1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Küsse

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von MarionBaccarra, 7. März 2011.

  1. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Dein Kuss..


    Dein Kuss war wie ein Hauch,
    berührte meine Lippen
    kaum,.. und doch lang genug,
    dass meine Welt unterging
    in deinen Armen.

    Deine Hände führen,
    ohne sie zu spüren
    in eine wohl bekannte
    Sinnlichkeit.

    Sündige Momente
    leidenschaftlicher Liebe,
    bis zu dem Punkt,..
    als alles begann.

    Dein Kuss war wie ein Hauch,
    berührte meine Lippen
    kaum,.. und doch lang genug,
    das meine Welt unterging
    in deinen Armen.




     
  2. Cinta

    Cinta Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Wien
    ..total schön:kiss4:
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das ist wunderschön...:kiss4:
     
  4. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    Danke Cinta und Eisfee für eure Lebensküsse.

    Tintenkleckse

    Jung, verrückt all Zeit bereit
    lachend staunend, ungescheit.
    Frisch, Lebendig, Tatendrang,
    kurz und gut auf Männerfang.

    Älter, Klüger, Kopfschmerz Zeit,
    Männer machten sich zu breit.
    Täglich drückt das Einerlei,
    wünschte mir es wär vorbei.

    Alt und müde – Bibelleser -
    Sichte nur durch dicke Gläser
    Männer waren mal gewesen
    durften niemals bei mir lesen.

    Tintenklecks Gedankenbuch.
    Vergessenes, ein Spuren Fluch.
    Wissend, Wartend Todesreigen.
    Letzte Zeilen bleiben

    Schweigen.


     
  5. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    Kälte

    Kein liebes Wort wärmt mir die Seele.

    Kein warmes Tuch wärmt mir die Brust.

    Hätt ich geahnt, wie Lieb mir fehle,

    hätt ich gestrickt, ein Hemd aus Lust.




     
  6. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Für Dorlis ..die viel hinterlassen hat

    Ich kannte deinen Namen
    du bunter Schmetterling.
    Das Wort war dir ein Samen
    als großes Herzensding.

    So pflanztest du mit Liebe
    so manches Blümelein.
    Umsorgtest seine Triebe
    in jedes Herz hinein.

    Es leben in den Seelen
    von dir so manches Wort.
    Nicht Trauer soll uns quälen
    für uns bist du nie fort!


     
  7. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    ~ Leben ~


    Und wenn die Dunkelheit mich auch verschlingt.
    Die Sonne, wird zum schwarzer Stern, am Firmament.
    So werd ich warten,- bis der letzte Ton verklingt,
    und mir mit bunten Farben malen, was man Liebe nennt.

    Sind es verlorenen Jahre, die mich schwarz um weben,
    oder ist es nur eine Dornen reiche Zeit die ich jetzt seh´?
    Komm Göttin, lass mich selber auch vergeben,
    mir selbst,- und auch der Schwere meines Weh.´

    Ich will doch einfach nur die ganze Welt umarmen.
    Will fliegen lernen, wie die jungen Spatzen.
    Ich will nicht, das die Sinne mir verarmen.
    Sonst bleiben mir am Ende - schwarze Fratzen.







    by Marion Baccarra
     

Diese Seite empfehlen