1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Krisen durch Meditation ?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Damour, 2. Juni 2015.

  1. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Einige wissen ja, dass ich die Ausbildung zum Medilehrer gemacht habe und seit zwei Wochen fertig bin.
    Diese Zeit war so sinnvoll und hat mich mit soviel näher gebracht ...
    Als ich vom letzten Block zurückkam, war ich noch völlig gehyped... Seit einer Woche aber plage ich mich ab.
    Blasenentzündung, emotionales Chaos, depressive Verstimmung.
    Ich liebte den Job, den ich bis jetzt gemacht habe, aber zunehmend strengt er mich an. Es fällt mir schwer momentan, die leichtfüßige Entertainerin zu mimen ...
    Ich habe die tiefe Sehnsucht nach Ruhe und Stille.
    Heute Morgen habe ich mit einer Bekannten eine Aura Sitzung gemacht, und sie wusste im Vorfeld nicht von meinem Verlangen, aber sprach aus, dass sie sieht, dass ich mich gerade verändere ... Und dass sie eine riesige Sehnsucht in mir sieht , Frieden und Ruhe zu finden. Sie sprach noch mehrere Dinge und Blockaden an um die ich eigentlich selbst wusste ...

    Ich hadere gerade mit der Aufgabe, das Leben außerhalb und innerhalb mir in Einklang zu bringen ...
    Kennt ihr solche Krisen auch?
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.471
    Ort:
    Weltenbummler
    Hallo Damour,

    wenn du durch seelische Prozesse durchgegangen bist, ist es doch normal wenn der Körper, der langsamer als unser Geist ist, nachzieht.

    Ich an deiner Stelle wäre beruhigt.

    Denn es zeigen sich jetzt die Stellen die zur Heilung am Ursprung anstehen.

    Wenn du meditierst und dich zu heilen beginnst, wird immer im Aussen "Schwierigkeiten " kommen.

    Du kannst nur ein ums andere angehen. Schritt für Schritt.

    Ich würde mich mit dem verbinden, das du gelernt hast und deine Fähigkeiten...ein in dich hören, Hilfe annehmen, loslassen...die Faust in der Tasche ...., deinen eigenen Willen und deine Freiheit spüren, deine Selbstliebe fördern, auch wenn der Körper reagiert.

    Gib nicht auf und bleib positiv.

    Du bist gut.

    Lg
    Lumen

    Ich habe keinen Med Lehrer gemacht , bin nur Amateur. Aber es kommen jeden Tag Dinge mit denen ich mich auseinandersetzten darf, es reflektiert mich, und bringt mich weiter...doch manchmal oder auch oft seh ichs einfach nicht.
     
    Damour gefällt das.
  3. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.861
    Ort:
    An der Nordsee
    Dieser Satz (wenn vielleicht auch unbewusst so formuliert) sagt doch alles. Solange du der Ansicht bist etwas "mimen" zu müsssen/wollen, und nicht zu sein, wird das auch nicht klappen.

    R.
     
    -Kain- und Trixi Maus gefällt das.
  4. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Hi Damour.... wie meinst du die Überschrift? Krisen durch Meditation? Aus deinem Beitrag geht kein direkter Zusammenhang hervor. Thx :)
     
  5. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.825
    Hallo Damour,

    vielleicht bist du zu streng mit dir, gehst zu forsch ran, lässt dir nicht die Zeit die du (eigentlich) brauchst? Vielleicht zuviel des Guten?
     
    Damour gefällt das.
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    Werbung:
    Polarer Ausgleich.....?!
     
  7. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Wie meinst du ???
     
  8. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Ja - das mag sein, aber ich muss ja Geld verdienen ... :( ...
     
  9. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.243
    naja, Menschen die das Eine wollen und das Andere ablehnen werden oft zum Ausgleich gezwungen...es ist nicht möglich nur einen Pol zu leben....
     
    Damour gefällt das.
  10. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.753
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    Na ja, ich empfinde es so, dass gleichzeitig soviele Prozesse stattfinden.... Nicht immer ist da gleich Ruhe , sondern oftmals erst noch ein hochschwemmen aller möglichen Emotionen, unterdrückten Gefühlen, Masken, die fallen....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen