1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kryonkonferenz 11.-12. April

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von fr3ttch3n, 17. März 2009.

  1. fr3ttch3n

    fr3ttch3n Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hello allerseits,
    ich werd auf die 2. internationale Kryonkonferenz in Freiburg mit dem Auto von Wien aus fahren.
    http://www.wrage.de/kryonkonferenz/
    Hat jemand interesse eine Fahrgemeinschaft zu bilden? Die kosten werden dann auch erträglicher :)
    Freu mich schon!!!!
    liebe Grüsse, jetzt noch aus Dharamsala
    alex
     
  2. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    was is an soner konferenz eigentlich sooo teuer? 180€ im vorverkauf :eek:
     
  3. Timey

    Timey Guest

    Siehe unten...
     
  4. fr3ttch3n

    fr3ttch3n Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    12
    keinen plan, aber an diesem Wochenende treffen 6 bekannte channeler auf einander:
    Lee Carroll,
    Sabine Sangitar Wenig, Patrizia Alexandra Pfister, David Brown, Mario Liani
    War noch nie auf so einer Konferenz, aber bei 1200 Lightworkern kann ich mir schon eine interessante kritische masse an Energie vorstellen.
    Dort ergeben sich auch auf jedenfall neue perspektiven fuer weltliches arbeitsgeschehen auf der bright side of life ;-)
    Ich hab schon mehr Geld fuer unwichtigere DINGE eingetauscht. Schlüsselerlebnisse im Leben sind halt schwer zu bemessen, da geb ich dir recht!
     
  5. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Kongresse sind immer mit viel Kohle verbunden (Einnahmen für die Veranstalter), da kann "die Esoterik" doch keine Ausnahme machen :ironie: Brauche nur an den 1. Engelkongress denken, der vor (glaub ich) 3 Jahren in Hamburg stattfand. Eintrittskarte 150 Euronen, 2000 Besucher. Dann braucht man nur noch zu multiplizieren. Nunja, gibt ja auch genügend Leutchens und Verlage, die da am Kuchen mitnaschen wollen.........

    lichtbrücke
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Ich persönlich hab meine Schlüsselerlebnisse eher im Stillen. Aber dass bei solchen Mega-Veranstaltungen starke Energien wirken, kann ich mir schon vorstellen. Wenn jemandem der ganze Wirbel der Menschenmasse nix ausmacht... why not? Muss jeder für sich selber wissen, was ihm gut tut. :)

    lichtbrücke
     
  7. Timey

    Timey Guest

    Habe recherchiert. Bei sowas sind durchaus 1600 Menschen. Bei 160 € Kursgebühr macht das 256 000 Euro. Wenn man das auf die 6 Channels runterrechnet macht das über 42600 Euro. Selbst wenn noch die Halle, der Musiker und das sonstige Personal davon bezahlt werden müssen sind diese angeblichen Channel nach ihrem Auftritt mehr als gut bedient. Und sowas ist für mich immer Anlass zu großem Zweifel. Was geschieht mit so viel Geld? Ich denke nicht, dass da Verpflegung und Unterkunft inklusive sind, oder? Das ist Geld in maßloser Höhe und immer wenn sowas vorliegt werde ich seeeehr skeptisch. Gerade wenn es um Leute geht die Frieden und Liebe predigen. Das sind vielleicht einige der berühmten Gurus, die auf der Bühne den Bescheidenen geben und dann mit 10 Rolex am Arm und ner Flotte Rolls Royce vom Hof brausen. Und denen vertraut ihr? Lasst Euch doch nicht so verarschen. Liebe kostet kein Geld. Manche Menschen tun allerdings alles für Geld.
    :tomate:
     
  8. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Stimmt. Aber von irgend etwas müssen "diese" Leute auch leben (das alte, leidige Thema).
    Wenn man so einen Kongress besuchen möchte, sollte man sich allerdings schon darüber im Klaren sein, dass es sich dabei um reine KOMMERZ-Veranstaltungen handelt. Diese Konferenz wird von mehreren Verlagen unterstützt. Und Verlage agieren bestimmt nicht aus Licht und Liebe heraus, da gehts um Werbung, um den Kauf diverser Bücher, CD's, etc., die mit Sicherheit dort ausgelegt sind, und somit letztlich um Gewinn. Man muss halt für sich entscheiden, wieviel einem das Feeling, so einer Monsterveranstaltung beigewohnt zu haben, WERT ist.

    lichtbrücke
     
  9. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Na, bei dem Programm!!!!


    Oh, Programm steht wohl noch nicht...:D


    Naja, aber stimmt schon, wenn die da extra die Amis einfliegen.

    "unkritische Masse" trifft es mMn auch irgendwie... :escape:
     
  10. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    ja sogar licht und energie is teuer in da wirtschafzkrise :lachen:



    wär ich reich, würd ich hinschaun um danach drüber zu lästern - aba so werd ich einfach nur beim lästern bleiben :D

    lg, frosch :blume:
     

Diese Seite empfehlen