1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kristallkugel/HILFE

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von lunafee, 24. September 2005.

  1. lunafee

    lunafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hy
    Ich habe 2 Kugeln (eine glas eine bergkristall) ich habe mich in Büchern schlau gemacht
    !!!! KRIGS ABER EINFACH NICHT HIN DARAUS ZU LESEN!!!!!
    Eine Freundin hat gesagt dass, mann dafür bestimmte "Kräfte" braucht.
    Von jemnd anderem habe ich erfahren dass, ich diese Kraft habe.
    HELFT MIR BITTE :danke: :danke: :danke:
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hmmm Kristallkugeln

    ich denke, es ist normal, dass du zu beginn daraus nichts lesen kannst, weill zu beginn noch nix drinn steht...

    hast du dich schon mit anderen Orakeln beschäftigt? das währe sehr zu empfehlen um die "hellsichtigkeit" zu Schulen, denn ein so oberflächeninformationsloses Wahrsage Instrument braucht warscheinlich schon ein wenig Vorübung und Ahnug...

    Des weiteren ist das Üben des Magischen Blickes ganz sinnvoll (sollte in deinen Büchern stehen)... also der Defokusierte blick ebenso wie das Starren...

    beides übt man aber am besten in einem Magischen Spiegel (eigentlich dem Gegenteil der Christallkugel) oder aber in der freien luft

    Für den Nächsten Tipp bitte ich dich um die Beachtung der Gesetzgebung in deinem Lande und, falls er nicht dort nicht legal ist, bitte ich dich, darauf zu verzichten..

    ****gelöscht, bitte an die Forumsregeln halten - Tarot****

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

    Ich persönlich finde aber nicht, das Glaskugeln ein sehr gutes Orakel und Wahrsageinstrument ist (wie das Ouija-Brett) und empfehle dir Karten-Orakel oder auch das I-Ging, mit welchen du schon recht früh und ohne grosse Mühe brauchbare und auch richtige Orakel sprechen kannst

    mfg by FIST
     
  3. lunafee

    lunafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Erst mal :danke: :danke: :danke: :danke: :guru:
    Es steht leider nicht in einem meiner Bücher :angry2:
    soll ich einfach nur starr in die Luft schauen oder was ????????????
    (soll keine beleidigung sein)
    Bis bald
    lunafee :kiss4:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Hugh Lunafee

    ja, einfach in die Luft gucken - aber beim "devokusierten" blick nicht starren, sondern ins nichts schauen (darum der Himmel, er hat am wenigsten anhaltspunke, die man fokusieren kann)... mit der zeit wird dein Blick ein wenig verschwommen sein und alles wird irgendwie gepünktelt (versuche nicht zuviel zu blinzeln)... mit der Zeit und der Übung wirs du eine ganz bestimmte Art herausfinden um "hinter die Dinge" zu blicken - und mit diesem Blick solltest du dann auch in der Kristallkugel etwas sehen können - versuche aber nicht zu angestrengt - wenn dir die Augen zu schmerzen beginnen, dann höre auf und entspann dich zuerst.

    Das gleiche gild fürs Starren - hier aber ist es am einfachsten einfach einen Punkt zu betrachten und ihn einfach immer anzustarren, blinzle auch hier nicht und tue es nur so lange, bis dir die augen zu schmerzen beginnen (oder ein wneig weniger)...

    mfg by FIST
     
  5. Topas

    Topas Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Hallo,
    bist du hellsichtig?
    Kann das wirklich funtionieren, das man in einer Kugel oder woanders Dinge oder Menschen sieht?
    Lg Topas
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Hugh Topas

    jeder Mensch ist Hellsichtig, aber dass muss man zuerst trainieren, man braucht den richtigen Blick und den nötigen verstand, und beides kann man trainieren...

    die Frage ist mehr, für welches Orakel ist man geeignet....

    Wenn man aber die nötigen Kenntnisse und die nötige Kreativität (zum Orakeln gehört auch Kreativität) hat, kann man aus allem lesen und ab eine bestimmten stufe braucht man kein Orakel mehr, weil man die wahrheit in sich schaut...

    aber im grunde ist jeder Mensch hellsichtig, würde er nur auf die kleinen Untertöne des Lebens achten... dazu braucht man ruhe und Geduld, aber man kriegt es hin...
    Bei der Kugel ist es wohl so, dass man zuerst nur Farben und Formen sieht - also muss man herausfinden, was welche Formen und Farben für bedeutungen haben und wie sie mit irgendwelchen Ereignissen im Zusammenhang stehen... hat man dies gut gelernt, dann muss man nicht einmal mehr nachdenken, man weis grad was man sieht, weil man die Sprache der Kristallkugel gelernt hat...

    Mein Orakel ist der Tarot... und ich muss gar nicht mehr gross Nachdenken, wenn ich Narr höre, geht mir alles Durch den Kopf, was ich mit dieser Karte verbinden, ich sehe das Bild, ich höre ihn beinahe sprechen - alles was ich machen muss ist auf diesen inneren Narren hören und wiedergeben was ich sehe - das ist alles, ganz leicht

    mfg by FIST
     
  7. lunafee

    lunafee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    LIEBER FIST :danke: :danke: :danke: :guru: :guru: :guru:
     

Diese Seite empfehlen