1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Krishnas Horoskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Pfeil, 12. August 2018.

  1. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.624
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    In der Datenbank von Astro.com findet man auch die Horoskope von Krishna und Rama.

    astro_2at_krishna_hk.63044.9330.png

    astro_2at_rama_adb_hk.4604.17854.png

    Hier findet man das bestätigt, was ich in dem Thread "Der Herr der Finsternis" schrieb: Krishna ist in der Nacht geboren, Rama am Tag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2018
    Kumara-Kid gefällt das.
  2. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.624
    Ort:
    Berlin
    Nein Irrtum, das hier ist das Oberste bei Astro.com:
    astro_2at_krishna_adb_hk.64358.61560.png
    Ist aber auch in der Nacht.
     
  3. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    verschneite Wiese
    E c h t ?? Wahnsinn, du!

    Sind jetzt die Angaben siderisch oder tropisch?
     
    Pfeil gefällt das.
  4. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.624
    Ort:
    Berlin
    Nun, in Indien erregt das Thema natürlich mehr Interesse. Bekannte Astrologen wie B. V. Raman haben in den Veden recherchiert und anhand von astronomischen Angaben, die es dort viel gibt, Horoskope erstellt. Ich persönlich kann dazu eigentlich nicht allzu viel sagen. :sneaky:
     
  5. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    verschneite Wiese
    Daher wahrscheinlich auch schwarz dargestellt.
     
    Pfeil gefällt das.
  6. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.624
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Krishnas Hautfarbe wird wie der dunkle Teil einer Wolke beschrieben. :sneaky:
     
    vered16 gefällt das.
  7. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.624
    Ort:
    Berlin
    Dürfte ohne weitere Angaben bei astro.com immer tropisch sein. Wenn siderisch ist ein "s" hinter den Zeichen in der Grafik.
     
    vered16 gefällt das.
  8. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    verschneite Wiese
    Ein Hirte ist er auch, habe ich gelesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2018
  9. Pfeil

    Pfeil Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    5.624
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht kannst du die Horoskope besser deuten. Ich finde du hast manchmal eine gute Intuition.
     
  10. vered16

    vered16 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    verschneite Wiese
    Werbung:
    In welcher Hinsicht denn deuten? Was wäre/n die Fragen?
    Also Venus und Mars im Stier sind für mich für die Liebe zum Vieh verantwortlich.
    Jupiter im Krebs, erklärt die Zuneigung zu weiblichem Geschlecht, aber auch zu Kleinkindern.
    Flöte spielt er noch. Spontan wäre es Zwillinge (Sonne).
    Klar ist ein Horoskop interessant, wenn er denn vorliegt, und doch kommuniziert man mit den (indischen) Göttern
    über (innere) Bilder und Gefühle. Mich freut vor allem die Krebsangabe in seinem Horoskop, die passt sehr
    zu meiner Wahrnehmung seines Wesens: herzlich, freundlich, liebevoll.

    Rama kenne ich weniger. Wenn ich aber die Konjunktion Jupiter/Mond im Stier sehe, die sich mit Mars in der Waage verbindet, oder auch den Mondknoten in Waage, so passt es zu den (Reigen)Tänzen in der Natur allemal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2018
    Pfeil gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden