1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krisenvorsorge

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Smaragdengel, 22. März 2011.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Die Finanzkrise ist am Hochkochen und es ist nur eine Frage der Zeit wann der Topf hoch geht.

    Finanzexperten warnen Krisenvorsorge zu betreiben.

    Ich hab mal gegooglet und die erste Seite war www.krisenvorsorge.com


    Lg
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ich bin grad am Stöbern auf der Seite.

    Kann mir das jemand verdeutlichen?
    Es geht um Silbergeld...10 Euro Silbermünzen die man bei jeder Bank bekommt,t und der Rat ist, sein Geld evtl. in Silbermünzen umzutauschen:


    Was ist im Falle einer Inflation?
    Sind dann die 10 Euro noch 10 Euro wert, ergo weniger bis nichts...oder sind sie soviel wert wie beim Ankauf? Also dann mehr als 10 Euro?
     
  3. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    so 100% trau ich der Seite nicht...
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Nein, ich auch nicht, wenn ich mir den "Shop" so ansehe....
     
  5. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    genau das hab ich gemeint. Daß ne solche Krise kommt, schliesse ich aber nicht aus
     
  6. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Der Gold und Silberpreis ist derzeit viel zu hoch. Das hätte man vor 10 Jahren kaufen müssen. Was mir aber spanisch vorkommt, ist, daß momentan jeder sein Silber und Gold verkaufen will. Ob das nicht nur Panikmacherei ist?
    Was hilft mir bei einer echten Krise Gold oder Silber? Ich kann davon nicht abbeissen. Oder man muss einen Goldbarren für ein Kilo Brot hinlegen....
    Mir scheint, als ob da einige die Krise fürs Geldscheffeln ausnutzen
     
  7. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim

    Stimmt, eine Krise schließe ich auch nicht ganz aus,...abe wenn dann ists wohl sinnvoller mit seinem Bargeld "normale" Vorräte anzuschaffen die lange halten, anstelle "Goldgeld" (eine Karte mit ein bisserl Gold oben) in diesem Shop um etliches an Geld zu kaufen mit dem man dann nichts anfangen kann...
     
  8. Cerion

    Cerion Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.755
    Ort:
    Wien
    Ja, ich denke, das wär sinnvoller. Wenns wirklich so extrem kommt, dann ist die Frage, wie lange die Krise anhält. Ein paar Tage kommt man schon durch, aber auf längere Zeit? Dann beginnts mit den Plünderungen, usw....
    Naja, wollen wir mal nicht schwarz sehen:rolleyes:
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    ja..*fg* unbedingt kaufen...:ironie:

    Um sensationelle 89,90 Euro


    Das sind alles Samenpackerln die man im nächsten Gartengeschäft um 50-80 Cent das Packerl kaufen kann....
    Ordentlich....
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:

    Ja das dachte ich mir auch schon oft...das wichtigste, Wasser, kann man nicht lagern, und bricht evtl. die Wasserversorgung auch noch zusammen....und xxxxxx Flaschen Mineral etc...soviel kann man nicht in seinen Keller schleppen, um lange damit auszukommen.
     

Diese Seite empfehlen