1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kündigung sofort oder warten?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von rivella03, 5. Mai 2015.

  1. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo meine Lieben

    In meinem Job hat sich viel zum "negativen" verändert. Am liebsten würd ich eifach kündigen ins blaue hinaus :D
    Mich interessiert aber ob ihr mir vielleicht helfen könnt zu deuten ob es aus astrologischer sicht sinnvoller wäre abzuwarten ?
    Gibt es hinweise im Horoskop dass ich mich beruflich so unwohl fühle?
    Im Anhang habe ich noch mein Geburtshoroskop hinzugefügt..

    Liebe grüsse Rivella
     

    Anhänge:

  2. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Hallo Rivella,
    mir ist jetzt gerade nicht klar, welches Häusersystem Du nutzt. Ich habe mal die Radixdaten 6.11.82 22:08 in Zürich genommen. Ggf. kannst Du das ja noch korrigieren.
    Damit hast Du als erstes einen Sonnentransit, damit ist Deine Umwelt gerade nicht in der Lage, sich Deinen persönlichen Ansprüchen zu beugen. Mars-Transit zu Mond. Kann es sein, dass Du aktuell die Dinge gerade etwas persönlich nimmst? Deine Reaktion könnte einwenig heftiger sein als sonst. Vielleicht hat sich auch Ärger angestaut, dem Du aktuell Luft machen möchtest. Achte bitte auf dem Mars, der nach meinen Berechnungen über die 11 Hausspitze geht. Das betrifft auch die Teamarbeit im Beruf. Hier solltest Du auf das richtige Maß zwischen Kompromissbereitschaft und Deiner Durchsetzungskraft achten. Bevor Du Porzelan zerschlägst, gilt es ein wenig zu überlegen. Dann kommt noch der Merkur Transit zu Uranus dem Rebellen. Vielleicht hast Du aktuell eine Menge Ideen, die wie aus einer Quelle sprudeln. Prüfe das erst mal auf die Realisierbarkeit. Uranus Transit Saturn zeigt ein Spannungsfeld zwischen Alt und Neu an. Auch hier ist Dein Realitätssinn gefragt. Das was sich real als gut erweist und geprüft ist, kannst Du umsetzen, dafür lohnt sich auch ein harter Einsatz. Das erfordert Disziplin und Ausdauer. Merke, nichts läuft gerade von allein und fordert Deine ganze Aufmerksamkeit. Du kannst nicht alles auf einmal machen, konzentriere Dich auf das Wesentliche, nicht zu viele Baustellen, es wird Dir aktuell nichts geschenkt.
    lg Gelbfink
     
  3. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Hi Gelbfink

    also ich bin am 06.11.1982 um 22.23 in Jagodina / Serbien geboren ....

    ändert das was?

    lg rivella
     
  4. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    das wäre die einzige Ausnahme, die sich auf Grund der Häuserverschiebung m.E. etwas relativiert. Vielleicht nutzt Dir dieser Merkurtransit im Gespräch mit wohlgesonnten Kollegen oder Freunden wertvolle Erkenntnisse zu erlangen. In jedem Fall ist die Zeit günstig, die eigenen Ideale Hoffnungen und Wünsche durchzudenken, auf Realität zu überprüfen und mit anderen zu diskutieren. Ich denke das wird Dir auch erstmal helfen. Bevor ich Porzellan zerschmeiße, achte ich erst mal auf den Wert, den es dann zu ersetzen gilt. Der Saturntransit kann neben bei bemerkt auch kreativ genutzt werden. Weiterbildung an der Stelle ist mit großer Sicherheit von Vorteil, das ist gut für den Eigenwert und lässt Dich möglicherweise nicht immer an Deinen Fähigkeiten zweifeln.
    (y)(y)(y) liebe Grüße Gelbfink
     
  5. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Hmm..ich hab fast keine andere wahl als zu kündigen :/ ich bin alleinerziehend ..mein sohn ist 5...und nun hat mein jetziger Betrieb beschlossen einen 24Stunden Dienst einzuführen, was zur folge hat das ich an den Wochenenden arbeiten muss. Es ist sehr frustrierend ihn dann abgeben zu müssen, meist bei meinen Eltern die ihn dann den ganzen Tag TV schauen lassen :(

    Ich habe gedacht ich kündige auf den 31.August...und suche mir per 01.09 was neues...und vielleicht steht ja was in den Sternen ob ich dann auch was gutes finde?
    Ich habe schon 2 stellen gefunden die eine 50% stelle zu vergeben haben und werde mich auch bewerben.

    eine weiterbildung wäre keine schlechte idee...nur habe ich echt keine ahnung was? und im moment auch nicht den Kopf dazu irgendwie...

    und ja es stimmt schon..bin irgendwie in einer aufbruchsstimmung ...wenns nach mir gieng würd ich mein leben grad ganz umkrempeln...wohnung kündigen job etc...

    aber mein kleiner junge hält mich auf dem Teppich ;)
     
    Steph hani gefällt das.
  6. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    nach wem geht es denn?
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.276
    Ort:
    Coburg
    Kündigen tut man nicht, man lässt sich kündigen.
     
    flimm und Yogurette gefällt das.
  8. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Nach der Matrix :D....

    gute Frage...
    irgendwie muss ich ja schauen das Geld rein kommt...schon wegen dem kleinen...naja ..verhungern werd ich sicher nicht...hab wohl bisserl schiss.....
     
  9. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    jaaa diese option hab ich auch noch im Hinterkopf :D
    nur hab ich gedacht ich machs mal auf seriöse weise ..hust.. :)
     
  10. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    was habe ich Dir vorhin von der Überprüfung der Realität gesagt? Bring einfach einwenig Struktur in das System. Saturn hätte das gern.
    Er auf die Suche nach einem "super Job" machen, der passt und der zu Dir passt. Das "Private" anpassen und wenn alles stimmig ist, kündigen. Ich denke, es ist besser, vielleicht schlimmstenfalls ein paar Wochenenden zu schieben und durch "das Wildwasser" zu fahren, als alles hinschmeißen und dann die "kalte Suppe" auslöffeln und das "private Umfeld" ins Kaos stürzen. Das wären meine Überlegungen dazu.
    beste Grüße Gelbfink
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen