1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Künstliches Auge

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von opti, 25. August 2006.

  1. opti

    opti Guest

    Werbung:
    Ich habe eben, im ZDF (Zweites Deutsches Fernsehen - Hallo Deutschland 17.15 - 17.45), einen ganz außergewöhnlichen Bericht gesehen. Da hat man einem Blinden, der jahrelang blind war (Säueverletzung als Chmiker) einen Zahn samt Wurzel und ein Stück des Kieferknochens herausoperiert, hat ein Stück des Kieferknochens durchbohrt, eine künstliche Linse eingesetzt, und diesen Zahn (samt Wurzel und Kieferknochen) ins Auge eingepflanzt. Und nun kann der Blinde wieder sehen. Die Methode soll übrigens in Italien entwickelt worden sein. Vielleicht kann diese Information ja irgendjemandem weiterhelfen. Ich bin jedenfalls immer noch ganz sprachlos. (Der Patient hieß übrigens Rainer Lux)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen