicht mehr-fas ein halbes Jahr schon. Dann brauchte ich das Geld und versuchte auch Ritual dafür zu machen. Nachts sah ich ein Bewusste Traum in dem ich machte Ritual für das Geld. Danach sah ich grünen Skarabeus (das sind meine lieblingskäfer) und wusste dass wenn ich aufwache -klappt alles. An dem Tag an Fenster in Schlafzimmer sass eine grünliche Fogel und klopfte ins Fenster! Ich dachte-das ist die Bestätigung. Dann, als ich im Stadt war ging ich vorbei an Lotto Laden und kaufte mir (zum prüfen) einen Lottoschein für 2 €. Drin waren 7 mal 7 Zahl! Also, gewann ich 100€. Da war der Tag aber noch nicht vorbei. Als ich Zuhause war, klopfte was wieder ans Fenster. Das war GENAU DER grüne Skarabeus dem ich träumte! Ich öffnete das Fenster und er flog rein. Wusste gar nicht das sie in Deutschland auch leben, weil das letzte Mal sah ich sie in der Ukraine als Kind. Es war so vieles gutes damals passiert, das war wie eine Welle, will nicht ein Riesen Brief hier rein tun...
    Aber das negative war auch da, denn ich wusste nicht was ich alles kann in dem zustand. Abends, als ich versuchte meine außer körperliche Erfahrung zu machen (mit Ohrstöpsel in den Ohren) war mein Mann ziemlich rücksichtslos- er lief hin und her und klopfte mit den Türen. Da dachte ich (auf russisch) mann, kriegst du an den Nacken!!! Es gibt so ein Ausdruck auf russische Sprache...Ich dachte nicht nur, ich tat es im Angst, als er mich mit dem klopfen aus tetazustand rausholte. Also im Schock praktisch, mit Wut! Und da passierte es. Morgens wachte er auf und konnte sein Nacken nicht bewegen. Und die nächste 2 Monate lang!!! Niemand konnte ihn helfen, kein Arzt, keine Spritze, nicht ich...
    Also, es war schrecklich.
    Noch was-in der Zeit, wo es anfing, hatte ich 3 schlaflose Nächte. Rücken tat weh aber am Tag war ich fit.
    Warum war es bei mir? Weil ich in die Zeit einiges verstand, viel dazu lernte und hörte auf Fleisch zu essen (auch plötzlich). =) Man sagt dass Weih Wasser soll täglich getrunken werden, wenn man Kundalini erwecken will. Ich hatte leider keine Möglichkeit ständig Wasser aus der Kirche zu nehmen und machte mir selbst was ähnliches-das kennt bestimmt hier jeder, wie man das Wasser "auflädt"...
    LG
     

Diese Seite empfehlen